Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Montagen und Technik » Schiffahrt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schiffahrt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BlnBrandenburg
Jungspund




Dabei seit: 22.10.2017
Beiträge: 12

Schiffahrt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich habe vor jetzt bald auf Waller zu angeln jedoch muss ich tagsüber angeln(Nachtangelverbot). Dabei muss ich an der Kante meine Montage bringen aber an der Kante fahren viele Boote die dabei auch meine Schnur treffen werden, weil die Schiffe auch näher zum Ufer fahren als die Kante. Habt ihr mit solch einer Situation Erfahrung und könnt ihr mir helfen das ich trotzdem ohne dauerhaftes neu auslegen oder gar Schnueverlust angeln Kann?
Schon mal vielen Dank
06.07.2018 21:41 BlnBrandenburg ist offline E-Mail an BlnBrandenburg senden Beiträge von BlnBrandenburg suchen Nehmen Sie BlnBrandenburg in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von BlnBrandenburg am 06.07.2018 um 21:41 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Brutus Brutus ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-7796.jpg

Dabei seit: 26.10.2012
Beiträge: 1.255
Richtiger Name: Kneitinger Michael
Herkunft: Abensberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Schnur nochmal in Ufernähe absenken, damit sie möglichst nah am Boden verläuft.

__________________
Gruss Michael

„Ich kann nicht Wallerfischen! Augenzwinkern "
06.07.2018 21:48 Brutus ist offline E-Mail an Brutus senden Beiträge von Brutus suchen Nehmen Sie Brutus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Brutus am 06.07.2018 um 21:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
BlnBrandenburg
Jungspund




Dabei seit: 22.10.2017
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von BlnBrandenburg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also quasi ein 2. Stein in die Schnur einhängen
???
06.07.2018 22:01 BlnBrandenburg ist offline E-Mail an BlnBrandenburg senden Beiträge von BlnBrandenburg suchen Nehmen Sie BlnBrandenburg in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von BlnBrandenburg am 06.07.2018 um 22:01 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
fabian1988 fabian1988 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 27.09.2010
Beiträge: 1.185
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ist es. Diesen kannst mir einer dünneren Reißleine und Karabiner einfach in Ufernähe ablegen. So läuft quasi die ganze Schnur knapp am Grund entlang. Eventuell eine Schlagschnur vorschalten falls es viele Steine oder Muscheln gibt.
06.07.2018 22:38 fabian1988 ist offline E-Mail an fabian1988 senden Beiträge von fabian1988 suchen Nehmen Sie fabian1988 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von fabian1988 am 06.07.2018 um 22:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schweik Schweik ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6767.jpg

Dabei seit: 22.06.2009
Beiträge: 266
Herkunft: Mittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

absenken ..... aber abriebfeste Schnur vorschalten .... und nicht zu knapp. Abgesenkt steigt das Risiko des abschürfens erheblich.

Montage Stein

Absenkstein ca 1 - 1.5 kg. Schnurschlinge drumherumbinden. In die Schnurschlinge eine Klammer. Es gibt Büroklammern im Grossformat ca. 6- 8 cm lang. In Absenksteinschlaufe die Klammer rein, dann einfach die abgesenkte Schnur in die Klammer. Bei Zug (Drill) biegt sich die Klammer auf und die Hauptschnur ist frei ohne dass der Stein durch nichtauslösen in den Fluss wandert.

__________________
Schweik
07.07.2018 12:19 Schweik ist offline Beiträge von Schweik suchen Nehmen Sie Schweik in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schweik am 07.07.2018 um 12:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schweik Schweik ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6767.jpg

Dabei seit: 22.06.2009
Beiträge: 266
Herkunft: Mittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das sind also 2 Steine. Der schwere Montagestein und der Absenkstein vor den Füssen je nach Gegebenheit am Uferrand oder bis zu 5 m im Wasser. Je nach Uferbeschaffenheit

__________________
Schweik
07.07.2018 12:22 Schweik ist offline Beiträge von Schweik suchen Nehmen Sie Schweik in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schweik am 07.07.2018 um 12:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Montagen und Technik » Schiffahrt

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH