Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Roland Petri Versicherungen Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Geheimnisvoller Wels » Raubgeräusche in heimatlichen Gefilden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Raubgeräusche in heimatlichen Gefilden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sigi   Zeige Sigi auf Karte Sigi ist männlich
***Sigi***


images/avatars/avatar-4553.jpg

Dabei seit: 06.02.2004
Beiträge: 13.495
Herkunft: Passau

Fragezeichen Raubgeräusche in heimatlichen Gefilden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen zusammen,


bei mir an der Donau hört man fast nie Raubgeräusche, und sieht auch keine Raubattacken so wie man es aus Italien kennt, mich würde mal interessieren wie es an euren Heimat Gewässern ist. nachdenklich


Bin mal gespannt welche Antworten da kommen, also haut rein. Augenzwinkern

__________________
Gruß Sigi
04.03.2011 16:11 Sigi ist online E-Mail an Sigi senden Beiträge von Sigi suchen Nehmen Sie Sigi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Sigi am 04.03.2011 um 16:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Bjoern277 Bjoern277 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-5190.jpg

Dabei seit: 26.02.2011
Beiträge: 115
Richtiger Name: Björn
Herkunft: Brandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen sigi


also bei mir an der havel gibt es eine flachwasser stelle wo mann im sommer des öfteren waller rauben hört....es ist der hammer wenn sie auf jagt sind und das knallen hört man grad abends besonders laut weil es da ja etwas ruhiger ist...

wir haben auch noch einen see wo der wallerbestand ziemlich hoch ist und da habe ich sie auch schon rauben gehört und gesehen....

eine lustige geschichte die ich einfach mal erzählen muss ist die das ich ja eigentlich karpfen als hauptzielfisch habe....und ein wochenende lang mit meiner freundin zusammen an diesem see war....als sie spät abends noch mal für kleine mädchen musste und sich natürlich dierekt ans wasser setzte kam was kommen musste....ein waller knallte ca. einen meter neben ihr aus dem wasser auf der jagd nach kleinen fischen.... großes Grinsen sie erschrak so sehr das sie fasst ins wasser fiel.... großes Grinsen großes Grinsen
ich konnte mich voe lachen kaum noch halten..... großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen


gruss björn bis bald
04.03.2011 17:03 Bjoern277 ist offline E-Mail an Bjoern277 senden Beiträge von Bjoern277 suchen Nehmen Sie Bjoern277 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjoern277 am 04.03.2011 um 17:03 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Albinowaller   Zeige Albinowaller auf Karte Albinowaller ist männlich
Wallerforum Profi


images/avatars/avatar-4604.jpg

Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 6.497
Herkunft: Landshut/Ndb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Sigi!!

Ist bei uns an der Isar genauso!Ich selbst hab noch nie einen Waller rauben gehört,geschweige denn,einen gesehen und ich kenne auch niemanden,dem das schon mal passiert ist.
Anscheinend spielt sich hier bei uns der Raubzug des Wallers bevorzugt unter Wasser ab!
Alles was ich bisher von nem Waller in der Isar gesehen habe,war das typische Buckeln an der Oberfläche!


bis bald

__________________
Ein Waller unter 2 Meter ist NICHT klein!!!!!

Gruß Christian
04.03.2011 17:06 Albinowaller ist offline E-Mail an Albinowaller senden Beiträge von Albinowaller suchen Nehmen Sie Albinowaller in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Albinowaller am 04.03.2011 um 17:06 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Rico   Zeige Rico auf Karte Rico ist männlich
Wallerforum Profi


images/avatars/avatar-8101.gif

Dabei seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.290
Richtiger Name: Riccardo
Herkunft: Polesella

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe am rhein bis jetzt nur einen waller jemals an der oberfläche gesehen aber der hat sich nur gerollt und nicht geraubt.in meiner kindheit an der oder wiederum konnte man wenn man morgens zeitig genug da war die waller zählen die sich im buhnenfeld befunden haben es war dort an der tagesordnung das die waller morgens und auch abends mal an die oberfläche kamen um den schädel aus dem wasser zu schieben und sich zu rollen aber raubaktivitäten von wallern habe ich früher auch nie wahrgenommen.warum das phänomen des oberflächenraubens in den südlichen ländern so häufig zu sehen ist schreibe ich dem umstand zu,daß die italiänischen,spanischen und französichen waller mehr räuber sind als sammler und sie haben überall grosse meeräschen an der oberfläche,da lohnt es sich schon mal nach oben zu steigen.was soll ein rheinwaller an der oberfläche ,dem einzelnen döbel hinterherjagen oder einem schwarm fingerlanger uklei keine Ahnung lohnt sich doch gar nicht, da knallt er lieber am grund den brassen,rotaugen und wollhandkrabben hinterher.
04.03.2011 17:44 Rico ist offline Beiträge von Rico suchen Nehmen Sie Rico in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Rico am 04.03.2011 um 17:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Sigi   Zeige Sigi auf Karte Sigi ist männlich
***Sigi***


images/avatars/avatar-4553.jpg

Dabei seit: 06.02.2004
Beiträge: 13.495
Herkunft: Passau

Themenstarter Thema begonnen von Sigi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen rico,


das mit den Meeräschen wäre schon ein Argument, aber ich war auch schon in Italien wo die Meeräschen nicht mehr da waren und trotzdem an der Oberfläche einiges los war. nachdenklich


Wäre ja toll wenn von dem Guidinganbietern und Camps dazu was kommen würde, da sie ja die ganze Saison vor Ort sind.



@Christian,

dann können wir uns ja die Hand geben. Augenzwinkern Prost



@björn,

da hätte ich das Gesicht deiner Freundin sehen mögen. großes Grinsen Daumen hoch

__________________
Gruß Sigi
04.03.2011 18:39 Sigi ist online E-Mail an Sigi senden Beiträge von Sigi suchen Nehmen Sie Sigi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Sigi am 04.03.2011 um 18:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
mario10
Doppel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 28.11.2009
Beiträge: 149

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

vor einigen Jahren waren wir mal an der Naab und da hats die ganze Nach nur gekracht und gescheppert. Als ob erwachsene Männer ins Wasser gesprungen wären, einfach unglaublich geil!
04.03.2011 20:22 mario10 ist offline E-Mail an mario10 senden Beiträge von mario10 suchen Nehmen Sie mario10 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von mario10 am 04.03.2011 um 20:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
marc48431
Foren As


images/avatars/avatar-4497.jpg

Dabei seit: 30.12.2006
Beiträge: 79
Herkunft: emsland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich habe es letztes Jahr auch so erlebt.
Es war nachts gegen 3 Uhr . Ich hatte gerade einen Waller gefangen und mich wieder aufs Ohr gehauen, da knallt es plötzlich als hätte jemand einen Böschungsstein so hoch, und so weit wie möglich ins Wasser geworfen....

Man sah nichts..., aber das Spektakel ging genau 10 Minuten...
Der helle Wahnsinn

Mit sportl. Gruss,

Marc
04.03.2011 20:33 marc48431 ist offline E-Mail an marc48431 senden Beiträge von marc48431 suchen Nehmen Sie marc48431 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von marc48431 am 04.03.2011 um 20:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
BlinkerJoerg
Werbepartner


images/avatars/avatar-2644.jpg

Dabei seit: 18.05.2007
Beiträge: 558
Herkunft: Saarland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen ich habe beim Spinnfischen in Saar und Mosel schon einige Waller gefangen es ist meist nicht das laute Doogg ( das hört man überwiegent in den bekannten grossen Flüssen wie z.b ( PO und EBRO ) da diese sehr viele Flachwasser Bereiche haben und da die grossen Waller deim Rauben die Wasseroberfläche durchstossen......in unseren Gefilden ist das selterner so ( es kommt schon vor ) ich haber aber die Welse schon deöfteren beim Rauben gesehen cool das sieht aus wie wennein Hecht raubt jedoch sieht man oft den Waller dann mit dem Schwanz schlagen Willkommen wenn ich die dann mir schweren Blinker angeworfen habe habe ich den Fisch auch oft gefangen meist mit den ersten paar würfen..........

__________________

04.03.2011 20:49 BlinkerJoerg ist offline E-Mail an BlinkerJoerg senden Homepage von BlinkerJoerg Beiträge von BlinkerJoerg suchen Nehmen Sie BlinkerJoerg in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von BlinkerJoerg am 04.03.2011 um 20:49 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Rico   Zeige Rico auf Karte Rico ist männlich
Wallerforum Profi


images/avatars/avatar-8101.gif

Dabei seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.290
Richtiger Name: Riccardo
Herkunft: Polesella

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
das sieht aus wie wennein Hecht raubt jedoch sieht man oft den Waller dann mit dem Schwanz schlagen


deshalb habe ich in meinem posting vorhin bewusst geschrieben das ich es früher nicht wahrgenommen habe.geraubt hat eigentlich immer was an der oder,daß meiste waren aber rapfen und hechte.einen waller konnte ich leider nie wirklich dabei beobachten nachdenklich
04.03.2011 20:55 Rico ist offline Beiträge von Rico suchen Nehmen Sie Rico in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Rico am 04.03.2011 um 20:55 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
schnorchel schnorchel ist männlich




Dabei seit: 15.09.2009
Beiträge: 1.076
Herkunft: China

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bjoern277
Willkommen sigi


also bei mir an der havel gibt es eine flachwasser stelle wo mann im sommer des öfteren waller rauben hört....es ist der hammer wenn sie auf jagt sind und das knallen hört man grad abends besonders laut weil es da ja etwas ruhiger ist...

wir haben auch noch einen see wo der wallerbestand ziemlich hoch ist und da habe ich sie auch schon rauben gehört und gesehen....

eine lustige geschichte die ich einfach mal erzählen muss ist die das ich ja eigentlich karpfen als hauptzielfisch habe....und ein wochenende lang mit meiner freundin zusammen an diesem see war....als sie spät abends noch mal für kleine mädchen musste und sich natürlich dierekt ans wasser setzte kam was kommen musste....ein waller knallte ca. einen meter neben ihr aus dem wasser auf der jagd nach kleinen fischen.... großes Grinsen sie erschrak so sehr das sie fasst ins wasser fiel.... großes Grinsen großes Grinsen
ich konnte mich voe lachen kaum noch halten..... großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen


gruss björn bis bald


Bullshit!! Was du erzählst hat nichts damit zu tun wenn Waller rauben!

Jeder Depp la/bert (du heist doch Bert) von Raubgeräuschen, aber schaut mal genauer hin, gerade in dem Gebiet von dem du sprichst kommt auf jeden Halbstarken Waller 100 Rapfen. Was deiner Frau imaginär da an die Muschi gesprungen ist war sicher kein Waller! Meine Erfahrung ist in diesem Gebiet, es gibt einen Bestand aber Raubgeräusche sind =0.

Nicht jedes klatschen ist ein 3m Waller rofl

haste schon mal einen gefangen in der Region von der du sprichst?

__________________
:fish: Die Leute die am wenigsten wissen, haben oft das meiste zu erzählen :fish:
04.03.2011 21:20 schnorchel ist offline Beiträge von schnorchel suchen Nehmen Sie schnorchel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von schnorchel am 04.03.2011 um 21:20 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Bjoern277 Bjoern277 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-5190.jpg

Dabei seit: 26.02.2011
Beiträge: 115
Richtiger Name: Björn
Herkunft: Brandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ sigi...


glaub mir das war genial....ich natürlich voll heiss und von 0 auf 100 inerhalb einer sekunde und meine kleene hat glaub ich die restlichen tropfen in die hose gehen lassen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
04.03.2011 21:23 Bjoern277 ist offline E-Mail an Bjoern277 senden Beiträge von Bjoern277 suchen Nehmen Sie Bjoern277 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjoern277 am 04.03.2011 um 21:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schulti   Zeige Schulti auf Karte Schulti ist männlich
König


images/avatars/avatar-5233.jpg

Dabei seit: 14.07.2007
Beiträge: 843
Richtiger Name: Jochen
Herkunft: Schwandorf / Büchelkühn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Ich fische jetzt schon c.a. 25 Jahre an zwei kleinen Kiesgruben, die auch nachweislich einige Wels beherbergen. Aber in diesen ganzen 25 Jahren habe ich noch nie einen Waller beim rauben oder buckeln beobachten können.
Desweiteren befische ich seit 3 Jahren einen etwas größeren Baggersee in dem ebenfalls etliche Welse in Unwesen treiben. Dieses Baggerloch hat ein Badewannenprofil mit einer gleichbleibenden Tiefe von nur 3 Metern. Aber auch hier bis jetzt Fehlanzeige.........

__________________
Grüße aus dem Naabtal

Jochen


Norwegische Waldkatzen vom Naabufer

04.03.2011 22:23 Schulti ist offline E-Mail an Schulti senden Homepage von Schulti Beiträge von Schulti suchen Nehmen Sie Schulti in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schulti am 04.03.2011 um 22:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Catfishhunter 95 Catfishhunter 95 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-7531.jpg

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 632
Richtiger Name: Malte
Herkunft: Siegerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab sowas auch erst selten erlebt, aber bei uns ist eigentlich keine Seltenheit, dass wenn man nachts am Wasser ist, dass es mal richtig klatscht und knallt.
04.03.2011 22:31 Catfishhunter 95 ist offline E-Mail an Catfishhunter 95 senden Beiträge von Catfishhunter 95 suchen Nehmen Sie Catfishhunter 95 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Catfishhunter 95 am 04.03.2011 um 22:31 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
MarcoM.   Zeige MarcoM. auf Karte MarcoM. ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4695.jpg

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 194
Herkunft: Westheim/Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Albinowaller

Anscheinend spielt sich hier bei uns der Raubzug des Wallers bevorzugt unter Wasser ab!



bis bald


Hallo Christian

Bei uns ebenfalls Prost

Gruß Marco
04.03.2011 22:34 MarcoM. ist offline E-Mail an MarcoM. senden Beiträge von MarcoM. suchen Nehmen Sie MarcoM. in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von MarcoM. am 04.03.2011 um 22:34 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schulti   Zeige Schulti auf Karte Schulti ist männlich
König


images/avatars/avatar-5233.jpg

Dabei seit: 14.07.2007
Beiträge: 843
Richtiger Name: Jochen
Herkunft: Schwandorf / Büchelkühn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Catfishhunter 95
Ich hab sowas auch erst selten erlebt, aber bei uns ist eigentlich keine Seltenheit, dass wenn man nachts am Wasser ist, dass es mal richtig klatscht und knallt.


Was aber nicht unbedingt Welse sein müssen............. nachdenklich

__________________
Grüße aus dem Naabtal

Jochen


Norwegische Waldkatzen vom Naabufer

04.03.2011 22:37 Schulti ist offline E-Mail an Schulti senden Homepage von Schulti Beiträge von Schulti suchen Nehmen Sie Schulti in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schulti am 04.03.2011 um 22:37 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dermitdemwallertanzt dermitdemwallertanzt ist männlich
König


images/avatars/avatar-5935.jpg

Dabei seit: 08.07.2010
Beiträge: 870
Richtiger Name: Dominic
Herkunft: Ravensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei uns am see gibts da ständig raubgeräusche! Hört sich an als würde ein Mensch ins Wasser springen! Da schreckt man auf der Liege kurz hoch und man hört richtig, dass da richtig Masse bei war. Hatte letzte saison auch das Glück innerhalb einer halben Stunde zu sehen wie zuerst ein Haubentaucherjunges gefressen wurde und dann von einem anderen Waller ein ausgewachsenes Bläßhuhn! Und ich war grade beim Köfistippen =(
04.03.2011 22:42 dermitdemwallertanzt ist offline E-Mail an dermitdemwallertanzt senden Beiträge von dermitdemwallertanzt suchen Nehmen Sie dermitdemwallertanzt in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dermitdemwallertanzt am 04.03.2011 um 22:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
effi   Zeige effi auf Karte effi ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3345.jpg

Dabei seit: 17.12.2008
Beiträge: 368
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
also ich habe es letztes Jahr auch so erlebt. Es war nachts gegen 3 Uhr . Ich hatte gerade einen Waller gefangen und mich wieder aufs Ohr gehauen, da knallt es plötzlich als hätte jemand einen Böschungsstein so hoch, und so weit wie möglich ins Wasser geworfen.... Man sah nichts..., aber das Spektakel ging genau 10 Minuten... Der helle Wahnsinn


Das was hier manche beschreiben sind zu 100% Biber! - hab ich schon oft beobachtet!
Jedoch einen Waller rauben gehört wie am Po z.B mit dem "Schlürf-Schmatz" Geräusch, konnte ich bei uns noch nie hören!!

Buckeln hab ich sie schon gesehen

Prost

__________________
Gruß Oliver :prost:
04.03.2011 22:47 effi ist offline Beiträge von effi suchen Nehmen Sie effi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von effi am 04.03.2011 um 22:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
der Johann der Johann ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-4693.jpg

Dabei seit: 23.07.2010
Beiträge: 311
Richtiger Name: Johann
Herkunft: Gemmrigheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habs einmal beobachtet vor ca. 20 Jahren.Kurzer platscher danach hingesehen und dann die Schwanzflosse klatschen gesehen.Allerdings schon ein paar mal beobachtet wie was an der Oberfläche schwimmt und so richtige Schmatzgeräusche von sich gibt.Aber aus der Entfernung nicht zu bestimmen was das ist.Ansonsten wie Schnorchel schon schrieb auch bei uns machen die Rapfen an bestimmten Stellen einen Höllenradau!!!
mfg
04.03.2011 22:48 der Johann ist offline E-Mail an der Johann senden Beiträge von der Johann suchen Nehmen Sie der Johann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von der Johann am 04.03.2011 um 22:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Catfishhunter 95 Catfishhunter 95 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-7531.jpg

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 632
Richtiger Name: Malte
Herkunft: Siegerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schulti
Zitat:
Original von Catfishhunter 95
Ich hab sowas auch erst selten erlebt, aber bei uns ist eigentlich keine Seltenheit, dass wenn man nachts am Wasser ist, dass es mal richtig klatscht und knallt.


Was aber nicht unbedingt Welse sein müssen............. nachdenklich

Was soll es denn sonst sein?
04.03.2011 22:48 Catfishhunter 95 ist offline E-Mail an Catfishhunter 95 senden Beiträge von Catfishhunter 95 suchen Nehmen Sie Catfishhunter 95 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Catfishhunter 95 am 04.03.2011 um 22:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schulti   Zeige Schulti auf Karte Schulti ist männlich
König


images/avatars/avatar-5233.jpg

Dabei seit: 14.07.2007
Beiträge: 843
Richtiger Name: Jochen
Herkunft: Schwandorf / Büchelkühn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Biber, Karpfen, Rapfen...................

__________________
Grüße aus dem Naabtal

Jochen


Norwegische Waldkatzen vom Naabufer

04.03.2011 23:29 Schulti ist offline E-Mail an Schulti senden Homepage von Schulti Beiträge von Schulti suchen Nehmen Sie Schulti in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schulti am 04.03.2011 um 23:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Geheimnisvoller Wels » Raubgeräusche in heimatlichen Gefilden

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH