Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben Roland Petri - Versicherungen für Ihre Bedürfnisse
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Zum Portalforum Unsere Werbepartner
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Hund mit zum Ansitz! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hund mit zum Ansitz!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
P&S Grimm P&S Grimm ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-8019.jpg

Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 1.965
Herkunft: Waibstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen Mario

ist bei unserem auch so.

Mir ging es auch um den rechtlichen Aspekt.

Rokko wir immer bei Grenzübergang mit dem von mir genannten Geschirr angeleint.
Auch bei Kontrollen ist es schnell angelegt Augenzwinkern

__________________
Gruß Peter
*************
22.03.2017 11:56 P&S Grimm ist offline E-Mail an P&S Grimm senden Beiträge von P&S Grimm suchen Nehmen Sie P&S Grimm in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von P&S Grimm am 22.03.2017 um 11:56 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
OMGHomerS
Grünschnabel




Dabei seit: 12.12.2010
Beiträge: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

HeyAugenzwinkern
Hab auch nen KLM, allerdings jagdlich geführt. Meiner darf nicht aus dem Zelt bei nem Biss, erst wenn/ falls ich ihn rufe. Hatte ihn als er noch im größten Flegelalter war nachts immer im Zelt angeleint und wenn wir am Rhein am Hauptstrom fischen auch noch heute - hab ich einfach ein besseres Gefühl dabei.Wenn wir irgendwo an steileren Ufern fischen und noch dazu etwas stärkere Strömung herrscht, hat er tagsüber oft auch ne Schwimmweste an (falls an deinem Gewässer die Strömungsverhältnisse Hundeunfreundlich sind, gewöhn ihm an aus dem Napf zu trinken und nicht direkt aus dem Gewässer). Aufs Boot nehm ich ihn zum Ablegen nicht mit, und falls generell vom Boot gefischt wird bleibt er bei Oma und Opa rofl
Zum Thema Zecken: Mylo schläft im/auf dem Schlafsack, genau so wie er zuhause im Bett pennt - hab ich BEVOR er eingezogen ist kategorisch abgelehnt, aber die blauen Welpenäuglein... Würde ich im Nachhinein immer wieder machen, muss aber eben jeder selber entscheiden. Zecken hatte ich in den vergangenen Jahren genau gleich viele wie zuvor ohne Hund - 0 .
Was ich persönlich wichtig finde ist, dass wenn man nicht gerade irgendwo im Nirgendwo unterwegs ist und auch mal mit Fußgängern zu rechnen ist, werden die Hundehaufen eingesammelt.
Viel Spaß mit dem Zwerg, es wird zwar oftmals stressiger, aber mit Sicherheit auch bei weitem witziger Zunge raus
06.05.2017 22:46 OMGHomerS ist offline E-Mail an OMGHomerS senden Beiträge von OMGHomerS suchen Nehmen Sie OMGHomerS in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von OMGHomerS am 06.05.2017 um 22:46 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Lupus Lupus ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 44
Herkunft: Leverkusen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
mein Rhodesian Ridgebackist mittlerweile 4 Jahre alt und war von Anfang an dabei!
Vieles wurde schon ausführlich beschrieben und ih brauche es nicht zu wiederholen. Eines scheint mir aber wichtig nochmals zu unterstreichen, die Sache mit den Haken!!!

Meiner hat sich letztes Jahr einen Karpfenhakenin die Nase gerammt. Das Theater könnt ihr euch vorstellen. Ich hab die Beköderte Rute an einen Baum gestellt und den Haken in inem Rutenring eingehangen. Ich bzw. mein Hund hatte großes Glück. mit Hilfe einer Zange konnten wir das Teil entferne und es hat nur kurz geblutet....Es ist mMn sehr wichtig alles Haken mit interesanten Ködern unerreichbar zu machen. Was hätte ich wohl gemacht wenn ich den Haken nicht hätte entfernen können und ich sitze dann Nachts im Ausland.....

Und eines ist sicher, mindestens im ertsen Jahr wirst du beim Angeln (wenn du dich verantwortlich fühlst) wesentlich weniger angeln als ohne Hund.

Gruß

Lupus
09.05.2017 21:45 Lupus ist offline E-Mail an Lupus senden Beiträge von Lupus suchen Nehmen Sie Lupus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Lupus am 09.05.2017 um 21:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
scherthes scherthes ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7303.jpg

Dabei seit: 23.01.2015
Beiträge: 322
Richtiger Name: Christian
Herkunft: Südpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe ca 1 Jahr gewartet, bis ich mein Hund mit ans Wasser genommen habe. Es war vorher einfach nicht möglich. Wir haben eine Labrador Hündin die am Anfang alles aufgesaugt hat. Wenn ich sage alles, dann meine ich alles. Das war mir schlicht und ergreifend zu gefährlich. Außerdem muss ein Hund aufs Wort hören. Wenn ein Befehl kommt, muss der sofort umgesetzt werden. Und unsere mittlerweile alte Dame von 10 Jahren hat das am Anfang nicht gemacht. Es flossen die ersten 2 Jahre so viel zeit in die Erziehung, dass an angeln fast nicht zu denken war. Aber es hat sich gelohnt. Jetzt ist alles ganz entspannt am Wasser. Jeder muss seinen Begleiter kennen und einschätzen können. Man muss ein eingespieltes Team sein. Ansonsten hat unsere treuer Freund, meiner Meinung nach, nichts am Wasser verloren.

__________________
Rheinwaller.com
11.05.2017 06:14 scherthes ist offline E-Mail an scherthes senden Beiträge von scherthes suchen Nehmen Sie scherthes in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von scherthes am 11.05.2017 um 06:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Jürgen68   Zeige Jürgen68 auf Karte Jürgen68 ist männlich
Wallerforum Profi


images/avatars/avatar-3277.jpg

Dabei seit: 16.03.2008
Beiträge: 4.885

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleiner Tip noch,

in Italien gibt es eine Sandfliege, weiß jetzt nicht wie der Scheiß heißt. Ich glaub "Leishmaniose"
Ich hab meine Hündin auf jeden Fall diesbezüglich impfen lassen!

Ansitz vom Boot aus und Gassifahrt mit dem Schlauchi auch kein Problem, alles super!
Am Sandstrand in Italien dreht sie fast durch vor Freude! Wichtig ist auch immer ein Schirm auf der Sandbank oder auf dem Boot! In der prallen Sonne, ist das sonst schon ein bißchen unangenehm.
Angeleint ist meine nie, wobei man schon bedenken muss, dass auf den Sandbänken in Italien oder zumindest am Saum auch Rehwild unterwegs sein kann. Das Problem kannst aber auch lösen indem du einfach auch wenn du am Ufer fischt, im Boot schläfst und ein aussteigen in der Nacht nur von dir erlaubt wird. Dann brauchst auch nicht die halbe Nacht mit einem Auge schlafen.

Einziges Problem! Wenn es ein bißchen kühler wird, stellt sie sich neben die Liege und lässt sich dann seitlich umkippen, so das sie automatisch mit in den Schlafsack rutscht! lol lol lol
Weißt ja wie das ist wenn man seinen Hund liebt, dann schläft man schon mal ein paar Nächte zu zweit auf der ach so breiten Liege! rofl rofl Bindung zum Hund ist nach dem Urlaub auch noch größer

Gut, bei Roland und Robert ihren "kleinen Hündchen" wäre noch weniger Platz lol

PS: wenn du vom Schlauchi aus drillst und der Hund allein im Hauptboot bleiben muss, ist evtl. anzudenken, ihn an der kurzen Leine festzumachen.

__________________
Gruss Jürgen

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Jürgen68: 12.05.2017 01:40.

12.05.2017 01:29 Jürgen68 ist offline Beiträge von Jürgen68 suchen Nehmen Sie Jürgen68 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Jürgen68 am 12.05.2017 um 01:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Konny512 Konny512 ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 73
Richtiger Name: Konstantin Achenbach
Herkunft: Wilnsdorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Jungs,

ich nehme meinen Hund immer mit ans Wasser. Egal ob von Land oder vom Boot aus ist er immer dabei. Auch egal ob es Deutschland, Frankreich oder Italien ist. Festmachen muss ich Ihn nicht da er nicht weg läuft, er patrouilliert schon mal im Umkreis ist aber immer fix wieder da damit er mich beschützen kann :-). Einmal war er länger weg als Rehe neben uns gefressen haben was ich nicht bemerkt habe, nachdem ich aber einmal den Motor vom Boot angeschmissen hatte kam er wieder, Bootsfahren liebt er nämlich über alles.

Ich finde es gibt echt nix besseres! Man ist nicht alleine, jede komische Bewegung oder ein seltsames Geräusch wird mit Knurren quittiert so dass ich echt entspannt schlafen kann.
Er läuft beim Auslegen schon mal am Ufer mit um mir zuzusehen was ich da mache. Paul immer angeleint zu haben ging mit tierisch auf den Sack daher bin ich froh das es nicht so ist. Zum Auslegen oder drillen kann ich Ihn Problemlos mit aufs Schlauchi nehmen, mache ich aber nicht immer weil das schon durcheinander geben kann.

__________________
TL!
12.05.2017 11:51 Konny512 ist offline E-Mail an Konny512 senden Beiträge von Konny512 suchen Nehmen Sie Konny512 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Konny512 am 12.05.2017 um 11:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Metallass   Zeige Metallass auf Karte Metallass ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-5818.jpg

Dabei seit: 25.07.2004
Beiträge: 683
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Grad heute Morgen was zu diesem Thema passiert:

Verreinskollege hatte seinen kleinen verspielten Hund mit zum Fischen.
Wir haben immer gut aufgepasst, dass keine Vorfächer und Haken rumliegen.

Als ich meine Karpfenrute mit neuem Frolic bestücken wollte, rannte der Hund in die Schnur und der Freilauf kreischte, der Circlehook fasste genau in der Pfote. Keine Chance den Haken zu entfernen, da muss der Tierarzt wirken.

Das passiert so schnell, gerade junge, verspielte Hunde sind nicht immer unter Kontrolle und tollen immer wild rum. Da ist es sehr schnell passiert.

Gruss Robert

__________________
Robert
Born To Release
13.05.2017 14:53 Metallass ist offline E-Mail an Metallass senden Beiträge von Metallass suchen Nehmen Sie Metallass in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Metallass am 13.05.2017 um 14:53 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
wallerjoe993 wallerjoe993 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 25.08.2016
Beiträge: 25
Richtiger Name: josef
Herkunft: bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gemeinde.
Ich finde das Thema sehr interessant.
Mein kleiner muss auch immer mit.

Für mich ist beim Angeln bzw allgemein, das wichtigste: ein Hund muss folgen!!!
Heißt: Sitz ist Sitz und komm her heißt auch wirklich komm her!
Hundeerziehung ist extrem wichtig. Von klein auf.

Mein kleiner ist mittlerweile 3 jahre alt und Angeln ist sein größtes Hobby!
Sobald ich meine Garage öffne, ne rute auskrame, geht's rund da dreht er vor Freude schon durch.

Bootsfahrten sind ebenfalls überhaupt kein Problem, aber wie schon einige vor mir erwähnt haben, wirklich von Anfang an ans boot gewöhnen.

Jagdtrieb ist bei ihm kein problem Rehe, Hasen usw sind ihm vollkommen egal. Gott sei dank Augenzwinkern
Was bei seiner Größe auch wahrscheinlich schwierig wäre oh man

Ich kann nur jedem empfehlen seinen Hund mit ans wasser nehmen! Sie geben einem so unendlich viel! Ich möchte die schönen Momente mit ihm nicht missen! Schon alleine seine Freude in den Augen wenns los geht.

Aber haken, köder, usw in die Taschen und wegräumen! Wer seinen lieben dabei hat muss auch Verantwortungsvoll mit ihm umgehen!

Geschirr anlegen ist am wasser natürlich auch Pflicht und am boot Leine ich ihn an, falls er wirklich mal ins Wasser fallen sollte, was noch nicht passiert ist und hoffentlich auch nie passiert.

Name: Pauli
Rasse: Chihuahua
Alter: 3 jahre

Aufgeweckt, anhänglich, aufmerksam, gehorsam,

Und mein bester Kumpel! So wies sein soll Prost

Hoffe ich konnte den ein oder anderen weiterhelfen und vielleicht sogar davon überzeugen seinen Hund mit ans wasser zu nehmen. Wer ein bisschen was beachtet kann richtig Spaß mit seinem 4beiner am Bach haben.

Dickes Petri an alle bis bald
31.05.2017 00:04 wallerjoe993 ist offline E-Mail an wallerjoe993 senden Beiträge von wallerjoe993 suchen Nehmen Sie wallerjoe993 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von wallerjoe993 am 31.05.2017 um 00:04 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
heiko70 heiko70 ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-7970.jpg

Dabei seit: 11.12.2016
Beiträge: 6
Herkunft: Lauchhammer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich bekomme in ca 6 wochen auch einen kleinen welpen (dsh) den ich auch an meine angelausflüge gewöhnen möchte. hab nur angst das er an den angelstellen in irgendwelche scharfen gegenstände tritt die andere angler vor mir liegen lassen haben.
11.06.2017 18:51 heiko70 ist offline E-Mail an heiko70 senden Beiträge von heiko70 suchen Nehmen Sie heiko70 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von heiko70 am 11.06.2017 um 18:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
heiko84 heiko84 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-4998.jpg

Dabei seit: 21.02.2011
Beiträge: 638
Richtiger Name: Heiko
Herkunft: Berg / Kasernen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pfotenschutz für Hunde

__________________
„Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.“

- Patrick, Star -
12.06.2017 17:32 heiko84 ist offline E-Mail an heiko84 senden Beiträge von heiko84 suchen Nehmen Sie heiko84 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von heiko84 am 12.06.2017 um 17:32 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Just4Fun
Doppel-As




Dabei seit: 03.10.2012
Beiträge: 136

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Hund will ich sehen der sich die Dinger freiwillig anziehen lässt rofl . Und das ganze 4 mal. Ein Golden Retriever vielleicht die machen alles mit, aber sonst?
13.06.2017 15:54 Just4Fun ist offline E-Mail an Just4Fun senden Beiträge von Just4Fun suchen Nehmen Sie Just4Fun in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Just4Fun am 13.06.2017 um 15:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nosta nosta ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6726.jpg

Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 2.180
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Just4Fun
Den Hund will ich sehen der sich die Dinger freiwillig anziehen lässt rofl . Und das ganze 4 mal. Ein Golden Retriever vielleicht die machen alles mit, aber sonst?


rofl rofl rofl
Eigentlich unnötig!
13.06.2017 16:22 nosta ist offline E-Mail an nosta senden Beiträge von nosta suchen Nehmen Sie nosta in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nosta am 13.06.2017 um 16:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schleifer
Grünschnabel




Dabei seit: 13.08.2016
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Just4Fun
Den Hund will ich sehen der sich die Dinger freiwillig anziehen lässt . Und das ganze 4 mal. Ein Golden Retriever vielleicht die machen alles mit, aber sonst?


..... dann google doch mal "Schuhe für Diensthunde" - oder hier http://www.planethund.com/aktuelles/poli...foten-1804.html

Die ziehen die Schuhe nicht selbst an - das macht der DHF ( sind keine Goldies und definitiv Hund genug, nur falls du noch nix mit DH' s zu tun hattest )

VG
Michael
13.06.2017 16:48 Schleifer ist offline E-Mail an Schleifer senden Beiträge von Schleifer suchen Nehmen Sie Schleifer in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schleifer am 13.06.2017 um 16:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
brugal
Routinier


images/avatars/avatar-7304.jpeg

Dabei seit: 12.12.2012
Beiträge: 494
Herkunft: sulzbach /saar

RE: Hund mit zum Ansitz! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorsicht vor braveco!sehr umstrittenes zeug.bitte komplett lesen..
http://fluffology.de/post/schlimm-schlimmer-bravecto
13.06.2017 19:39 brugal ist offline Beiträge von brugal suchen Nehmen Sie brugal in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von brugal am 13.06.2017 um 19:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
timurlan timurlan ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-4674.jpg

Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 939
Richtiger Name: Robert
Herkunft: GD

RE: Hund mit zum Ansitz! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von brugal
Vorsicht vor braveco!sehr umstrittenes zeug.bitte komplett lesen..
http://fluffology.de/post/schlimm-schlimmer-bravecto



Bravecto® Kautablette nachdenklich

Absolute Giftmüll ,
bei empfindlichen Hunden brutale Nebenwirkungen
in Magen-Darm Bereich.
Fieber, Kotzen und Durchfall über mehrere Tage. motz

__________________
team.euro-som.de
Euro-Som Fishing Tackle
www.euro-fishing.eu
13.06.2017 23:48 timurlan ist offline E-Mail an timurlan senden Beiträge von timurlan suchen Nehmen Sie timurlan in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von timurlan am 13.06.2017 um 23:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Nicko Nicko ist männlich
Grünschnabel




Dabei seit: 17.06.2017
Beiträge: 7
Richtiger Name: Nick
Herkunft: Frankfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi liebe Community Mitglieder,
mein Hund hatte Durchfall 5 Tage nach Einnahme von Parasitenschutzmittel Bravecto. Also Vorsicht!

__________________
Viele Grüße,
Rick
17.06.2017 10:41 Nicko ist offline E-Mail an Nicko senden Beiträge von Nicko suchen Nehmen Sie Nicko in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Nicko am 17.06.2017 um 10:41 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Allgemeine Fragen » Hund mit zum Ansitz!

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH