Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Größe u. Gewicht des Welses im Zusammenhang mit seinem Alter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Größe u. Gewicht des Welses im Zusammenhang mit seinem Alter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Welsschreck Welsschreck ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 08.02.2017
Beiträge: 52
Richtiger Name: Michael Becker
Herkunft: Langenzenn

Größe u. Gewicht des Welses im Zusammenhang mit seinem Alter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte da mal eine Frage, da ich in Gewässern mit Welsbesatz angle und evtl. mal auch auf kleine Köder mal ein größerer Fisch beißen könnte: Das eine Gewässer ist ein kleiner See und das andere ein kleiner Fluß mit max. 6m Breite und beide enthalten genug Futterfische.

Mich interessiert, wie schwer ein Waller im Zusammenhang mit seiner Länge ist. Gibt es da einen groben Richtwert? Beispielsweise: Ein Wels mit einem Meter Länge wiegt etwa wieviel kg, wie alt ist er da ungefähr? Gibt es eine sichere Möglichkeit, das Alter eines Wallers aufgrund äußerer Merkmale zu bestimmen, wie etwa die Bartellänge?
Wie schnell wächst ein Wels im Jahr, sind bis 10cm realistisch?
22.06.2017 11:12 Welsschreck ist offline E-Mail an Welsschreck senden Beiträge von Welsschreck suchen Nehmen Sie Welsschreck in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Welsschreck am 22.06.2017 um 11:12 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
fabian1988 fabian1988 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 27.09.2010
Beiträge: 1.077
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner Meinung nach kannst du es nur schwer bestimmen.
Es spielen einige Faktoren eine Rolle wie Wassertemperatur; Nahrung; Gene.

Umso wärmer das Wasser im Durchschnitt desto schneller werden die Welse wachsen. Das selbe mit dem Futter.
Nach einem Hochwasser wiegen die meisten Welse auch gleich deutlich mehr als bei Niederwasserstand da sich die Welse beim Hochwasser die Bäuche voll schlagen.
22.06.2017 13:15 fabian1988 ist offline E-Mail an fabian1988 senden Beiträge von fabian1988 suchen Nehmen Sie fabian1988 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von fabian1988 am 22.06.2017 um 13:15 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
superfreak
Routinier


images/avatars/avatar-8164.jpg

Dabei seit: 14.02.2015
Beiträge: 314

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

vlt hilft dir das weiter:

http://www.siluro.de/altersbestimmung.htm

__________________
JUST CATCH ;-)
22.06.2017 13:26 superfreak ist offline E-Mail an superfreak senden Homepage von superfreak Beiträge von superfreak suchen Nehmen Sie superfreak in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von superfreak am 22.06.2017 um 13:26 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
tomsen tomsen ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7887.jpg

Dabei seit: 05.05.2008
Beiträge: 699
Richtiger Name: Tom
Herkunft: PDM

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein 243er aus Spanien hatte knapp zwei Jahre vorher 242cm. Ist also extrem langsam gewachsen...

__________________
wir gehen nicht angeln, wir gehen fischen... Angeln beinhaltet die Möglichkeit, nix zu fangen!

Gruss Tom

22.06.2017 13:58 tomsen ist offline E-Mail an tomsen senden Beiträge von tomsen suchen Nehmen Sie tomsen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von tomsen am 22.06.2017 um 13:58 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
g70 g70 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-8022.jpg

Dabei seit: 28.02.2015
Beiträge: 131
Richtiger Name: Günther
Herkunft: Mittelfranken

RE: Größe u. Gewicht des Welses im Zusammenhang mit seinem Alter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen tomsen nachdenklich woher weißt du das dur vor zwei Jahren den selben Waller gefangen hast wie heuer
also ich weiß mit sicherheit das ich meinen 2,53er vom frühjahr im Herbst nicht mehr erkennen würde
außer er würde es mir sagen Augenzwinkern Gruß Günther
22.06.2017 14:39 g70 ist offline E-Mail an g70 senden Beiträge von g70 suchen Nehmen Sie g70 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von g70 am 22.06.2017 um 14:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
superfreak
Routinier


images/avatars/avatar-8164.jpg

Dabei seit: 14.02.2015
Beiträge: 314

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nachdenklich yeah es liegt testosteron im virtuellen raum rofl rofl rofl rofl rofl

__________________
JUST CATCH ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von superfreak: 22.06.2017 15:11.

22.06.2017 15:11 superfreak ist offline E-Mail an superfreak senden Homepage von superfreak Beiträge von superfreak suchen Nehmen Sie superfreak in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von superfreak am 22.06.2017 um 15:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Stefan S. Stefan S. ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-5285.jpg

Dabei seit: 15.03.2010
Beiträge: 1.366
Richtiger Name: Stefan S.
Herkunft: Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen
vor 6 Jahren fing ich Deutschland beim Karpfenfischen, mit Boilie, einen Waller mit 1,18m. Ein Jahr später fing ich ihn wieder, ebenfalls auf Boilie, mit 1,23m und vor paar Wochen fing ich ihn zum dritten mal, auch wieder auf ne Murmel, mit genau 1,40m.
Woher ich es weiß dass es immer der gleiche Fisch war? Ihm fehlte bei den ersten beiden male ein gutes Stück seiner linken Barten. Heute ist sie wieder nachgewachsen, hat aber an der verletzten Stellen eine auffälligen Verdickung, ähnlich einer Geschwulst.
Ich denke, dass es sehr vom Gewässer abhängt wie schnell Waller wachsen und der von mir aufgeführte Wels dürft eher ein Samler sein, der sich von Krebsen und Muscheln ernährt, als ein Jäger der andere Fische frisst.

__________________
tight lines
Stefan
-----------------------------------------
Fische sind Freunde, kein Futter!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Stefan S.: 22.06.2017 16:10.

22.06.2017 16:10 Stefan S. ist offline E-Mail an Stefan S. senden Beiträge von Stefan S. suchen Nehmen Sie Stefan S. in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Stefan S. am 22.06.2017 um 16:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Ironcat Ironcat ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-7578.jpg

Dabei seit: 23.06.2011
Beiträge: 586
Richtiger Name: David
Herkunft: RLP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Günther bei mir ist das schon 2 mal vorgekommen das ich den gleichen Fisch gefangen habe. Manche Fische haben so markante stellen am Körper das man sie sofort wieder erkennt. Grüße David

__________________
www.Team-ironcat.de
22.06.2017 17:21 Ironcat ist offline E-Mail an Ironcat senden Homepage von Ironcat Beiträge von Ironcat suchen Nehmen Sie Ironcat in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Ironcat am 22.06.2017 um 17:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
tomsen tomsen ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7887.jpg

Dabei seit: 05.05.2008
Beiträge: 699
Richtiger Name: Tom
Herkunft: PDM

RE: Größe u. Gewicht des Welses im Zusammenhang mit seinem Alter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von g70
Willkommen tomsen nachdenklich woher weißt du das dur vor zwei Jahren den selben Waller gefangen hast wie heuer
also ich weiß mit sicherheit das ich meinen 2,53er vom frühjahr im Herbst nicht mehr erkennen würde
außer er würde es mir sagen Augenzwinkern Gruß Günther


Kopffotos... Augenzwinkern

__________________
wir gehen nicht angeln, wir gehen fischen... Angeln beinhaltet die Möglichkeit, nix zu fangen!

Gruss Tom

22.06.2017 18:47 tomsen ist offline E-Mail an tomsen senden Beiträge von tomsen suchen Nehmen Sie tomsen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von tomsen am 22.06.2017 um 18:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Allround-Angler Allround-Angler ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-7908.jpg

Dabei seit: 08.11.2016
Beiträge: 46
Richtiger Name: Ingo
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz grob für Deutschland:
1 Jahr entspricht 20 cm Längenwachstum, ab einer bestimmten Länge wächst er kaum noch (siehe Vorposter).

Gewicht schwankt zu stark, je nach Bestandsdichte, Nahrungsangebot, Laichzustand, etc.
Ein Fisch, der doppelt so lang ist, wiegt etwa das Vierfache.
24.06.2017 17:13 Allround-Angler ist offline E-Mail an Allround-Angler senden Beiträge von Allround-Angler suchen Nehmen Sie Allround-Angler in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Allround-Angler am 24.06.2017 um 17:13 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Welsschreck Welsschreck ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 08.02.2017
Beiträge: 52
Richtiger Name: Michael Becker
Herkunft: Langenzenn

Themenstarter Thema begonnen von Welsschreck
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für eure bisherigen Antworten, mein besonderer Dank gilt Superfreak mit seinem für mich sehr interessantem Link! Morgen werde ich beim Königsangeln in einem kleinen See, wo auch Waller drin sind, Wurm und Köfi auf Grund auslegen.
Mal sehen, ob kleine Köder auch große Fische bedeuten können....
Habe mich beim Aalangeln steigern können: Von zweien mit 75cm zu einem vorgestern Nacht mit 81cm!
Waren alle mit Sicherheit Weibchen, nur die werden so groß und größer...

Ist das wie beim Aal und Hecht, beim Wels genauso?
24.06.2017 18:11 Welsschreck ist offline E-Mail an Welsschreck senden Beiträge von Welsschreck suchen Nehmen Sie Welsschreck in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Welsschreck am 24.06.2017 um 18:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nosta nosta ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6726.jpg

Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 2.290
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

sehr interessantes Thema und auch ein schweres Thema!

Es kommt immer auf die Gewässer und auf die Temperaturen an, wo die Fische leben! Augenzwinkern

Sehr vereinfacht formuliert: Je wärmer das Wasser, desto länger sind auch die möglichen fressphasen!
Im Umkehrschluss bieten die Gewässer z.B. in Italien und Spanien den fischen bessere und längere Wachstums- und fressphasen! Je größer die Tiere werden, desto langsamer wachsen sie auch!

Beispiel Aquarium/Aufwachshaus
Unter optimalen bedingungen kann bei jungen Tieren innerhalb eines Jahres ein Wachstum generiert werden, das sie in der natur z.b. erst nach drei jahren erreichen! Optimale Temperatur + Futter

Mario
24.06.2017 18:18 nosta ist offline E-Mail an nosta senden Beiträge von nosta suchen Nehmen Sie nosta in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nosta am 24.06.2017 um 18:18 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Albinowaller   Zeige Albinowaller auf Karte Albinowaller ist männlich
Wallerforum Profi


images/avatars/avatar-4604.jpg

Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 6.421
Herkunft: Landshut/Ndb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Früher hies es mal als grober Anhalt: über nem Meter pro cm 1 Pfund Gewicht.
In den ersten Jahren in Spanien bestätigte sich diese Regel erstaunlich oft.
Was das Längenwachstum betrifft,kann man wohl keinerlei Vorraussage treffen.
Da spielen zig verschiedene Faktoren rein,da läßt sich wohl keine Faustregel aufstellen.

Ciaociao

__________________
Ein Waller unter 2 Meter ist NICHT klein!!!!!

Gruß Christian
25.06.2017 20:10 Albinowaller ist offline E-Mail an Albinowaller senden Beiträge von Albinowaller suchen Nehmen Sie Albinowaller in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Albinowaller am 25.06.2017 um 20:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Größe u. Gewicht des Welses im Zusammenhang mit seinem Alter

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH