Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Angelcenter Nordschwaben Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Roland Petri Bootsversic herungen Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Welsboot.at - rock the river Line Bandits - Line Bandits - Euer Online Spezialist in Sachen Angelschnüre
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Tackle für kleinen Teich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tackle für kleinen Teich
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sally2021
Grünschnabel




Dabei seit: 30.08.2021
Beiträge: 6

Tackle für kleinen Teich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute, suche eine Rute, Rolle und Schnur für einen kleinen Teich (3,5 ha) in meiner Nähe da sollen Waller bis 70kg drinnen sein. Teichrekord 238cm und 68kg.

Nun wollte ich fragen ob meine starke Karpfenrute dafür reicht (3,5lbs) oder ob ich stärkeres Gerät brauche.

Der Teich hat nicht wirklich Hindernisse es ist eine ehemalige Schottergrube.

Als Rolle würde ich eine Penn Slammer 560 nehmen?!?

Schnur reicht eine 0,40er geflochtene?

Danke

sally2021 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
guenter_dobersdorfer_teichanlage_01.jpg

30.08.2021 21:21 sally2021 ist offline E-Mail an sally2021 senden Beiträge von sally2021 suchen Nehmen Sie sally2021 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von sally2021 am 30.08.2021 um 21:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nosta nosta ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6726.jpg

Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 2.688
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
willkommen im Forum!

Zu deiner Frage

Rute: Nöö
Rolle: Nöö
Schnur: Nöö

Bei der Größe solltest du gescheites Gerät kaufen! Denk an den Fisch der event. eingeht, nur weil man sparen möchte!
Prost
31.08.2021 02:04 nosta ist offline E-Mail an nosta senden Beiträge von nosta suchen Nehmen Sie nosta in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nosta am 31.08.2021 um 02:04 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
grumic81   Zeige grumic81 auf Karte grumic81 ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-3278.jpg

Dabei seit: 11.08.2007
Beiträge: 1.528
Herkunft: Eggenfelden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nosta
Hi,
willkommen im Forum!

Zu deiner Frage

Rute: Nöö
Rolle: Nöö
Schnur: Nöö

Bei der Größe solltest du gescheites Gerät kaufen! Denk an den Fisch der event. eingeht, nur weil man sparen möchte!
Prost


Hallo,

sehe ich anders nachdenklich

Besonders Rolle und Schnur sind doch absolut ok, und werden schon seit vielen Jahren auf Waller eingesetzt. Auch eine vernünftige 3,5 lbs Karpfenrute sollte an einem Kleingewässer ohne Hindernisse taugen. Etwas mehr Power würde aber bei der Rute nicht schaden.

Vernünftigen Snagleader vorschalten, schauen das die Kleinteile passen und los gehts. Macht doch keinen Unterschied ob jetzt gezielt gefischt wird oder dir der Waller auf einen Fischboilie beim Karpfenangeln einsteigt.

Gruß Mike
31.08.2021 05:29 grumic81 ist online E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von grumic81 am 31.08.2021 um 05:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
fabian1988 fabian1988 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 27.09.2010
Beiträge: 1.311
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

macht sehr wohl einen Unterschied oh man

denn wenn du mit einer Karpfenrute auf Waller angelst, machst du das bewusst und du weißt dass du keine Parole bieten kannst. Vor allem wenn große Waller vorhanden sind.

Wer so angelt oder so etwas empfiehlt, handelt meiner Meinung nach unvernünftig
31.08.2021 06:36 fabian1988 ist offline E-Mail an fabian1988 senden Beiträge von fabian1988 suchen Nehmen Sie fabian1988 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von fabian1988 am 31.08.2021 um 06:36 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
grumic81   Zeige grumic81 auf Karte grumic81 ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-3278.jpg

Dabei seit: 11.08.2007
Beiträge: 1.528
Herkunft: Eggenfelden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wenn das Gerät nicht ausreichent ist dann dürfte auch kein Mensch auf Waller Spinnfischen gehen Augenzwinkern

Und da werden auch große Fische mit ähnlich ausgewähltem Gerät geliftet.
Und das in harter Strömung und nicht aus einem 3,5 ha Tümpel ohne Hindernisse nachdenklich

Gruß Mike
31.08.2021 07:02 grumic81 ist online E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von grumic81 am 31.08.2021 um 07:02 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
martin1975
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 843
Herkunft: Bayern

Zu leicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi also zu deiner Frage, sicherlich kannst du diese Kombo fischen, aber du tust dir und dem Fisch keinen Gefallen, da der Drill ewig dauert und der Fisch total übersäuert. Ich verwende an einem ähnlichem Gewässer die Waller Kalle Dreamfisch Boilie mit 360cm Länge und 6lbs, mit Penn Slammer 760 und 50er Gigafish Spiralgeflecht. Damit kannst du Druck auf den Fisch ausüben und hast auch Spaß. Gute Ruten für deinen Zweck wäre die Buddy Long von Zeck oder von Yad die Cordoba, die sind 320cm lang und taugen was.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von martin1975: 31.08.2021 08:13.

31.08.2021 07:33 martin1975 ist offline E-Mail an martin1975 senden Beiträge von martin1975 suchen Nehmen Sie martin1975 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von martin1975 am 31.08.2021 um 07:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
sally2021
Grünschnabel




Dabei seit: 30.08.2021
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von sally2021
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso ist die 560er nicht geeignet mit einer 0,40er nachdenklich

In jedem 2ten Wels Spinnfischen Beitrag wird so eine Combo genannt.
31.08.2021 08:25 sally2021 ist offline E-Mail an sally2021 senden Beiträge von sally2021 suchen Nehmen Sie sally2021 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von sally2021 am 31.08.2021 um 08:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
warrior   Zeige warrior auf Karte warrior ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-6509.jpg

Dabei seit: 02.03.2013
Beiträge: 522
Richtiger Name: Helmut
Herkunft: Rhein Main Gebiet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
die 560er mit 40er (hoffentlich gute Schnur) passt m.M.n.
Wir haben in Spanien beim Pellet angeln Waller bis 2m auf die Karpfenruten gefangen.
Allerdings macht es keinen Spaß mit einer 3,5lbs 12ft Rute 1h lang (vom Boot) zu drillen.
Was Martin auch schon geschrieben hat, auch nicht gut für die Fische ist.

Ich würde mich nach einer kürzeren Rute 9-10ft Karpfenrute mit 4-5lbs umsehen.
31.08.2021 08:58 warrior ist offline E-Mail an warrior senden Beiträge von warrior suchen Nehmen Sie warrior in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von warrior am 31.08.2021 um 08:58 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
sally2021
Grünschnabel




Dabei seit: 30.08.2021
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von sally2021
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von warrior
Moin,
die 560er mit 40er (hoffentlich gute Schnur) passt m.M.n.
Wir haben in Spanien beim Pellet angeln Waller bis 2m auf die Karpfenruten gefangen.
Allerdings macht es keinen Spaß mit einer 3,5lbs 12ft Rute 1h lang (vom Boot) zu drillen.
Was Martin auch schon geschrieben hat, auch nicht gut für die Fische ist.

Ich würde mich nach einer kürzeren Rute 9-10ft Karpfenrute mit 4-5lbs umsehen.


40er Hulk Line von Zeck, ich hoff das ist eine Gute boshaft
31.08.2021 09:14 sally2021 ist offline E-Mail an sally2021 senden Beiträge von sally2021 suchen Nehmen Sie sally2021 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von sally2021 am 31.08.2021 um 09:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nosta nosta ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6726.jpg

Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 2.688
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
über einiges kann man nur mit dem kopf schütteln! oh man Alles andere denke ich mir an der Stelle lieber!

Daten:
Teich (3,5 ha)
Teichrekord 238cm
Karpfenrute (3,5lbs)
Penn Slammer 560

Leute mit dem Gerät kann man einen richtig guten Fisch nicht halten und mit der Schnurfassung in einem so großen Teich kann das Ende schon klar sein!

Frage mich wo ihr das Waller angeln gelernt habt! Drill soll möglichst kurz sein um den Fisch vor überseuerung der Muskeln zu schützen Augenzwinkern

Mit dem Gerät ist alles nicht möglich!

Peinlich! respekt
31.08.2021 09:29 nosta ist offline E-Mail an nosta senden Beiträge von nosta suchen Nehmen Sie nosta in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nosta am 31.08.2021 um 09:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
martin1975
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 843
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sally2021
Wieso ist die 560er nicht geeignet mit einer 0,40er nachdenklich

In jedem 2ten Wels Spinnfischen Beitrag wird so eine Combo genannt.



Die 560er Slammer ist eine gute Rolle, zum Spinn fischen reichen 120m Schnur, das ist ausreichend. Du kannst eine Karpfenrute mir 12ft nicht mit einer Wels spinnrute vergleichen, da liegen Welten dazwischen. Wenn Karpfenrute dann ab 4lbs aufwärts und nicht länger als 10ft. Bei deiner 3,5lbs schwimmt ein grosser waller einfach los bis deine Schnur auf der 560er Slammer gar ist.
31.08.2021 10:07 martin1975 ist offline E-Mail an martin1975 senden Beiträge von martin1975 suchen Nehmen Sie martin1975 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von martin1975 am 31.08.2021 um 10:07 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
grumic81   Zeige grumic81 auf Karte grumic81 ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-3278.jpg

Dabei seit: 11.08.2007
Beiträge: 1.528
Herkunft: Eggenfelden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Thema Karpfenruten.
Auch bei Karpfenruten gibt es Unterschiede Augenzwinkern

Eine Parabolische 12-13 ft. Rute mit 3,5 lbs ist unter Umständen nicht geeignet.
Es gibts mittlerweile aber auch Karpfenruten in 10 - 11 lbs die richtig Rückrad haben und von der Power her durchaus mit einer Spinnrute zu vergleichen sind.

Aber klar. Wenn du länger gezielt auf Waller fischen willst leg dir ne andere Rute zu.
Rolle und Schnur sind für mich trotzdem voll in Ordnung (Wieviel gehen da von der 0,40 Hulkline drauf?) 200 - 250 Meter?

Und noch paar wichige Fragen wenn man das Thema genauer angehen will:
Hast du ein Boot zur Verfügung?
Welche Montagen/Techniken willst du Fischen?
Köder ist Köderfisch/Wurm/Boilie/Pellets?

Gruß Mike

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von grumic81: 31.08.2021 10:57.

31.08.2021 10:55 grumic81 ist online E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von grumic81 am 31.08.2021 um 10:55 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
schmakofatz1 schmakofatz1 ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 12.01.2009
Beiträge: 73
Herkunft: Oberösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für den Einsatz fisch ich meine gute alte Fox Eclipse Big Fish mit einer Penn Battle 5000 und 50ger geflecht...hat bis jetzt noch immer gehalten ; )

__________________
Tight Lines!
31.08.2021 11:21 schmakofatz1 ist online E-Mail an schmakofatz1 senden Beiträge von schmakofatz1 suchen Nehmen Sie schmakofatz1 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von schmakofatz1 am 31.08.2021 um 11:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
sally2021
Grünschnabel




Dabei seit: 30.08.2021
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von sally2021
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von grumic81
Hallo,

Thema Karpfenruten.
Auch bei Karpfenruten gibt es Unterschiede Augenzwinkern

Eine Parabolische 12-13 ft. Rute mit 3,5 lbs ist unter Umständen nicht geeignet.
Es gibts mittlerweile aber auch Karpfenruten in 10 - 11 lbs die richtig Rückrad haben und von der Power her durchaus mit einer Spinnrute zu vergleichen sind.

Aber klar. Wenn du länger gezielt auf Waller fischen willst leg dir ne andere Rute zu.
Rolle und Schnur sind für mich trotzdem voll in Ordnung (Wieviel gehen da von der 0,40 Hulkline drauf?) 200 - 250 Meter?

Und noch paar wichige Fragen wenn man das Thema genauer angehen will:
Hast du ein Boot zur Verfügung?
Welche Montagen/Techniken willst du Fischen?
Köder ist Köderfisch/Wurm/Boilie/Pellets?

Gruß Mike


Ja ist eine 10ft Rute (DAM XT1 10ft 3,50lb)
Kann aber auch eine andere kaufen, wenn ihr meint das ist zu wenig Power, sollte dann auch wieder nicht länger als 3,2m sein, ich fische generell eher kurze Ruten.

Da der Teich als Hauptbesatz Boilies befischte Karpfen sind werde ich mit Pellets / Boilies auf Waller fischen.

Laut Hersteller ca. 220m 0,40er

Kein Boot (verboten)
Grundmontage (Blei, haken, Pellets am Haar)
31.08.2021 11:38 sally2021 ist offline E-Mail an sally2021 senden Beiträge von sally2021 suchen Nehmen Sie sally2021 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von sally2021 am 31.08.2021 um 11:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Wels- Jo Wels- Jo ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-2987.jpg

Dabei seit: 07.04.2008
Beiträge: 134
Herkunft: BW

RE: Tackle für kleinen Teich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie schon erwähnt, mit einer
3,5lbs Rute bei Fischen über 2,30m
würde der Drill viel zu lange dauern. Extremdrill
Bzw. du hast nur Stress während des Drills wenn an dem See andere Angler noch Fischen. keine Ahnung

Vg Jo
31.08.2021 11:45 Wels- Jo ist offline E-Mail an Wels- Jo senden Beiträge von Wels- Jo suchen Nehmen Sie Wels- Jo in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Wels- Jo am 31.08.2021 um 11:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Walex Walex ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8590.jpeg

Dabei seit: 17.01.2021
Beiträge: 39
Richtiger Name: Alexander
Herkunft: Ludwigshafen/Rh

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wahre Worte!!
Applaus Applaus Applaus
Bei der zu erwartenden Fischgröße hören die Spielereien auf Nein

__________________
ALEX

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Walex: 31.08.2021 11:51.

31.08.2021 11:48 Walex ist offline E-Mail an Walex senden Beiträge von Walex suchen Nehmen Sie Walex in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Walex am 31.08.2021 um 11:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
sally2021
Grünschnabel




Dabei seit: 30.08.2021
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von sally2021
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann bitte um einen Ruten Vorschlag im Bereich um ca. 50€
Länge 2,8 - 3,2m

Am besten wäre wenn nicht zu schwer, dann würde ich sie gleich zum Ansitzen für größere Störe mitverwenden an anderen Seen.

Danke
31.08.2021 11:58 sally2021 ist offline E-Mail an sally2021 senden Beiträge von sally2021 suchen Nehmen Sie sally2021 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von sally2021 am 31.08.2021 um 11:58 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
grumic81   Zeige grumic81 auf Karte grumic81 ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-3278.jpg

Dabei seit: 11.08.2007
Beiträge: 1.528
Herkunft: Eggenfelden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich würde dann empfehlen Deutschlandweit an allen Weihern mit einem Welsbestand von Fischen über 200 cm das Karpfenangeln mit Karpfengeschirr grundsätzlich zu verbieten nachdenklich

Muss mir jetzt mal jemand erklären wo der Unterschied liegt ob man jetzt mit Pellets/Boilie gezielt oder nicht gezielt auf den großen Waller angelt nachdenklich

Kann man doch in keiner Weise kontrollieren.

Angenommen es wird jetzt mit der einen "neuen" Rute mit 3 Pellets am Haar gefischt.
So wie sich das gehört mit 5 lbs Rute und mndestens einer Penn 8500 mit 0,50-er geflecht. Vorfach natürlich angepasst mit passenden Haken und einem 0,90 geflochtenen Vorfach.

Dir kann trotzdem der Wels auf der Karpfenrute mit dem einen 16-er Fischboilie einsteigen, die direkt daneben liegt. Und anders rum der Satzkarpfen auf die "Welsrute"

Klar, bei Waller im Gewässer das Karpfentackle so stark wie eben möglich wählen.
Gerade was das Endtackle angeht. Aber mehr kann der "gemeine" Karpfenangler doch auch nicht machen. Und hat mindestens die selbe Chance den Wels drauf zu kriegen.

Für mich ich das noch nicht mal gezieltes Wallerangeln, sorry

Und jetzt Feuer frei großes Grinsen

Gruß Mike
31.08.2021 12:28 grumic81 ist online E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von grumic81 am 31.08.2021 um 12:28 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
fabian1988 fabian1988 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 27.09.2010
Beiträge: 1.311
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kauf 1x gescheit und dann hast du Ruhe.

Warum darf die Rute nicht zu schwer sein? Steht eh zu 95% im Rutenhalter?

Andere Frage? Hast du schon mal nen Waller gefangen?
Es sieht für mich so aus als wäre alles noch sehr neu für dich.

Also zusammengefasst. Kauf dir auf den Fisch abgestimmtes Tackle und dann wirst du und der Fisch auch mehr Freude haben. Vernünftige Kleinteile sind ebenso wichtig wie auch die Schnur.

Als ich am Amazonas war, habe ich einige Hulk lines reißen gesehen.
Es gibt viele bewährte Alternativen
31.08.2021 12:36 fabian1988 ist offline E-Mail an fabian1988 senden Beiträge von fabian1988 suchen Nehmen Sie fabian1988 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von fabian1988 am 31.08.2021 um 12:36 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Ebroangeln
Werbepartner


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 27.06.2017
Beiträge: 6
Richtiger Name: Andreas Zellweger
Herkunft: Mequinenza, Spanien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leute, die Rede ist offensichtlich vom strukturlosen Puffteich ohne Hindernisse.
Der Fisch kann nirgendwo hin, geschweige denn sich festsetzen.

Eigentlich fahrlässig, in Deutschland so etwas über deutsche Gewässer zu posten.

__________________
Bubi`s Fischerappartements
www.ebroangeln.com
31.08.2021 17:11 Ebroangeln ist offline E-Mail an Ebroangeln senden Homepage von Ebroangeln Beiträge von Ebroangeln suchen Nehmen Sie Ebroangeln in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Ebroangeln am 31.08.2021 um 17:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Tackle für kleinen Teich

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH