Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Angelcenter Nordschwaben Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Angeln am Po » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Angeln am Po
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Angeln am Po Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gemeinde,

wir fahren im Sommer in den Familienurlaub nach Italien und meine Frau hat sich einen Ort in der Nähe des Po Delta ausgesucht (Man(n) muss auch mal Glück haben. Da ich bisher aber wirklich noch nie in Italien war habe ich einige Fragen und hoffe auf Hilfe von unseren Po Erfahrenen.

Wo am Delta darf man angeln und wo ist es sinnvoll? Wir wollen mit Auslegeboot vom Ufer aus angeln.

Wie funktioniert das mit Angelschein und Lizenzen in Italien und wo bekomme ich die her? Ist es sinnig die Lizenz und den Schein vor dem Urlaub zu besorgen?

Gibt es Verbote?

Und ganz wichtig: irgendwelche Tipps???

Im Voraus vielen Dank!!!!!
13.01.2020 22:30 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 13.01.2020 um 22:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Themenstarter Thema begonnen von ManuelN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat hier wirklich niemand Infos???
25.01.2020 11:26 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 25.01.2020 um 11:26 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Steveman Steveman ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8182.jpg

Dabei seit: 11.01.2018
Beiträge: 365
Richtiger Name: Stefan L
Herkunft: Deutschland / Bayern

RE: Angeln am Po Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen Manuel

Wo genau geht's denn hin?
Was soll denn befischt werden (Waller, Meeräschen, Karpfen...)?
Wie ist euer Auslegerboot motorisiert?
Wie große Sprünge wollt ihr denn machen? Nur Tagesausflüge oder doch mehrere Übernachtungen am Wasser?


Mit ein paar mehr Infos könnte man dir sicher weiterhelfen.
Gruß, Stefan.

__________________
--"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"--
( Albert Einstein )
25.01.2020 13:10 Steveman ist offline E-Mail an Steveman senden Beiträge von Steveman suchen Nehmen Sie Steveman in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Steveman am 25.01.2020 um 13:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
holger holger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8498.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 5.700
Herkunft: süddeutschland

Angeln am Po Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen evtl war hier noch keiner am Po großes Grinsen großes Grinsen Prost

__________________
www.line-bandits.de


Wir wollen den Amigo , Serious SYD , und den Superfreak und den El Freako zurück !!!!!!!
25.01.2020 13:11 holger ist offline E-Mail an holger senden Homepage von holger Beiträge von holger suchen Nehmen Sie holger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von holger am 25.01.2020 um 13:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Themenstarter Thema begonnen von ManuelN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unser Ferienhaus liegt ca 30km weg bei Punta Marina. Da wir im Familienurlaub sind gehen leider nur Tagesausflpge bzw mal eine Nacht. Unser Schlauchboot ist gar nicht motorisiert, bzw haben wir einen Motor den wir aber am liebsten Zuhause lassen möchten. ich hoffe das es trotzdem nutzbar ist? Am Rhein haben wir zumindest bisher nie Probleme gehabt. wir möchten am PO auf Waller fischen, evtl ein paar Meeräschen als Köder. Wohin im Delta legen wir uns nicht fest, da wir eh vom Ferienhaus aus hinfahren müssen.

Ps: das von hier noch niemand am Po war tue ich mal als Scherz ab Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ManuelN: 25.01.2020 13:30.

25.01.2020 13:18 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 25.01.2020 um 13:18 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Steveman Steveman ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8182.jpg

Dabei seit: 11.01.2018
Beiträge: 365
Richtiger Name: Stefan L
Herkunft: Deutschland / Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nimms mir nicht übel, aber man merkt das du noch nie am Po warst. Denn deine Herangehensweise ist schon sehr blauäugig.

Also der Grund warum du hier wahrscheinlich nur spärliche bis gar keine Antworten bekommen wirst, liegt daran dass sich die handvoll Leute die "auf eigene Faust" schon mal am Po waren wissen das dein Vorhaben wirklich anspruchsvoll ist.
Das is nicht einfach irgendwo hinfahren, Boot zu Wasser lassen und los geht's.... Allein einen Platz zu finden, wo man mit dem Auto an Fluss kommt und das Boot zu Wasser bringen kann ist schwierig. Der Po ist nicht der Rhein oder die Donau. Der Po ist wild, hat mal 3 Meter zu wenig Wasser (Steilufer ans Wasser) und manchmal 6m plus (riesige Überflungsgebiete, Sumpfland). Da fährt man nicht einfach so auf nen Tagesausflug "hin".
Und die paar Leute, die wissen wie der Hase läuft, haben sich über Jahre ihre Erfahrungen hart erarbeiteten müssen. Das wird hier im Forum ganz sicher niemand preisgegeben, Sorry.

Das du mit Family und unmotorisierten Boot unterwegs bist, macht die Sache zu einem Vorhaben der Unmöglichkeit, würde ich sagen.
Ich will dich wirklich nicht desillusionieren, aber so siehts nunmal aus. Und Urlaub soll doch schön sein, oder?

An deiner Stelle würde ich mich an ein Wallercamp wenden, und mir dort für ein paar Tage ein Boot mieten, wenn die Familie dabei sein soll. Für nen Tagesausflug würde ich allein ans Camp fahren, die Family am Strand lassen und ein professionelles Guiding für 4-6 Stunden in Anspruch nehmen. Klar, das kostet Geld und zwar nicht wenig....
Aber anders wirst du für dein Vorhaben keinen guten Kompromiss finden.


Ich wünsche euch jedenfalls schonmal einen schönen Urlaub, so oder so. Und das alles glatt läuft und ne tolle Zeit habt.

Gruß, Stefan.

__________________
--"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"--
( Albert Einstein )
25.01.2020 16:57 Steveman ist offline E-Mail an Steveman senden Beiträge von Steveman suchen Nehmen Sie Steveman in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Steveman am 25.01.2020 um 16:57 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Themenstarter Thema begonnen von ManuelN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sagte ja das ich zum ersten Mal dort bin.

Warum genau empfindest du die Herangehensweise blauäugig? Ich habe schlicht absolut keine Ahnung wie es dort läuft. Und da ich mit meiner Familie nach Italien fahre habe ich nicht die Möglichkeit mich Tage am Po aufzuhalten, zumindest wenn der Haussegen im Anschluss nicht schief hängen soll..

Ich sehe das aber um ehrlich zu sein recht entspannt, wenn es nicht klappt oder uch nicht fange ist es eben so. Das jemand der Erfahrungen bereits gemacht hat diese nicht preisgibt kann ich nicht nachvollziehen, ich habe ja nicht nach exakten Spots gefragt sondern um Tipps gebeten. Aber wie auch immer. Der Tipp mit dem Camp ist aber super - vielen Dank dafür! Prost

Das mit der Familie hast du falsch verstanden, die bleibt am Strand Augenzwinkern

Ich erwarte dort auch wirklich keine Wunder, zumal ich ja weiß das Die Zeit knapp und die Möglichkeiten für mich dort beschränkt sein werden. Mein Plan sieht so aus das ich vom Ufer oder einer Sandbank aus fische und das Boot nur zum Auslegen nutze. Auf Google Earth habe ich mir schon grob eine Möglichkeit ausgesucht. Ob es so klappt werde ich vor Ort sehen, bin ja schon groß.

Was aber meine eigentliche Frage ist bzw war ist wie es dort mit Lizenzen aussieht und ob man einen Angelschein, welchen man ja braucht vorab online oder wie auch immer besorgen kann...


Ps: ich nehme dir nicht übel ganz im Gegenteil. Auch kritische Hinweise helfen weiter.
25.01.2020 18:09 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 25.01.2020 um 18:09 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Peter   Zeige Peter auf Karte Peter ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-5797.jpg

Dabei seit: 25.12.2004
Beiträge: 770
Richtiger Name: Peter Merkel
Herkunft: Eberbach/Rockenau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stevemann hat schon einiges angesprochen, es ist sehr schwierig mal so im Po Delta überhaupt einen Wels zu fangen. Ich würde sogar sagen so wie du es Vorhast hast, sogar Chancenlos bist!
Sei mir jetzt aber nicht Böse, es ist die bittere Wahrheit. Du hast eventuell eine Chance im Po Delta einen Wels zu fangen, wenn du ein Tagesguiding in einem Wels-Camp im Delta buchst.
Zweiter Tipp. Schau mal wie weit der Canale Bianco von deinem gewählten Ferienort liegt, dort ist es einfach mal irgendein Wels zu fangen. Oder der Fluss Reno der Mündet da auch irgendwo in die Adria.
Angelkarten ist kein Problem, bei jeder Post bekommst diese.
Viel Erfolg Peter

__________________
Zebco Sports Europe
25.01.2020 18:38 Peter ist offline E-Mail an Peter senden Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Peter am 25.01.2020 um 18:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Steveman Steveman ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8182.jpg

Dabei seit: 11.01.2018
Beiträge: 365
Richtiger Name: Stefan L
Herkunft: Deutschland / Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schön das du mir meine Kritik nicht krumm nimmst, war auch nicht böse gemeint. Prost

Wie Peter schon gesagt hat, gibt es auch noch andere Flüsse und Kanäle die auch die Möglichkeit bieten einen Wels zu fangen. Und berücksichtig auf deine Mittel, sogar mit vielleicht einer höheren Wahrscheinlichkeit als am Po. Ich würde vielleicht auch mal über einen Ufer-Spinnfisch-Ausflug nachdenken.

Klar, der Po ist in Italien die Königsklasse, der ultimative Wallfahrtsort für Wallerangler.... zur richtigen Zeit, der richtigen Ausrüstung und dem richtigen Plan kann es das Eldorado sein. Aber mit wenig Po-Erfahrung und unmotorisierten Boot usw. bekommt man zu 99,9% auf den Sack. Sprich, man fängt keinen Wels, wird enttäuscht und bringt sich evtl auch noch in Gefahr.... Ich denke darüber können hier einige Neulinge, die sogar mit Campanbindung vor Ort waren, ein Lied singen.

Also, das Wort Canale Bianco und Reno ist ja schon gefallen.
Ansonsten fällt mit in der Ecke noch der Po di Volano und der Po di Goro ein. Obwohl der Po di Goro schon wie der kleine Bruder des Po Hauptstroms anzusehen ist.

Allgemein würde ich immer min. 10km stromaufwärts, von der jeweiligen Flussmündung ins Meer, mein Glück versuchen. Schlagwort Salzgehalt....

Die Lizenz(en) erhältst du im Postamt, per Überweisung.
Der Überweisungsbeleg gilt als Lizenz. Wenn du etwas italienisch sprichst, tust du dich dabei ungemein leichter.
Achte bei der Lizenz auf die jeweilige Region in der du angeln möchtest. Also ob Emilia Romana, Venetien oder Lombardei.
Auch die Gesetzte und Regeln sind von Region zu Region unterschiedlich. (Nachtangeln, lebender Köderfisch, Schonzeiten, Benutzung Echolot, mitführen vom Futtermitteln usw... )

Aber das alles zu erklären würde zu weit führen.
Hoffe konnte etwas Licht ins Dunkle bringen.

Gruß, Stefan.

__________________
--"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"--
( Albert Einstein )
25.01.2020 20:06 Steveman ist offline E-Mail an Steveman senden Beiträge von Steveman suchen Nehmen Sie Steveman in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Steveman am 25.01.2020 um 20:06 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Themenstarter Thema begonnen von ManuelN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Mündung Po / Po di Goro hatte ich mir auf earth ausgeguckt.

Den Reno und Canale Bianco behalte ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf. Ich denke ich werde mir den Po zumindest mal anschauen und dann entscheiden. Es geht ja nicht darum irgendeinen Waller zu fangen, habe hier den Rhein und die Nahe vor der Haustüre. Irgendwelche Waller gab es also schon einige...

@ Peter: wie gesagt, ich bin ganz sicher niemandem böse der mir hier Ratschläge gibt, im Gegenteil. Ihr könntet ja auch sagen mach mal du Spinner.... also auch an dich ein fettes Dankeschön Prost

Ich denke ich werde den Rat mit dem Camp beherzigen wenn ich mich alleine nicht traue. Ist denke ich ohnehin das beste. Wenn jemand also ein Camp dort empfehlen kann?
25.01.2020 21:43 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 25.01.2020 um 21:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
grumic81   Zeige grumic81 auf Karte grumic81 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-3278.jpg

Dabei seit: 11.08.2007
Beiträge: 1.342
Herkunft: Eggenfelden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

würde dir auch dringend raten deine Angelsachen zuhause zu lassen Augenzwinkern
Wenn du mal ne Nacht raus willst oder tagsüber etwas aktiv Fischen würde ich mir einfach ein Guiding buchen. Dann steigen deine Chancen was zu fangen ein kleines bisschen an. Ich würde trotzdem den Familienurlaub, Familienurlaub sein lassen. Ich finde der Aufwand steht nicht im Verhältnis zu den Chancen etwas zu fangen. Selbst mit Guide schätze ich diese mit deutlich unter 5 % ein. Viele Angler verbringen eine ganze Woche oder mehr am Fluss und fahren ohne Fisch nach Hause.

Gruß Mike

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von grumic81: 26.01.2020 06:31.

26.01.2020 06:30 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von grumic81 am 26.01.2020 um 06:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Themenstarter Thema begonnen von ManuelN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muss jetzt echt mal blöd fragen warum so viele meinen das man dort eh nicht fängt und es keinen Sinn macht am Po zu angeln? Dort fahren doch hunderte Angler hin und das sicher nicht wenn sie wissen das sie vermutlich leer ausgehen.

Das Angelzeugs Zuhause lassen kommt natürlich nicht in Frage, das begleitet mich, zwar in abgespeckter Version in fast jeden Urlaub. Und es wurden ja einige gute Alternativen zum Po genannt. Und das Meer gibt es ja auch noch boshaft
26.01.2020 06:53 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 26.01.2020 um 06:53 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
grumic81   Zeige grumic81 auf Karte grumic81 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-3278.jpg

Dabei seit: 11.08.2007
Beiträge: 1.342
Herkunft: Eggenfelden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von ManuelN
Ich muss jetzt echt mal blöd fragen warum so viele meinen das man dort eh nicht fängt und es keinen Sinn macht am Po zu angeln? Dort fahren doch hunderte Angler hin und das sicher nicht wenn sie wissen das sie vermutlich leer ausgehen.

Hallo,

jetzt muss ich schon mal fragen warum du dich in die Sache so reinbeißt?
Dir wurde doch schon von mehreren (wirklich erfahrenen Po Anglern) versucht dir das zu erklären.

Aber du unterschätzt einfach den zeitlichen Aufwand dieses Gewässer sinnvoll zu beangeln nachdenklich

Besonders ohne Erfahrung und die nötige Ausrüstung ist dein Vorhaben einfach sinnlos. Natürlich kannst du es trotzdem versuchen, keiner hält dich davon ab.

Gruß Mike
26.01.2020 07:33 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von grumic81 am 26.01.2020 um 07:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Themenstarter Thema begonnen von ManuelN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Mike,

versteh mich nicht falsch, ich nehme die Ratschläge gerne an. Und reinbeißen ist auch nicht. Nur verstehe ich eben auch gerne die Gründe.

Das mit dem Guiding werde ich sicher versuchen. Macht ja auch absolut Sinn. Es geht doch darum: wenn ich nix fange hab ich mit Sicherheit etwas dazu gelernt und das zählt doch auch.

Bei uns an der Nahe hab ich das erste Jahr auch nix bis kaum etwas gefangen und inzwischen läuft es wirklich gut. Einfach weil ich gerne dazu lerne. Das man den den Po nicht mit der Nahe vergleichen kann ist mir natürlich klar...
26.01.2020 08:49 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 26.01.2020 um 08:49 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ben   Zeige ben auf Karte ben ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2568.jpeg

Dabei seit: 22.10.2005
Beiträge: 1.612
Herkunft: essenbach/niederbaye rn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Zu Karten kaufen kann ich dir nichts sagen.
Aber als wir beim Bertl (Wallerparadies ) gewesen sind haben einige auch bis 2m an den kleinen Kanälen bis 15 m breite gefangen.
Kannst locker mit kleinem Schlauchboot auslegen.
Oder du fährst wie schon erwähnt an den Canale Bianco vor Schleusen.
Da haben wir vom Ufer einfach mit Aal auf Grund gefischt Abends mal 3 Std mit dem Bertl.(ausgeworfen )
Ob das jetzt noch geht keine Ahnung ist schon da 10 Jahre her.


bis bald
26.01.2020 09:22 ben ist offline E-Mail an ben senden Beiträge von ben suchen Nehmen Sie ben in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ben am 26.01.2020 um 09:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
holger holger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8498.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 5.700
Herkunft: süddeutschland

Angeln am Po Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen Ben großes Grinsen coool das ist sicher schon dreißig Jahre her großes Grinsen großes Grinsen Prost LG Daumen hoch

__________________
www.line-bandits.de


Wir wollen den Amigo , Serious SYD , und den Superfreak und den El Freako zurück !!!!!!!
26.01.2020 19:02 holger ist offline E-Mail an holger senden Homepage von holger Beiträge von holger suchen Nehmen Sie holger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von holger am 26.01.2020 um 19:02 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Daniel Reder Daniel Reder ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8396.jpg

Dabei seit: 20.12.2008
Beiträge: 433
Richtiger Name: Daniel
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ManuelN
Ich muss jetzt echt mal blöd fragen warum so viele meinen das man dort eh nicht fängt und es keinen Sinn macht am Po zu angeln? Dort fahren doch hunderte Angler hin und das sicher nicht wenn sie wissen das sie vermutlich leer ausgehen.

Das Angelzeugs Zuhause lassen kommt natürlich nicht in Frage, das begleitet mich, zwar in abgespeckter Version in fast jeden Urlaub. Und es wurden ja einige gute Alternativen zum Po genannt. Und das Meer gibt es ja auch noch boshaft


Hallo Manuel,

Ich möchte dir deine Frage beantworten, weil niemand darauf eingeht...

Ich denke viele fahren hin, weil es nicht so weit weg ist wie Spanien und man sich nichts selbst organisieren muss. Man borgt sich ein Boot aus, kauft Köderfische, bekommt eine Lizenz usw... Ich glaube vielen ist in der Tat nicht bewusst, wie schwer das Gewässer ist. Also von der Anzahl der Fische die man fängt, kenne ich viele einfachere Gewässer. Dazu kommen noch die vielen Bilder von kapitalen Fischen die man überall sieht auf FB, YT, Zeitschriften und hier im Forum.

Der Fluss ist extrem abwechslungsreich und ändert sich ständig. Ich nenne nur ein paar Faktoren wie Wasserstand, Meeräschen, Hochwasser usw...

Also ich war die letzten Jahre Dauergast und zwar aus einem einzigen Grund... die Herausforderung. Wenn man innerhalb von 5 Wochen zwei Mal runter fährt, hat man zweimal komplett andere Bedingungen.

zu deinem Vorhaben, kann ich mich nur den anderen anschließen. Ohne Boot wird es sau schwer. Nur am Tag von der Sandbank für ein paar Stunden wahrscheinlich unmöglich. Wenn du einen Fisch fangen willst, buch ein Camp. Wenn du was lernen willst, mach es so wie du gesagt hast. Es gibt genug Gewässer wo es kein Camp gibt an denen ich schon gefischt habe Augenzwinkern Man kann sich das sehr wohl alles selbst erarbeiten... man muss halt einen gewissen Ehrgeiz mitbringen, nicht verzweifeln und kämpfen.


LG Daniel

__________________
www.wallersafari.net
30.01.2020 19:31 Daniel Reder ist offline E-Mail an Daniel Reder senden Homepage von Daniel Reder Beiträge von Daniel Reder suchen Nehmen Sie Daniel Reder in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Daniel Reder am 30.01.2020 um 19:31 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ManuelN   Zeige ManuelN auf Karte ManuelN ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 219
Richtiger Name: Manuel
Herkunft: Bingen am Rhein

Themenstarter Thema begonnen von ManuelN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Daniel,

inzwischen hat sich ein Mitglied hier gemeldet. Er betreibt ein Camp ganz in unserer Nähe und hat angeboten das ich mal zu ihm ins Camp kommen kann und er auch eine Lizenz besorgt. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön - das ist wirklich nicht selbstverständlich.

Letztendlich ist es doch so: ich fahre doch eh nach Italien und nehme Ruten, Boot etc mit. Warum also nicht auch mal an den Po? Zumal ich ja sicher gute Tipps bekomme und wenn Möglich bei og Mitglied ein Guiding buche.

Ich will es aber auf jeden Fall auch mal alleine versuchen! Warum? Weil Versuch macht klug! Ich mag es einfach mich auszuprobieren und herauszufinden was wie funktioniert. Und wie gesagt, wenn ich nicht fange macht es mir nix aus. Es geht doch beim Angeln um viel mehr. Für mich zumindest... der Fang ist für mich nur das Sahnehäubchen auf einer verdammt leckeren Torte.
Ob es nur über Tag oder eine ganze Nacht wird werde ich sehen, da versteife ich mich nicht.

Viele Grüße!
30.01.2020 20:16 ManuelN ist offline E-Mail an ManuelN senden Beiträge von ManuelN suchen Nehmen Sie ManuelN in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ManuelN am 30.01.2020 um 20:16 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Hans M.
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-3763.jpg

Dabei seit: 31.10.2006
Beiträge: 1.932
Herkunft: Petting

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

einfach machen,danach bist Du klüger,

hab ich auch schon so gemacht und war Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern

__________________
Servus Hans

Chuck Norris ißt keinen Honig , er kaut Bienen !
Chuck Norris kann schwarze Stifte nach Farbe sortieren !
Chuck Norris kann Fische ertränken ! -ohgott-


3x Angel
3x Rolle (Baitcaster und Stationär)
3x Schnur gelb
30.01.2020 20:47 Hans M. ist offline E-Mail an Hans M. senden Beiträge von Hans M. suchen Nehmen Sie Hans M. in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Hans M. am 30.01.2020 um 20:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Angeln am Po

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH