Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Angelcenter Nordschwaben Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben Line Bandits - Line Bandits - Euer Online Spezialist in Sachen Angelschnüre
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Montagen und Technik » Angeln mir Auslegestange » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Angeln mir Auslegestange
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bernd1986 Bernd1986 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8322.jpg

Dabei seit: 25.03.2010
Beiträge: 400
Richtiger Name: Bernd
Herkunft: Mittelfranken

Angeln mir Auslegestange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Wallergemeinde,

ab diesem Jahr wollte ich mich mal mit einer Auslegestange beschäftigen. Viele Hotspots im Stillgewässer und auch am kleinen Fluss hier bei uns liegen oft vor den Füßen!

Wer praktiziert sowas von euch bzw. wer hat das von euch schon gemacht?

Was nehm ich am besten als Auslegestange? Stippruten sind schon sehr schwabbelig, das man vielleicht das erste und zweite Segment entfernen sollte, davon bin ich schon überzeugt, aber vielleicht hat ja jemand einen super Tipp dafür?

Des weiteren, wie sichere ich die Auslegestange vor einem Ablflug beim einem Biss?

Das angehängte Foto ist von den Hunting Team NRW Homepage / Jonas Bienemann! Du bist ja auch hier Jonas, ich hoffe du hast kein Problem damit, dass ich dein Bild hier verwende!?

Über Tipps und Anregungen würd ich mich freuen! Applaus

Bernd1986 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Auslegestange.jpg

25.02.2021 07:09 Bernd1986 ist offline E-Mail an Bernd1986 senden Beiträge von Bernd1986 suchen Nehmen Sie Bernd1986 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Bernd1986 am 25.02.2021 um 07:09 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
regus regus ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6448.jpg

Dabei seit: 05.05.2008
Beiträge: 368
Herkunft: Ö, Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus, ich mache das schon lange.

Bei mir ist viel Wald, ich nehme oft lange Stecken, also wirklich lange mit 6 Meter+.
Diese lege ich in eine Astgabel und hinten kommt ein Stein drauf oder ich binde sie fest.
Habe ich keine so langen Äste zur Verfügung, nehme ich meine Teleskopstange zum Fenster putzen. Die ist 4 Meter lang und wenn es zu kurz ist dann verlängere ich sie wieder mit einem stabilen Ast um 1 Meter etwa, den ich einfach vorne anbinde.
Stippruten sind sch... vor allem weil man den Köder damit nicht ordentlich raus bringt und man extrem dünne Reisleinen nehmen muss, sonst werden die nicht abgerissen vom Wels und man bekommt nur Fehlbisse und wenn man schnell anschlagt dann kommmt die Stippe mitgeflogen.

Die Teleskopstange schiebe ich hinten in ein HT Abwasserrohr welches ich in die Erde schiebe oder mit einem Stein beschwere.

Die Sache funktioniert jedenfalls super und ich fange einen großenTeil der Fische auf diese Art und Weise.

__________________
Regus
25.02.2021 08:34 regus ist offline E-Mail an regus senden Beiträge von regus suchen Nehmen Sie regus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von regus am 25.02.2021 um 08:34 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Saaleangler Saaleangler ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8604.jpg

Dabei seit: 09.05.2020
Beiträge: 39
Richtiger Name: René
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Ich habe so zwar noch nicht gefischt aber ich denke wenn du eine sehr dünne Schnur an der Stippe befestigst die ganz sicher reißt sobald ein Biss kommt sollte das doch schon funktionieren.Man bringt ja keine Spannung auf das Gerät so das sie schon vorher reisen könnte.Auf die Stippe am Ende eine Gewicht drauf und Feuer frei.
25.02.2021 08:38 Saaleangler ist offline E-Mail an Saaleangler senden Beiträge von Saaleangler suchen Nehmen Sie Saaleangler in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Saaleangler am 25.02.2021 um 08:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
holger holger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8498.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 6.275
Herkunft: süddeutschland

Angeln mit Auslegestange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen guten morgen Bernd . Ich benutze regelmäßig Teleskopruten bis 9 m Länge sowohl auf Hecht wie auch Zander und Waller . Die Köder fixieren ich nur mit einer Büroklammer . Funktioniert seit 30 Jahren . Anschlag nicht vergessen . LG
25.02.2021 08:58 holger ist offline E-Mail an holger senden Homepage von holger Beiträge von holger suchen Nehmen Sie holger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von holger am 25.02.2021 um 08:58 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Christoph Eisner Christoph Eisner ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8326.jpg

Dabei seit: 06.09.2011
Beiträge: 465
Richtiger Name: Christoph
Herkunft: Burgenland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Ich fische am See oft von den Stegen auf die Weise, vor allem bei Kurzansitzen wenn ich nicht allzulange bleibe. Hat auch schon einige Male gut funktioniert.
Wie Holger schon sagt: Anschlag nicht vergessen.
Weil ich einmal die passende Reißleine vergessen habe, habe ich einfach die Schnur ein paar Mal um einen Schilfhalm gewickelt und mit einem Gummiband fixiert. Hat auch einwandfrei funktioniert.

Christoph Eisner hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
0_IMG_20200421_190736.jpg 0_IMG_20201217_211805.jpg

25.02.2021 09:22 Christoph Eisner ist offline E-Mail an Christoph Eisner senden Beiträge von Christoph Eisner suchen Nehmen Sie Christoph Eisner in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Christoph Eisner am 25.02.2021 um 09:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Bernd1986 Bernd1986 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8322.jpg

Dabei seit: 25.03.2010
Beiträge: 400
Richtiger Name: Bernd
Herkunft: Mittelfranken

Themenstarter Thema begonnen von Bernd1986
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke schonmal Jungs für den bisherigen Input Applaus

@regus: Schleppst du dann 6m Stecken mit dir herum?? Das Packmaß wäre mir definitiv zu heftig!

@holger Schätzelein, puh dir kann ich grade nicht folgen was du mit Büroklammer meinst?

@Christoph Eisner: deine Auslegestange sieht fast gleich aus, wie die von Jonas.... was genau hast du da als Stange?? Was Teleskopierbares oder flexibel verlängerbar wär schon geil...

Was meint ihr alle mit Anschlag nicht vergessen? Ihr meint da kein Selbsthakeffekt vorhanden ist ? Wenn ja, das ist mir schon klar Augenzwinkern Ihr wartet dann schon bis die Reissleine knallt oder sprengt ihr die selbst?
25.02.2021 09:48 Bernd1986 ist offline E-Mail an Bernd1986 senden Beiträge von Bernd1986 suchen Nehmen Sie Bernd1986 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Bernd1986 am 25.02.2021 um 09:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
regus regus ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6448.jpg

Dabei seit: 05.05.2008
Beiträge: 368
Herkunft: Ö, Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also meine Teleskopstange hat nen knappen Meter, wenig Gewicht und das geht super.

@ Holger - wie hängst du da eine Kilo Brasse drauf? Versteh ich auch garnicht wie das geht.

Wenn man ne 40er als Reißleine nimmt biegt der Wels die Stippe bis zum Anschlag aber bei der Weichheit der Stange reißt die nicht was dazu führt das der Wels wieder losläßt wenn man nicht schnell beim Anschlag ist.

Selbst bei einer 0.20er gibts keinen ordentlichen Selbsthakefekt.
Fas ist mit der Stange die nicht nachgiebt anders, da ist ein super Selbsthakefekt gegeben.

__________________
Regus
25.02.2021 09:57 regus ist offline E-Mail an regus senden Beiträge von regus suchen Nehmen Sie regus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von regus am 25.02.2021 um 09:57 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Christoph Eisner Christoph Eisner ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8326.jpg

Dabei seit: 06.09.2011
Beiträge: 465
Richtiger Name: Christoph
Herkunft: Burgenland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bernd1986
Danke schonmal Jungs für den bisherigen Input Applaus

@regus: Schleppst du dann 6m Stecken mit dir herum?? Das Packmaß wäre mir definitiv zu heftig!

@holger Schätzelein, puh dir kann ich grade nicht folgen was du mit Büroklammer meinst?

@Christoph Eisner: deine Auslegestange sieht fast gleich aus, wie die von Jonas.... was genau hast du da als Stange?? Was Teleskopierbares oder flexibel verlängerbar wär schon geil...

Was meint ihr alle mit Anschlag nicht vergessen? Ihr meint da kein Selbsthakeffekt vorhanden ist ? Wenn ja, das ist mir schon klar Augenzwinkern Ihr wartet dann schon bis die Reissleine knallt oder sprengt ihr die selbst?


Hallo Bernd,

Ja sieht fast so aus als wäre es die Gleiche. Hab die Stipprute mal vor Jahren bei Fishermans Partner um 10€ oder so gekauft. Also so ziemlich das billigste das es gab. Erfüllt aber ihren Zweck und wenn sie mal bricht ist es auch kein großer Schaden.

Naja zumindest bei meiner Methode löst das Gummiband so leicht aus, dass es defacto keinen Selbsthakeffekt gibt. Hatte bis jetzt aber erst einen Fehlbiss.

Gruss, Christoph
25.02.2021 10:25 Christoph Eisner ist offline E-Mail an Christoph Eisner senden Beiträge von Christoph Eisner suchen Nehmen Sie Christoph Eisner in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Christoph Eisner am 25.02.2021 um 10:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
huempfi
Foren As




Dabei seit: 22.07.2018
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
Ich lege seit ein paar Jahren Steinmontagen mit ner Auslegestange aus. Hab auch schon ein paar weitere für meine Kollegen gebaut. Grundkörper besteht aus Styrodur und wird einfach mit 2 Rohrschellen an der Stange befestigt. Kann im Fluss einfach gedreht werden und auf beiden Seiten verwendet werden und wenn man die Stange weg lässt kann man mit Schwimmflossen die Montagen auch Super damit rausschwimmen Daumen hoch Als Stange verwenden wir 6,5m lange Senkstangen bei dennen wir das erste Teil weg lassen.

Mfg

Bild von der Auslegestange:
https://ibb.co/23Zcsdr

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von huempfi: 25.02.2021 12:56.

25.02.2021 12:56 huempfi ist offline E-Mail an huempfi senden Beiträge von huempfi suchen Nehmen Sie huempfi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von huempfi am 25.02.2021 um 12:56 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
martin1975
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 823
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So wie in dem Video fische ich öfters, geht recht einfach.


https://youtu.be/X-QVpNft9EE
25.02.2021 14:35 martin1975 ist offline E-Mail an martin1975 senden Beiträge von martin1975 suchen Nehmen Sie martin1975 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von martin1975 am 25.02.2021 um 14:35 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
holger holger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8498.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 6.275
Herkunft: süddeutschland

angeln mit Auslegestange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen Hi Bernd . Schwimmermontage , an der Teleskoprute ca 1 Meter Egal was und daran eine stabile Büroklammer die du hinterm Schwimmer über mittig die Schnur schiebst . Du fährst den Köder raus in dem du Die Tele nach außen teleskopierst ausfährst . Kannst ja auch irgend nen Clip einhängen . Prost Daumen hoch
25.02.2021 14:50 holger ist offline E-Mail an holger senden Homepage von holger Beiträge von holger suchen Nehmen Sie holger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von holger am 25.02.2021 um 14:50 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
warrior   Zeige warrior auf Karte warrior ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6509.jpg

Dabei seit: 02.03.2013
Beiträge: 474
Richtiger Name: Helmut
Herkunft: Rhein Main Gebiet

RE: angeln mit Auslegestange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das Thema echt interessant.
Habe heute etwas rum gespielt.
Eine alte 7m Stippe hinten fest geklemmt, und vorn verschiedene Abreissleinen festgemacht.
Ich habe bei Durchmesser 0,20 angefangen und bin dann runter auf 0,10. Selbst da geht die Stippe noch in den Halbkreis.
Ich denke man muss mit einen line clip arbeiten, der die Schnur 100% sicher frei gibt.
Oder man wickelt einen Gummi um die Spitze und fädelt die Schnur durch, damit sie bei Zug freigegeben wird.
26.02.2021 12:09 warrior ist offline E-Mail an warrior senden Beiträge von warrior suchen Nehmen Sie warrior in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von warrior am 26.02.2021 um 12:09 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
holger holger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8498.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 6.275
Herkunft: süddeutschland

Angeln mit Auslegestange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen W arrior Prost ja bei mir tuns seit 30 Jahren Büroklammern Daumen hoch
26.02.2021 14:36 holger ist offline E-Mail an holger senden Homepage von holger Beiträge von holger suchen Nehmen Sie holger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von holger am 26.02.2021 um 14:36 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Hans M.
Foren Gott


images/avatars/avatar-3763.jpg

Dabei seit: 31.10.2006
Beiträge: 2.030
Herkunft: Petting

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen


schau mal bei E-Bay nach Tele Stellfischruten,
hab ich bis 8m gesehen,
ich habe eine 6m Mitchell
sind gebraucht ab30 € zu haben Augenzwinkern


oder so was wenns steif sein soll ...

8 Meter Teleskop Stange Dach Gebäude Photovoltaik Fenster Carport Reinigung usw.

Google hilt dabei gibts ab 45€ teleskopierbar

__________________
Servus Hans

Chuck Norris ißt keinen Honig , er kaut Bienen !
Chuck Norris kann schwarze Stifte nach Farbe sortieren !
Chuck Norris kann Fische ertränken ! -ohgott-


3x Angel
3x Rolle (Baitcaster und Stationär)
3x Schnur gelb

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hans M.: 27.02.2021 09:12.

27.02.2021 09:05 Hans M. ist offline E-Mail an Hans M. senden Beiträge von Hans M. suchen Nehmen Sie Hans M. in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Hans M. am 27.02.2021 um 09:05 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Kalb Kalb ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-8401.jpg

Dabei seit: 18.01.2020
Beiträge: 152
Richtiger Name: Mario
Herkunft: Biberach/Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier gibt es noch ein günstige Alternative Teleskopstange bis 12m

https://www.wischmop-shop.de/bienenschwa...ustomer-reviews
28.02.2021 09:13 Kalb ist offline E-Mail an Kalb senden Beiträge von Kalb suchen Nehmen Sie Kalb in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Kalb am 28.02.2021 um 09:13 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dr.looove dr.looove ist männlich
König


images/avatars/avatar-6340.jpg

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 905
Richtiger Name: jürgen strunz
Herkunft: paderborn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich sollte man auch bei steifen Stangen beachten das der Hebel bei den erforderlichen Längen schon gewaltig ist. Um einen gescheiten Selbsthakeffekt zu haben müsste man die Stange sehr ordentlich verankern.

__________________
dr.looove

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dr.looove: 28.02.2021 11:17.

28.02.2021 11:16 dr.looove ist offline E-Mail an dr.looove senden Beiträge von dr.looove suchen Nehmen Sie dr.looove in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dr.looove am 28.02.2021 um 11:16 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
regus regus ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6448.jpg

Dabei seit: 05.05.2008
Beiträge: 368
Herkunft: Ö, Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

12 Meter ist schon gewaltig und wird eigentlich kaum benötigt.
Ich komme mit 4 bis 5 Meter sehr gut aus eigentlch.
Und wenn man eine 30er Reißleone nimmt funktioniert das auch richtg gut.
Das Handling ist jedenfalls sicher einfacher im Vergleich zu einer Stippe.

__________________
Regus
01.03.2021 08:33 regus ist offline E-Mail an regus senden Beiträge von regus suchen Nehmen Sie regus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von regus am 01.03.2021 um 08:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
warrior   Zeige warrior auf Karte warrior ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6509.jpg

Dabei seit: 02.03.2013
Beiträge: 474
Richtiger Name: Helmut
Herkunft: Rhein Main Gebiet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In dem Link von Kalb gibt es aber nur den Schwarmfangbeutel für den Preis.
Die Stäbe bis 12m sind erheblich teurer.
Eine Option wäre vielleicht ein Fahnenmast. Die gibt es Teleskopisch und zum Stecken. Die Teile sind bestimmt stabil.
01.03.2021 11:14 warrior ist offline E-Mail an warrior senden Beiträge von warrior suchen Nehmen Sie warrior in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von warrior am 01.03.2021 um 11:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Christoph Eisner Christoph Eisner ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8326.jpg

Dabei seit: 06.09.2011
Beiträge: 465
Richtiger Name: Christoph
Herkunft: Burgenland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Ich verstehe nicht ganz warum daraus so eine Wissenschaft gemacht wird.
Askari hat z.B. eine 9m Stipprute für 20€ im Programm. Kürzere bekommt man deutlich günstiger. (6m um 9 €)
Meiner Meinung bekommt man sowieso keinen ordentlichen Selbsthakeffekt mit so langen Stangen hin. (Ausser man verwendet extrem massive Stangen und verankert sie auch dementsprechend) Wäre mir aber zu aufwendig.

Gruss, Christoph
01.03.2021 11:26 Christoph Eisner ist offline E-Mail an Christoph Eisner senden Beiträge von Christoph Eisner suchen Nehmen Sie Christoph Eisner in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Christoph Eisner am 01.03.2021 um 11:26 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
holger holger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8498.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 6.275
Herkunft: süddeutschland

angeln mit Auslegestange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen Christoph ja genau Prost Daumen hoch
01.03.2021 12:35 holger ist offline E-Mail an holger senden Homepage von holger Beiträge von holger suchen Nehmen Sie holger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von holger am 01.03.2021 um 12:35 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Montagen und Technik » Angeln mir Auslegestange

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH