Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben Roland Petri - Versicherungen für Ihre Bedürfnisse
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Zum Portalforum Unsere Werbepartner
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Zeck HR20 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zeck HR20
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gecko gecko ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 07.10.2015
Beiträge: 65
Herkunft: Regensburg

Zeck HR20 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Gemeinde,

Nachdem die ersten beiden großen Messen rum sind, wollte ich mal eure Meinung zur HR20 wissen.
Die werden doch sicher einige am Drillsimulator getestet haben.

Ich bin finde auch der Preis von 250 Euro geht in Ordnung für dieses Produkt.

Also haut in die tasten
bis bald
15.12.2016 05:57 gecko ist offline E-Mail an gecko senden Beiträge von gecko suchen Nehmen Sie gecko in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von gecko am 15.12.2016 um 05:57 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Bachmotzschreck
Werbepartner


images/avatars/avatar-3351.jpg

Dabei seit: 08.02.2008
Beiträge: 740

RE: Zeck HR20 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz erlich ich bleib bei meiner Tyrnos Preis Leistung Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
15.12.2016 08:42 Bachmotzschreck ist offline E-Mail an Bachmotzschreck senden Beiträge von Bachmotzschreck suchen Nehmen Sie Bachmotzschreck in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Bachmotzschreck am 15.12.2016 um 08:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Bas3
Eroberer


images/avatars/avatar-8044.jpeg

Dabei seit: 23.08.2016
Beiträge: 54

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hatte das Teil auch in der Hand, von der Verarbeitung und dem Material hat sich alles sehr gut angefühlt, die Knarre ist für meine verhältnisse zu laut und wenn man Sie abschaltet hört man leider garnix mehr.
Konnte die Rolle leider nicht am Simulator testen, konnte aber ein paar Meter Schnur einkurbeln.
Eine Schnurführung wäre schöner als es jetzt ist, damit gibts zurzeit aber noch ein paar Probleme.

Beim Hebel für die Bremseinstellung war auch noch nicht alles so wie es beim Verkauf sein soll, da muss man noch abwarten.

Ansich eine coole Rolle, das einzige worauf man halt immer achten muss ist die Schnurverlegung, bei einer Stationärrolle kann man halt einfach kurbeln und sich auf den Drill konzentrieren..

__________________
Catch it or die trying !
15.12.2016 09:24 Bas3 ist offline E-Mail an Bas3 senden Beiträge von Bas3 suchen Nehmen Sie Bas3 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Bas3 am 15.12.2016 um 09:24 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Fischerfutzi
Jungspund




Dabei seit: 05.07.2016
Beiträge: 11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja hab da so bedenken mit der Schnurverlegung.
Gut mim Daumen oder Kippen der Rute
ist die Schnur schnell umgelenkt,
aber mehr oder wenig muß man beim Drill immer
darauf schauen. Und wenn man bei der Messe die Rolle
am Simulator angeschaut hat war es nicht ganz sauber
verlegt.
Aber sonst ist es eine Superrolle.
Auch den Preis finde ich in Ordnung.
15.12.2016 09:25 Fischerfutzi ist offline E-Mail an Fischerfutzi senden Beiträge von Fischerfutzi suchen Nehmen Sie Fischerfutzi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Fischerfutzi am 15.12.2016 um 09:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
walleye   Zeige walleye auf Karte walleye ist männlich
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 24.03.2008
Beiträge: 849
Richtiger Name: Walter Grenzer
Herkunft: Bayern/ Oberpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen Leute
Ich verstehe manche nicht. nachdenklich

Ist doch klar,wenn wenn man die Knarre ausschaltet hört man die Knarre auch nicht mehr. Idee
Schurverlegung das gleicheWillkommen as nicht da ist ,kann nicht kaputt gehen. Idee
Wer sich die Rolle kauft,wird die Vorzüge wollen u. die eventuellen Nachteile in Kauf nehmen.
Ich sehe die Rolle als gelungen an um eine "Multi" richtig herum zu fischen.
Habe mir die Rolle auch angesehen,ohne am Drillsimulator sie getestet zu haben. Mein Eindruck war sehr positiv, jedoch ohne Langzeittest ist eine Aussage über Haltbarkeit u. der Technik schwer zu geben.
Wenn ,wie nach Aussage eines Mitarbeiters am Zeck Stand die Rolle im April erscheint,werde ich mir wohl eine zulegen. Einzig der für mich doch noch höhere Preis zu den verschiedenen Shimano Multis gibt mir noch zu denken. Aber vielleicht tut sich bis dahin( April) ja noch was??
Als bekennender ,langjähriger" Multirollenfan finde ich was "Neues" schon super. bis bald

__________________
Es lebe der tote Köderfisch ;)
15.12.2016 10:00 walleye ist offline E-Mail an walleye senden Beiträge von walleye suchen Nehmen Sie walleye in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von walleye am 15.12.2016 um 10:00 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
markusk markusk ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-7798.jpeg

Dabei seit: 04.09.2015
Beiträge: 105
Richtiger Name: Markus
Herkunft: Niederösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich hatte die rolle und die zeck buddy am simulator getestet

die rolle finde ich geil, bis auf einen punkt: man kann die bremse im drill nicht mehr härter stellen. das geht ab einen gewissen grad nur mehr, wenn die rolle bzw der bremshebel in dem auslegemodus ist. der bremsmodus ist quasi 6 fach vom auslegemodus. da die rolle ja unten hängt, tut man sich mit dem mitbremsen mit den fingern meiner meinung nach schwer

kurz noch zur buddy, habe ich auch nach der vorstellung ernsthaft in erwägung gezogen. hat meiner meinung nach zu wenig rückrat. viel weniger als meine leithner zb. der drill auf level 1 kam mir ca so vor wie n wels auf meinen karpfen ruten . wenn der simulator druck gemacht hat und ich dagegen gehalten habe, hat sich die rute teilweise bis zum griff durchgebogen, wenn man dann noch mehr angezogen hat, ging da nichts mehr, da hat sich die rute einfach weiter gebogen. gleiches verhalten wie bei meinen chub 3,5lbs karpfenruten mit 160iger wels drauf.
keine ahnung welches fischgewicht und größe der simulator auf stufe 1 simulieren soll, aber ich denke auch diese größenklasse.

nur meine meinung, ich finde aber carsten sehr nett und finde auch das er gute sachen macht.
aber meine fin nors werde ich nicht gegen die hr tauschen.

LG M
15.12.2016 10:44 markusk ist offline E-Mail an markusk senden Beiträge von markusk suchen Nehmen Sie markusk in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von markusk am 15.12.2016 um 10:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
TME TME ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-6716.jpg

Dabei seit: 06.02.2012
Beiträge: 731
Richtiger Name: Stefan
Herkunft: Linz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab sie auch am simulator probiert, dachte die hat schnurführung nachdenklich
ich hab noch nie multi gefischt, daher kann ich nicht vergleichen zu anderen multis.
machte aber keinen schlechten eindruck, wenns jemanden die 249.- wert ist wird er sicher freude daran haben.
die buddy ist sehr weich, typisch glasfaser. 99.- wird hier hoffentlich LP Augenzwinkern
15.12.2016 11:16 TME ist offline E-Mail an TME senden Beiträge von TME suchen Nehmen Sie TME in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von TME am 15.12.2016 um 11:16 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
gecko gecko ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 07.10.2015
Beiträge: 65
Herkunft: Regensburg

Themenstarter Thema begonnen von gecko
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Danke für die vielen Antworten.

Mich persönlich spricht die Rolle sehr an wegen der genannten Vorteile. Und das handlig ist wirklich angenehm.
Aber Ich weiß aber noch nicht ob mir die HR20 oder eine weitere penn squall für die nächste Saison zulegen soll.

bis bald
15.12.2016 22:09 gecko ist offline E-Mail an gecko senden Beiträge von gecko suchen Nehmen Sie gecko in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von gecko am 15.12.2016 um 22:09 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Rheinjeger Rheinjeger ist männlich
Routinier




Dabei seit: 25.10.2010
Beiträge: 315
Richtiger Name: Peter
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab noch nie auf Schnurverlegung , Tyrnos, achten müssen. Legt sich von selbst. Jedoch schonmal derbe den Daumen in der Schnurführung eingeklemmt oh man
Ist komplett überflüssig, da gäbe es andere Kriterien bei ner Multi
15.12.2016 22:12 Rheinjeger ist offline E-Mail an Rheinjeger senden Beiträge von Rheinjeger suchen Nehmen Sie Rheinjeger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Rheinjeger am 15.12.2016 um 22:12 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Jahe
Jungspund




Dabei seit: 12.10.2016
Beiträge: 16

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mir die HR20 in wallau angeschaut und am Simulator probiert was das gute Stück so kann... von der schnurführung die von den Mitarbeitern so angepriesen wird bin ich eher nicht so begeistert.
Mir wäre die rolle keine 250€ wert, aber das ist Geschmacksache
15.12.2016 22:28 Jahe ist offline E-Mail an Jahe senden Beiträge von Jahe suchen Nehmen Sie Jahe in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Jahe am 15.12.2016 um 22:28 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Bachmotzschreck
Werbepartner


images/avatars/avatar-3351.jpg

Dabei seit: 08.02.2008
Beiträge: 740

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da die Hr 20 unter der Rute hängt sieht man nicht wie die Schnur sich im Drill bei einer abgespannten Rute v0n 150 -200m auf spult und wen man 150m ohne Drill einholt wird das schwierig ausserdem auf der Messe in Wallau war die Kurbel am 2ten Tag schon locker das hatte ich noch nie und meine Tyrnos sind schon 6-8 Jahre alt aber bewährt
16.12.2016 07:01 Bachmotzschreck ist offline E-Mail an Bachmotzschreck senden Beiträge von Bachmotzschreck suchen Nehmen Sie Bachmotzschreck in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Bachmotzschreck am 16.12.2016 um 07:01 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Eisi Eisi ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-7738.gif

Dabei seit: 06.09.2011
Beiträge: 236
Richtiger Name: Christoph
Herkunft: Burgenland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen
@ Bachmotzschreck

Das ist mir in Passau auch aufgefallen denn dort wurde immer nur die selbe Länge Schnur von der Rolle abgespult und im Drill wieder aufgekurbelt und diese paar Meter haben sich jedes mal an der gleichen Stelle wieder verlegt. Bei einer Multi muss man bei 30m auch nichts verlegen. Also kann man über die Schnurverlegung von weiten Distanzen vom Drillsimulator her nicht viel sagen.
Ansonsten ist halt bei der Rolle viel Gewöhnungssache, da kann man nach einmal Drillen nicht viel sagen. Ist halt doch auch ein Unterschied zu einer Stationären.
Von der Qualität hat sie sich nicht schlecht angefühlt jedoch kann da auch nur ein Langzeittest wirklich was aussagen.

Gruss, Eisi
16.12.2016 07:23 Eisi ist offline E-Mail an Eisi senden Beiträge von Eisi suchen Nehmen Sie Eisi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Eisi am 16.12.2016 um 07:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dr.looove dr.looove ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-6340.jpg

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 606
Richtiger Name: jürgen strunz
Herkunft: paderborn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist nicht klar warum hier immer von Schnurführung und Schnurverlegung gesprochen wird bei einer Rolle die keine hat.Das ist hier doch wohl vom Bediener abhängig. Kann aber Bachmotzschreck nur zustimmen,bei net hängenden Multi sieht man nicht gescheit wie die Schnur liegt.

__________________
dr.looove
16.12.2016 09:44 dr.looove ist offline E-Mail an dr.looove senden Homepage von dr.looove Beiträge von dr.looove suchen Nehmen Sie dr.looove in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dr.looove am 16.12.2016 um 09:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
michir   Zeige michir auf Karte
Haudegen


images/avatars/avatar-3179.jpg

Dabei seit: 24.08.2008
Beiträge: 559
Herkunft: solms/düsseldorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich konnte die Rolle auch in Wallau am Simulator testen, an oben genannter Glasfaser Rute.
Die Rolle fühlt sich okay, aber nicht edel verarbeitet an, würde sagen, die Haptik ist dem Preis entsprechend. Gefühlt irgendwo zwischen Tyrnos und Marquesa.
Die Bremse arbeitete jederzeit ruckfrei, dass man ein Preset vornehmen muss, ist bauartbedingt, normal.
Der Sound ist in meinen Ohren eher blechern.
Die Kurbel ist angenehm dimensioniert und liegt gut in der Hand.
Können wir zum Handling, eine Multi hängend zu Fischen finde ich persönlich gewöhnungsbedürftig, ist jedoch sicher ein subjektiver Eindruck.
Wesentlich mehr hat mir zu denken gegeben, dass man immer den Blank im Weg hat, wenn man nach der schnurverlegung schaut.
Ebenso konnte man bei den Drills am Simulator sehen, dass sich immer ein kleiner "schnurberg" in der Spulenmitte sammelte.
Dies war ,bei den 20m die der Simulator an Schnur genommen hat, kein Problem, könnte jedoch gut eines werden, wenn man 200m Schnur hektisch im Drill aufwickeln muss.
Insgesamt bin ich sehr gespannt, wie sich die Rolle langfristig am Markt positioniert.
Allerdings schon für den Mut mal andere Wege zu gehen, gebührt Carsten aller Respekt.
Auch wenn ich als eingefleischter rh multi-fischer nicht vorhabe Besitzer einer HR20 zu werden, viel Erfolg bei dem spannenden Projekt!

__________________
grüße michi
18.12.2016 08:19 michir ist offline E-Mail an michir senden Beiträge von michir suchen Nehmen Sie michir in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von michir am 18.12.2016 um 08:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
spaddl
Jungspund




Dabei seit: 06.04.2016
Beiträge: 13

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so ganz erschliesst sich mir der Sinn hinter der Konstruktion nicht. Das einzige waere der Kippmoment im Drill, aber da hilft doch einfach eine andere Beringung ??
18.12.2016 10:59 spaddl ist offline E-Mail an spaddl senden Beiträge von spaddl suchen Nehmen Sie spaddl in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von spaddl am 18.12.2016 um 10:59 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dr.looove dr.looove ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-6340.jpg

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 606
Richtiger Name: jürgen strunz
Herkunft: paderborn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der Beringung stimmt schon aber wie groß ist da die Auswahl an Ruten wenn man nicht selber baut. Hätte er die Schnurführung wie Anfangs geplant nicht weggelassen fände ich es ein Top Konzept so ist es für mich nur eine Kompromisslösung.

__________________
dr.looove
18.12.2016 13:11 dr.looove ist offline E-Mail an dr.looove senden Homepage von dr.looove Beiträge von dr.looove suchen Nehmen Sie dr.looove in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dr.looove am 18.12.2016 um 13:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nosta nosta ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6726.jpg

Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 2.236
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

jeder der öfters mit der Multi fischt lernt mit einer fehlenden Schnurführung zu fischen!
Ich gehe sogar soweit und sage, dass es gut ist, dass er darauf verzichtet hat, da es sich hierbei nur um ein teil handelt, was kaputt gehen kann! Ich pers. würde mir nie eine Multirolle kaufen mit Schnurführung. nachdenklich

Mario
18.12.2016 13:14 nosta ist offline E-Mail an nosta senden Beiträge von nosta suchen Nehmen Sie nosta in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nosta am 18.12.2016 um 13:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dr.looove dr.looove ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-6340.jpg

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 606
Richtiger Name: jürgen strunz
Herkunft: paderborn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist bei oben gefischten Multis ja auch kein Problem aber wenn sie unten hängt siehst halt nicht so gut wie die Schnur liegt. Ich persöhnlich bin ein Freund der Schnurführung und hatte auch noch nie Probleme damit. Wenn ich eine Rolle kaufe dann gehe ich davon aus das das was eingebaut ist auch seinen Dienst tut wenn ich da Zweifel habe gibts halt ein anderes Model zu dem ich mehr Vertrauen habe. Es ist ja kein neues Feature und auch schon tausenfach erprobt. Komischerweise stört bei vielen Vertikalmultis z.B. fast niemand auf die ach so anfällige Schnurführung.

__________________
dr.looove
18.12.2016 13:25 dr.looove ist offline E-Mail an dr.looove senden Homepage von dr.looove Beiträge von dr.looove suchen Nehmen Sie dr.looove in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dr.looove am 18.12.2016 um 13:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
heiko84 heiko84 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-4998.jpg

Dabei seit: 21.02.2011
Beiträge: 666
Richtiger Name: Heiko
Herkunft: Berg / Kasernen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also auf der Homepage sieht man, dass der erste Prototyp wohle eine Schnurführung hatte. Vom Design her hätte sie mir besser gefallen, wäre leicht eckig gewesen aber Carsten wird schon wissen warum er keine Schnurführung verbaut hat.

__________________
„Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.“

- Patrick, Star -
18.12.2016 13:27 heiko84 ist offline E-Mail an heiko84 senden Beiträge von heiko84 suchen Nehmen Sie heiko84 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von heiko84 am 18.12.2016 um 13:27 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dr.looove dr.looove ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-6340.jpg

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 606
Richtiger Name: jürgen strunz
Herkunft: paderborn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat Zeck Fishing:
Während der Praxistes ts haben wir festgest ellt, dass die Schnur verlegung bei der HR 20 keinen enormen Vor teil hat, da man die Schnur mit dem Zeigef inger deutlich einfac her verlegen kann, al s das bei herkömmlich en Multis mit dem Dau men der Fall ist. Aus diesem und auch aus Kostengründen haben w ir uns zunächst gegen die automatische Ver legefunktion der Schn ur entschieden. Wenn sich die HR 20 auf de m Markt etabliert hat und der Wunsch trotz dem öfter mal aufkomm t, werden wir die Sac he vielleicht zusätzl ich umsetzen – allerd ings wird diese LW Ve rsion der HR 20 dann auch deutlich teurer als 250 € werden.

Ich würde mal vermuten das da die Kosten im Vordergrund standen.

__________________
dr.looove

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dr.looove: 18.12.2016 13:47.

18.12.2016 13:45 dr.looove ist offline E-Mail an dr.looove senden Homepage von dr.looove Beiträge von dr.looove suchen Nehmen Sie dr.looove in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dr.looove am 18.12.2016 um 13:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Zeck HR20

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH