Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben Roland Petri - Versicherungen für Ihre Bedürfnisse
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Zum Portalforum Unsere Werbepartner
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Die Köderpalette auch Kunstköder » KöFis sicher hältern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen KöFis sicher hältern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thomas1981
Jungspund


images/avatars/avatar-8070.jpg

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 22
Herkunft: 79395

KöFis sicher hältern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

als Neuling komm ich immer mehr rein ins Wallerfischen und das dank auch diesem Forum und den netten Mitglieder, wollt ich mal loswerden und mich herzlich bedanken.

Meine nächste Challange ist ein Aufbewahrungsbecken/Tonne für lebende KöFis.
Ich habe das Glück und wohne sehr nah an Frankreich und darf da mit diesen fischen.
Meine Vorstellung wäre besagte Köfis max 1 Woche vor nem Wallertripp zu fangen und zu hältern.
Gibt es von eurer Seite aus Erfahrungen was hierzu geschickt wäre und was ich dafür benötige? Evtl was das alles ca kosten würde?
Der nächste Schritt wäre, diese dann sicher im Auto bis zum Platz transportieren zu können, gibt es da auch Erfahrungen von euch?

Bin über jeden Ratschlag sehr dankbar

LG
Thomas
05.07.2017 16:44 Thomas1981 ist offline E-Mail an Thomas1981 senden Beiträge von Thomas1981 suchen Nehmen Sie Thomas1981 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Thomas1981 am 05.07.2017 um 16:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Catfish87 Catfish87 ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-7639.jpeg

Dabei seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.822

RE: KöFis sicher hältern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Frage habe ich hier auch schon mal gestellt.

Jetzt läuft es so, sogar mit Forellen von Okt-Mai sehr gut:

900l Fass in einer Garage
Teichfilter mit 4 unterschiedlichen Kammern / Filtern 1500l / h
Der mittlere Koi-Flow als Sauerstoff Zufuhr mit 4-6 ausströmern

Forellen 4-6 Wochen ab 4 Wochen mit etwas Futter
Schleien, Rapfen, Rotaugen, Brassen, Karpfen ewig mit Futter aber ohne Forellen im Fass!

Es gehen kurzzeitig 15-20 Fische (ca. 25cm), längerfristig 10st, kurzfristig Rapfen um 40-55cm 6st.

Filter wird alle 3 Monate gereinigt inkl 90% wasserwechsel.

Wasser kommt aus dem Gartenbrunnen!

Ohne Chemie oder Wasseraufbereitung!

Kosten:
Filter 150€, Koi Flow ca 60€.

__________________
3x Spro Big Waller Monster Rod 260cm / 60g-300g WG
3x Mantikor Big Block 20000
3x 3XX 0,51mm - 123lbs Daiwa J-Braid Multicolor

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Catfish87: 05.07.2017 17:22.

05.07.2017 17:22 Catfish87 ist offline E-Mail an Catfish87 senden Beiträge von Catfish87 suchen Nehmen Sie Catfish87 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Catfish87 am 05.07.2017 um 17:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Holzwurm0456 Holzwurm0456 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 19.06.2011
Beiträge: 198
Richtiger Name: Höwener

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das meiste hat dir catfisch ja schon geschrieben. Als Fass würde ich nach BIC Containern schauen. Gibt's bei uns beim Landhandel (Raiffeisen Markt) für 20 bis 30€
MfG Ansgar
05.07.2017 17:44 Holzwurm0456 ist offline E-Mail an Holzwurm0456 senden Beiträge von Holzwurm0456 suchen Nehmen Sie Holzwurm0456 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Holzwurm0456 am 05.07.2017 um 17:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Catfish87 Catfish87 ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-7639.jpeg

Dabei seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.822

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Holzwurm0456
Das meiste hat dir catfisch ja schon geschrieben. Als Fass würde ich nach BIC Containern schauen. Gibt's bei uns beim Landhandel (Raiffeisen Markt) für 20 bis 30€
MfG Ansgar


Genau das ist auch was super gutes so ein Container.

Wir haben halt ein GFK Wasserfass kostenlos bekommen boshaft

__________________
3x Spro Big Waller Monster Rod 260cm / 60g-300g WG
3x Mantikor Big Block 20000
3x 3XX 0,51mm - 123lbs Daiwa J-Braid Multicolor
05.07.2017 18:25 Catfish87 ist offline E-Mail an Catfish87 senden Beiträge von Catfish87 suchen Nehmen Sie Catfish87 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Catfish87 am 05.07.2017 um 18:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Thomas1981
Jungspund


images/avatars/avatar-8070.jpg

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 22
Herkunft: 79395

Themenstarter Thema begonnen von Thomas1981
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super, Dake für die ausführliche Hilfe Prost
06.07.2017 07:59 Thomas1981 ist offline E-Mail an Thomas1981 senden Beiträge von Thomas1981 suchen Nehmen Sie Thomas1981 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Thomas1981 am 06.07.2017 um 07:59 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
MOTHER MOTHER ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12.10.2011
Beiträge: 556
Richtiger Name: Thomas
Herkunft: Dillingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Vielleicht dran denken, ein Netz oder einen Deckel drauf zu legen.
Mir sind mal über Nacht, ein paar Fische aus dem Becken gehüpft ....
Sowas ist schade und muss einfach nicht sein verwirrt

Aber an sonst ....
1000 liter mit Filter und Sauerstoff .....
15-20 Forellen sind kein Problem Daumen hoch

bis bald
08.07.2017 08:46 MOTHER ist offline E-Mail an MOTHER senden Beiträge von MOTHER suchen Nehmen Sie MOTHER in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von MOTHER am 08.07.2017 um 08:46 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Harald1974 Harald1974 ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-4862.jpg

Dabei seit: 08.01.2011
Beiträge: 91
Richtiger Name: Harald
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau, großes Gebinde(1000l) und eine Teichpumpe daran wenn möglich mit UV-Licht zwecks Algenbildung falls ein wenig Sonnenlicht ran kommt!! Oben eine größere Öffnung ausschneiden, damit du beim rausfischen der Köder keine Probleme bekommst. Ich hab bei meinem einen Deckel dran gemacht, somit kann sich kein Köderfisch verflüchtigen!!
Wenn das Gebinde dann noch einen Ablassstutzen haben sollte, wäre es perfekt!!!
Wasserwechsel mit Schlauch über Ablassstutzen, einfacher geht es nicht!!
Bei mir halten die Köderfische ewig lange darin, vorausgesetzt sie haben abgelaicht, sonst wird es sehr schwierig!!
Falls du deine Köder längerer Hälterung aussetzt, füttern nicht vergessen!!!
Hab mir da ein Koifutter besorgt, wird von allen Fischarten sehr gut angenommen und nicht gleich wieder ausgeschieden, versaut dir dann die Wasserqualität und verdreckt dir nur die Filterkammen extrem!!!
08.07.2017 09:15 Harald1974 ist offline E-Mail an Harald1974 senden Beiträge von Harald1974 suchen Nehmen Sie Harald1974 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Harald1974 am 08.07.2017 um 09:15 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
MSc87 MSc87 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-7764.jpg

Dabei seit: 05.04.2016
Beiträge: 31
Richtiger Name: Martin
Herkunft: Raum Passau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich habe in der Vergangenheit auch 1000L IBC Tanks verwendet mit Teichfilter für 5m³ Teiche und großer Sauerstoffpumpe. Als kurzfristige Lösung war das in Ordnung aber nicht für längere Zeit und größere Fischmengen.

Habe aber mittlerweile eine bessere Möglichkeit gefunden:
Ich habe mir bei fisch-gehege.de ein großes Fischgehege gekauft und es bei einem Bekannten in den Weiher gelegt.
Auf diese Weise Kann ich mir im Frühling meinen Jahresvorrat an Köderfischen bei der Fischzucht holen und bis zum Winteranfang praktisch ohne Ausfälle hältern.
Zwar ist so ein Fischgehege nicht ganz günstig aber dafür in meinen Augen eine langfristige und fischschonende Lösung.
08.07.2017 09:19 MSc87 ist offline E-Mail an MSc87 senden Beiträge von MSc87 suchen Nehmen Sie MSc87 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von MSc87 am 08.07.2017 um 09:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Just4Fun
Doppel-As




Dabei seit: 03.10.2012
Beiträge: 146

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Prinzipiell kann man so ein Gehege für einen Bruchteil des Preises selbst bauen. Das Problem ist eher das nicht jeder einen Bekannten mit abgeschlossenen Weiher hat.
08.07.2017 10:54 Just4Fun ist offline E-Mail an Just4Fun senden Beiträge von Just4Fun suchen Nehmen Sie Just4Fun in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Just4Fun am 08.07.2017 um 10:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
bushido7310 bushido7310 ist männlich
Jungspund




Dabei seit: 24.04.2015
Beiträge: 18

Köfi s Futter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen ich hätte eine Frage zwecks dem Koi Futter habt ihr da schwimmendes oder sinkendes Futter?
Was wir besser von den Fischen angenommen?

Gruß
12.10.2017 11:17 bushido7310 ist offline E-Mail an bushido7310 senden Beiträge von bushido7310 suchen Nehmen Sie bushido7310 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von bushido7310 am 12.10.2017 um 11:17 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Daniel Reder Daniel Reder ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-8096.jpg

Dabei seit: 20.12.2008
Beiträge: 102
Richtiger Name: Daniel
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

das meiste wurde ja bereits gesagt. Wenn ich Köderfische hälter mach ich es ähnlich. Der einzige unterschied, statt einen riesen Behälter habe ich mehrere kleinere. Die finde ich vom Handling... Wasser tauschen, Fische entnehmen angenehmer. Wobei das wirklich auf den rest keine auswirkung hat.

Wichtig ist, dass der Behälter verschlossen ist. Am besten mit einer Plane oder ähnlichem. Es gibt Fische die springen ständig dagegen. Ich habe das ganze übrigens im Keller aufgebaut, da habe ich konstant Temperaturen konstant zwischen 18 und 22 Grad Sommer und Winter.

Wenn ich die Fische ans Gewässer transportiere (bis 700km) dann nehme ich einen Kübel mit ca 50l Volumen. Einen der Teichbelüfter die ich normalerweise im Keller bei den Köderfischen habe. Betrieben wird der mit einen Spannungswandler für den Zigarettenanzünder beim Auto.

LG Daniel

__________________
www.wallersafari.net
13.10.2017 07:04 Daniel Reder ist offline E-Mail an Daniel Reder senden Homepage von Daniel Reder Beiträge von Daniel Reder suchen Nehmen Sie Daniel Reder in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Daniel Reder am 13.10.2017 um 07:04 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
eltorro68 eltorro68 ist männlich
Jungspund




Dabei seit: 14.09.2017
Beiträge: 21
Richtiger Name: Tobias
Herkunft: Regensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

macht ihr eure Wasserwechsel mit normalen Leitungswasser oder mit Osmosewasser wie in der Aquaristik
Wir haben hier in Bayern extrem hartes Wasser.
Ich denke aber dass einheimische Fische gut damit zurecht kommen

Was meint ihr?
16.10.2017 10:31 eltorro68 ist offline E-Mail an eltorro68 senden Beiträge von eltorro68 suchen Nehmen Sie eltorro68 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von eltorro68 am 16.10.2017 um 10:31 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Just4Fun
Doppel-As




Dabei seit: 03.10.2012
Beiträge: 146

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du mal in euren Seen die KH GH gemessen. Man macht das ja in der Aquaristik nur bei Südamerikanern etc. die auch aus der Heimat weiches Wasser gewohnt sind.
Stinknormales Leitunswasser reicht aus. Kupfer und Chlor sollte eben keins enthalten sein.
16.10.2017 10:38 Just4Fun ist offline E-Mail an Just4Fun senden Beiträge von Just4Fun suchen Nehmen Sie Just4Fun in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Just4Fun am 16.10.2017 um 10:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Daniel Reder Daniel Reder ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-8096.jpg

Dabei seit: 20.12.2008
Beiträge: 102
Richtiger Name: Daniel
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe immer normales Leitungswasser genommen. Nachdem ich mit Aquarien nicht auskenne, nicht mal darüber nachgedacht. Wir hier im burgenland haben auch extrem Hartes wasser.

LG Daniel

__________________
www.wallersafari.net
16.10.2017 12:09 Daniel Reder ist offline E-Mail an Daniel Reder senden Homepage von Daniel Reder Beiträge von Daniel Reder suchen Nehmen Sie Daniel Reder in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Daniel Reder am 16.10.2017 um 12:09 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Die Köderpalette auch Kunstköder » KöFis sicher hältern

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH