Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Wels ohne Bauchflossen?? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wels ohne Bauchflossen??
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Baitcaster Baitcaster ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 19.09.2005
Beiträge: 186
Herkunft: Beuel

Wels ohne Bauchflossen?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

folgendes: Ich habe eben nochmal einige Fangfotos durchgesehen und mir ist aufgefallen, dass bei einigen Welsen, die ich gefangen habe, die Bauchflossen fehlen.

Beim Fang war mir das nicht aufgefallen. Interessanterweise war das bei meinem allerersten Wels (glaube 2003), der eine Länge von etwa 50 cm hatte und bei meinem PB vom letzten Jahr (2,13 m) der Fall.

Habt ihr eine Erklärung dafür? Ich habe schon daran gedacht, dass es sich um besetzte Fische handelte, denen die Flossen zur Markierung abgeschnitten wurden...aber da hätte es ja andere Möglichkeiten gegeben und nicht direkt so eine Radikalverstümmelung.

Danke für eure Antworten!

Gruß,

Chris
09.07.2017 23:56 Baitcaster ist offline E-Mail an Baitcaster senden Beiträge von Baitcaster suchen Nehmen Sie Baitcaster in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Baitcaster am 09.07.2017 um 23:56 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nobo   Zeige nobo auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-6916.jpg

Dabei seit: 31.01.2004
Beiträge: 462
Herkunft: Berlin/Spandau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

dasselbe kenne ich aus einigen seen in mecklenburg.
mal fehlen beide bauchflossen, mal die linke, mal die rechte und mal ist der flossensaum beschnitten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nobo: 10.07.2017 10:43.

10.07.2017 10:43 nobo ist offline Beiträge von nobo suchen Nehmen Sie nobo in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nobo am 10.07.2017 um 10:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Hunter Hunter ist männlich
Routinier




Dabei seit: 05.01.2006
Beiträge: 345
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte jetzt in letzter Zeit auch 2-3 Fische mit markiertem Flossensaum.


Die Fische waren Makellos - nur der Saum war "verletzt". Es waren 1 oder mehrere
Dreiecke ausgeschnitten.

Wenn es so weit geht - ganz ehrlich, dann müssen wir uns nicht drüber wundern
in Verruf zu kommen.

Demnächst kommt noch einer auf die Idee die Bartel zu stutzen. Jedes Mal 10cm,
nach neuerlichem Fang nochmal 10 cm usw.

Denen möchte ich auch begegnen. Jedes Mal wenn man sich wiedertrifft einen Zahn
ausm Hals hauen! Wenn keine Zähne mehr da sind, wird dann drüber gelästert wie dumm
der Kandidat doch ist immer wieder zurückzukommen.

Der Mensch ist und bleibt manchmal eine Kreatur die dazu neigt öfters das Hirn auszuschalten!
Beste Grüße nach HH ihr dem Kapitalismus auf der Tasche liegenden Nichtsnutze (persönlicher Post - ENDE). Kopf gegend Wand böse kotz Kopf gegend Wand böse kotz böse

__________________
Let`s catch "RIESENQUAPPEN"

3 x Leitner Saone 2,90
3 x Penn 8500 SSV (und ein 3er auf Reserve)


2 x Leitner Donau 3,05
2 x Penn 10500 SSV


1 x Leitner Waller Spin 2,75
1 x Shimano Spheros 8000 PG
10.07.2017 15:40 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Hunter am 10.07.2017 um 15:40 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
schmaiki
Jungspund


images/avatars/avatar-8227.jpg

Dabei seit: 10.06.2017
Beiträge: 22

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ja das ist echt ne Schande... Hab so etwas schon vom Karpfenangeln gehört, konnte (oder wollte) es allerdings nicht recht glauben.

Menschen, die auf solche Idee kommen, gehört nicht nur ein Zahn ausgeschlagen...

Mittlerweile würden mich auch Chips (wie beim Hund z.B.) nicht mehr verwundern. Echt krank so etwas!!


Haut rein!!
11.07.2017 23:35 schmaiki ist offline E-Mail an schmaiki senden Beiträge von schmaiki suchen Nehmen Sie schmaiki in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von schmaiki am 11.07.2017 um 23:35 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Wels ohne Bauchflossen??

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH