Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben Roland Petri - Versicherungen für Ihre Bedürfnisse
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Zum Portalforum Unsere Werbepartner
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Mal wieder "singende Schnüre" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mal wieder "singende Schnüre"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
scherthes scherthes ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7303.jpg

Dabei seit: 23.01.2015
Beiträge: 322
Richtiger Name: Christian
Herkunft: Südpfalz

Mal wieder "singende Schnüre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diesmal will ich nicht auf die Ursache an sich eingehen, sonder auf die verschiedenen Marken. Ich hab 3 Schnüre gefischt, und alle 3 haben gesungen. Ich habe die Schnüre alle mit der Strömung gefischt. Spannung raus genommen, hat alles nichts gebracht. Mein Kumpel fischt die Schnur von Leitner. Bei dem war gar nichts und er hat fast quer zur Strömung gefischt.

Zu der eigentlichen Frage. Gibt es wirklich so große Unterschiede unter den großen Herstellern? Was für Gründe könnte es noch geben?

Ich selbst hab Die Daiwa J-Braid drauf, die Giga Cat und die Hulkline.

__________________
Rheinwaller.com
18.04.2017 14:42 scherthes ist offline E-Mail an scherthes senden Beiträge von scherthes suchen Nehmen Sie scherthes in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von scherthes am 18.04.2017 um 14:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Buschi Buschi ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 08.01.2007
Beiträge: 27
Herkunft: Schwerte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Ich habe ebenfalls die leitner auf einer Rolle und kann sagen auch diese hört man.
Daher würde ich mal nicht auf die Schnur tippen
Gruß
18.04.2017 16:35 Buschi ist offline E-Mail an Buschi senden Beiträge von Buschi suchen Nehmen Sie Buschi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Buschi am 18.04.2017 um 16:35 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
tomsen tomsen ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7887.jpg

Dabei seit: 05.05.2008
Beiträge: 649
Richtiger Name: Tom
Herkunft: PDM

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab die gleiche Erfahrung gemacht. Da kannst du aufspulen was du willst, unter bestimmten Umständen singts immer.

Die einzigen Möglichkeiten sind tatsächlich umlenken bzw. auf den letzten Metern via Umlenker und Stopper die Spannung raus zu machen. Ist grad schwer zu beschreiben, aber Stefan Seuß hats auf der Big River DVD sehr anschaulich erklärt. Schnur von der Rute zum Buhnenkopf durchgespannt, dort nen Dreibein mit V-Rutenhalter aufgestellt und oben ne Pose mit Stopper von hinten gegen, so dass die Spannung auf den letzten Metern zum Köder deutlich geringer war (ich hoffe das war jetzt verständlich nachdenklich )

__________________
wir gehen nicht angeln, wir gehen fischen... Angeln beinhaltet die Möglichkeit, nix zu fangen!

Gruss Tom

18.04.2017 17:01 tomsen ist online E-Mail an tomsen senden Beiträge von tomsen suchen Nehmen Sie tomsen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von tomsen am 18.04.2017 um 17:01 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ledic
Tripel-As




Dabei seit: 11.03.2013
Beiträge: 154

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leitner ist in der Regel eher dick und singt somit auch ganz gut.

Tippe hier auf stark auf Winkel, Strömungsunterschiede ...

Spannung rausnehmen ist auch gefährlich. Wenn sich nämlich nur der kleinste Schnurbogen bildet ist es kontraproduktiv ...
18.04.2017 17:03 ledic ist offline E-Mail an ledic senden Beiträge von ledic suchen Nehmen Sie ledic in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ledic am 18.04.2017 um 17:03 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Buschi Buschi ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 08.01.2007
Beiträge: 27
Herkunft: Schwerte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn wenig bis kein Treibgut vorliegt denke ich die Schnur gern komplett ab so dass nichts über der Oberfläche verläuft
Das geht vor allem in kleineren Flüssen ganz gut.
Ich fixiere die Hauptschnur dann unmittelbar vor den Füßen mit ner Reiseleine.
Gruß
18.04.2017 20:05 Buschi ist offline E-Mail an Buschi senden Beiträge von Buschi suchen Nehmen Sie Buschi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Buschi am 18.04.2017 um 20:05 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Triefe   Zeige Triefe auf Karte Triefe ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6176.gif

Dabei seit: 30.11.2010
Beiträge: 494
Herkunft: Unterdietfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ledic
Leitner ist in der Regel eher dick und singt somit auch ganz gut.

Tippe hier auf stark auf Winkel, Strömungsunterschiede ...

Spannung rausnehmen ist auch gefährlich. Wenn sich nämlich nur der kleinste Schnurbogen bildet ist es kontraproduktiv ...


Hallo,
Warum ist das kontraproduktiv? Weil sie dann zu viel Dreck fängt oder hat es eine scheuchwirkung?

__________________
Wenn ein Pferd eine Katze wäre, könnte es den Baum rauf reiten.
18.04.2017 20:30 Triefe ist offline E-Mail an Triefe senden Beiträge von Triefe suchen Nehmen Sie Triefe in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Triefe am 18.04.2017 um 20:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ledic
Tripel-As




Dabei seit: 11.03.2013
Beiträge: 154

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn man es nur eine Spur übertreibt, fängst leichter Dreck ...
18.04.2017 22:21 ledic ist offline E-Mail an ledic senden Beiträge von ledic suchen Nehmen Sie ledic in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ledic am 18.04.2017 um 22:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Hans Nöbauer   Zeige Hans Nöbauer auf Karte Hans Nöbauer ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-6822.jpg

Dabei seit: 05.08.2013
Beiträge: 1.380
Richtiger Name: Nöbauer Johann
Herkunft: Oberösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen Jede Schnur singt wenn sie in die Strömung gespannt ist!
Abhilfe dafür:
Kürzere Distanzen fischen - weniger Schnur im Wasser - weniger Gefahr das die Schnur singt!
Weite Distanzen - abspannen oder die Schnur übers Ufer führen und erst kurz vorm Platz abgesenkt ins Wasser führen.
Für weite sowie kurze Distanzen, wenn man in der Strömung mit U-Pose fischen möchte ist manchmal ein freilaufende sehr große Pose hilfreich.
Damit meine ich: Stein normal setzen, darüber auf der Hauptschnur wird eine große Pose (je nach Strömung fast schon eine Boje) eingehängt. Diese läuft frei auf der Hauptschnur. Die Rute wird soweit gespannt das die Schnur so weit wie möglich aus dem Wasser gehalten wird. Somit ist nur die Schnur vom Stein bis zur Pose im Wasser. Ist auch hilfreich wo Bojen fischen verboten ist, soweit man keine Anderen behindert hatte ich noch nie Probleme mit Kontrollorganen. Augenzwinkern

__________________
LG Hans

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein
19.04.2017 06:59 Hans Nöbauer ist offline E-Mail an Hans Nöbauer senden Beiträge von Hans Nöbauer suchen Nehmen Sie Hans Nöbauer in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Hans Nöbauer am 19.04.2017 um 06:59 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
scherthes scherthes ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7303.jpg

Dabei seit: 23.01.2015
Beiträge: 322
Richtiger Name: Christian
Herkunft: Südpfalz

Themenstarter Thema begonnen von scherthes
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Tipps. Was mich wundert ist, dass die Schnüre nicht mehr gesungen haben, als wir direkt am Wasser die Schnüre abgesenkt habe. Widerlegt die These, dass man Schnüre aus dem Wasser holen muss. Aber gut. Bin etwas beruhigt, wenn ihr euch einig seit, dass alle Schnüre singen. Dann hab ich also keine schlechte Schnüre

__________________
Rheinwaller.com
19.04.2017 17:24 scherthes ist offline E-Mail an scherthes senden Beiträge von scherthes suchen Nehmen Sie scherthes in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von scherthes am 19.04.2017 um 17:24 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Stippel Christian Stippel Christian ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 09.01.2013
Beiträge: 222
Richtiger Name: Christian S.
Herkunft: Petting

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nachdenklich

du weist aber nicht wie sich da unter Wasser anhört !! ????


Sog da nur !!!

mal schleppen m,it der WaterWolf mit Monofil und im Vergleich
mit geflochtener !!! ???

mal probieren is ganz interessant

Augenzwinkern

__________________
Wichtig is, das a wida schwimmd !
19.04.2017 22:39 Stippel Christian ist offline E-Mail an Stippel Christian senden Beiträge von Stippel Christian suchen Nehmen Sie Stippel Christian in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Stippel Christian am 19.04.2017 um 22:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Mal wieder "singende Schnüre"

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH