Wallerforum ...Das Diskussionsboard
CS Angelshop Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » kurze Rute/Ufer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen kurze Rute/Ufer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
De Pälzer De Pälzer ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 05.05.2010
Beiträge: 186
Richtiger Name: Nico
Herkunft: Mutterstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Also ich kann jetzt nur über meine Erfahrungen beim Spinnfischen berichten!
Ich hab eine große vorliebe für kurze Ruten, auch beim ansitzen mit Köfi auf Hecht sind meine Ruten eher kürzer als bei anderen.
Beim Blinkern finde ich das wesentlich angenehmer und als ich noch im Rhein auf Zander und so wa hab ich auch mit Ruten von max. 2,50m gefischt (auf Grund und mit Pose). Ich hatte nie Probleme mit Steinpackungen oder so und ab und an wa auch mal ein kleiner Walli dabei (der Größte hatte 96cm) Für das leichte Tackel das ich hatte wa das schon ne Herrausforderung und trodsdem hats geklaptt! ( ich glaube die Rute hatte damals gerademal 2m)

So lange Stöcke mag ich einfach nicht, die sind mit zu unhandlich!!

__________________
Manche Leute halten schlechtes Benehmen nur für ein Privileg, weil ihnen keiner auf`s Maul haut! ( Klaus Kinski )
11.05.2010 15:31 De Pälzer ist offline E-Mail an De Pälzer senden Beiträge von De Pälzer suchen Nehmen Sie De Pälzer in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von De Pälzer am 11.05.2010 um 15:31 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Sauron151 Sauron151 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 171
Herkunft: Bad Brückenau (Unterfankren´)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind die 99% Graphit Ruten von Xzoga nicht zu hart? Würde da eher zu der 80/20 Version mit Glasfaser tendieren, die dürfte bisschen weicher sein?

Lg
11.05.2010 16:01 Sauron151 ist offline E-Mail an Sauron151 senden Beiträge von Sauron151 suchen Nehmen Sie Sauron151 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Sauron151 am 11.05.2010 um 16:01 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
schnorchel schnorchel ist männlich




Dabei seit: 15.09.2009
Beiträge: 1.076
Herkunft: China

Themenstarter Thema begonnen von schnorchel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sauron151
Sind die 99% Graphit Ruten von Xzoga nicht zu hart? Würde da eher zu der 80/20 Version mit Glasfaser tendieren, die dürfte bisschen weicher sein?

Lg


keine Ahnung Wenn ich das wüsste, wart da immernoch auf ne Antwort von jemandem.

Auf der andern Seite sollen das keine Bootsruten werden, und da darfs dann schon im Vergleich etwas härter sein.

Bis zum nächsten Winter is ja noch bischen Zeit, werd schon noch die nötigen Infos finden, wenn nicht zu dem blank dann zu einem andern.

Obwohl sich das erstmal alles nich schlecht anhört auf der Xzoga Seite, Werbung eben.

Katze im Sack kauf ich sowieso nich.

MfG

__________________
:fish: Die Leute die am wenigsten wissen, haben oft das meiste zu erzählen :fish:
11.05.2010 16:14 schnorchel ist offline Beiträge von schnorchel suchen Nehmen Sie schnorchel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von schnorchel am 11.05.2010 um 16:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Matten Matten ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.07.2009
Beiträge: 1.176
Herkunft: Vienenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Schnorchel.

Hatte gestern diverse Ruten von YAD in der Hand. In der von dir gesuchten Länge gibt es da die "Fjord", hat in 2,10m 100-300g und ne Menge Dampf.
Ich hab sie mir hauptsächlich als Bootsrute angeschaut, da mir persönlich 2,10m vom Ufer zu kurz ist. Brauche zwar auch keine 3,30 aber so 2,50-3m ist "meine" Länge. Da Du ja aus der Nähe von Berlin kommst und YAD dort vertrieben wird, wirst Du sicherlich auch einen Händler finden zum Anschauen der Ruten.
Etwas länger, also so von 2,30-2,40 hast Du bei YAD ne größere Auswahl! Die "Galloway" in 2,35m hat ne ziemliche Spitzenaktion, also ein starkes Rückrat. Wem sowas gefällt ist damit gut beraten, für mich zu hart. Die "Key West" passt da schon eher. Ist mehr ´ne semiparabolische Aktion, die biegt sich also noch....
Mein Liebling war jedoch die "Big Timber" mit durchgehender Aktion.
Aber die Aktion ist ja wie immer Geschmacksache.

Kannst Du dir alle unter yad-fishing.de anschauen. Preis-Leistung ist topp!!

So, hab ne Menge über längere Ruten als 2,10 geschrieben, aber was soll´s..... großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Gruß, Matten
11.05.2010 16:47 Matten ist offline E-Mail an Matten senden Homepage von Matten Beiträge von Matten suchen Nehmen Sie Matten in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Matten am 11.05.2010 um 16:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schulti   Zeige Schulti auf Karte Schulti ist männlich
König


images/avatars/avatar-5233.jpg

Dabei seit: 14.07.2007
Beiträge: 843
Richtiger Name: Jochen
Herkunft: Schwandorf / Büchelkühn

RE: kurze Rute/Ufer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kai
Hi Schnorchel,

ich fische Ruten die zum Teil nur 1,7m lang sind. Habe mit Ruten um die 2m auch schon über 200m abgespannt, und das bevor ich den Namen Xzoga überhaupt gehört hatte.
Alle der oben genannten Probleme sind mir unbekannt, was ich aus Erfahrung sagen kann! Ich genieße einfach die Handlichkeit der kurzen Stecken in Verbindung mit ner guten Multi und versuche keinen mehr zu bekehren.
Die Diskussionen bin ich Leid.


Hallo Kai!
Zählst Du immer noch zu den "Kurz-Ruten-Fischern" oder hat sich da in den letzten Jahren eine Veränderung ergeben?

__________________
Grüße aus dem Naabtal

Jochen


Norwegische Waldkatzen vom Naabufer

18.09.2013 10:10 Schulti ist offline E-Mail an Schulti senden Homepage von Schulti Beiträge von Schulti suchen Nehmen Sie Schulti in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schulti am 18.09.2013 um 10:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Kai   Zeige Kai auf Karte Kai ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-5376.jpg

Dabei seit: 01.02.2004
Beiträge: 2.088
Richtiger Name: Kai Häffner
Herkunft: Wilhelmsfeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jochen,
nein, bin dabei geblieben. Funktioniert 1a.

__________________
Grüße,
Kai


www.tackle-import.com boshaft


[IMG]http://www.xzoga.de/images/aboutus_team_xzoga.jpg[/IMG]
18.09.2013 10:23 Kai ist offline E-Mail an Kai senden Homepage von Kai Beiträge von Kai suchen Nehmen Sie Kai in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Kai am 18.09.2013 um 10:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schulti   Zeige Schulti auf Karte Schulti ist männlich
König


images/avatars/avatar-5233.jpg

Dabei seit: 14.07.2007
Beiträge: 843
Richtiger Name: Jochen
Herkunft: Schwandorf / Büchelkühn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Darf man fragen, welche Rutenmodelle sich für Dich als brauchbar herauskristallisiert haben?

__________________
Grüße aus dem Naabtal

Jochen


Norwegische Waldkatzen vom Naabufer

18.09.2013 10:29 Schulti ist offline E-Mail an Schulti senden Homepage von Schulti Beiträge von Schulti suchen Nehmen Sie Schulti in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schulti am 18.09.2013 um 10:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Kai   Zeige Kai auf Karte Kai ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-5376.jpg

Dabei seit: 01.02.2004
Beiträge: 2.088
Richtiger Name: Kai Häffner
Herkunft: Wilhelmsfeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fische die Xzoga Taka Pi Serie ab dem 250g Modell.

__________________
Grüße,
Kai


www.tackle-import.com boshaft


[IMG]http://www.xzoga.de/images/aboutus_team_xzoga.jpg[/IMG]
18.09.2013 10:59 Kai ist offline E-Mail an Kai senden Homepage von Kai Beiträge von Kai suchen Nehmen Sie Kai in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Kai am 18.09.2013 um 10:59 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ch.ru   Zeige ch.ru auf Karte ch.ru ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 57
Richtiger Name: Chris

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich suche eine kurze Uferrute für die harte Donau Strömung, ufernahe Steinmontage.

Die Rute sollte nicht zu hart sein und eher rückenfreundlich sein.

max.130€

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von ch.ru: 04.04.2018 03:27.

04.04.2018 02:38 ch.ru ist offline E-Mail an ch.ru senden Beiträge von ch.ru suchen Nehmen Sie ch.ru in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ch.ru am 04.04.2018 um 02:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Hunter Hunter ist männlich
Routinier




Dabei seit: 05.01.2006
Beiträge: 342
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Paradebeispiel:

Mein Hauswasser ist ein Fluss durch ein kleines Städtchen.
Oberhalb kanalartig, ebene Ufer, wenig Gestrüpp kaum Hindernisse.

Fische hauptsächlich U-Pose am Stein - hier wären kurze Ruten ausreichend, aber ich könnte auch
mehrer 100 Meter hochspannen - also lange Ruten einsetzen..

Unterhalb des Örtchens darf der Fluss machen was er will. Viele Kurven,
starker bis stärkster Uferbewuchs, Weiden, Bäume, extrem viele Hindernisse
im Wasser - oft ganze Bäume deren Kronen einfach nach dem Sturm großteils
über Wasser gestutzt werden - Rest bleibt im Wasser.

Hier kann ich ich kaum weit abspannen wegen der viele Bäume, muss aber oft über Ufernahe
Hindernisse oder mind. viel Uferbewuchs hinweg. Also zu lange Rute kaum händelbar wegen der
Bäume und Co. Zu kurze Ruten blöde wegen Ufernahen Hindernissen. Und ehrlicherweise
haste das so oder ähnlich an jedem Fluss - und wenn es "nur" die Steinpackung ist.

Klar kommt noch das persönliche Empfinden dazu. Aber was meinste warum sich alles mehr
und mehr in Richtungen von 2,70 - 2,90 einpendelt. Beispiel hier: Die "alten" Leitner Modelle waren alle immer 3,05 Meter. Bei der letzten Entwicklung "Saone" kamen ein 2,70 und 2,90er Modell hinzu. Warum wohl???

Wenn man dann noch hinzunimmt das man heute so flexi wie möglich sein will (mal Boot, mal Sandbank, mal gechilltes Plätzchen, mal Urwald usw. bleibt man bei den mittleren Längen hängen.

Dann haste noch die reinen Bootsangler, oder die die 2 Kombis haben oder mehr.

Ich bin aufgrund der Gegebenheiten auf die 2,90er Leitner gegangen weil die für mich noch gut händelbar sind trotz Bäumen, mir aber auch das Boot erlauben.

__________________
Let`s catch "RIESENQUAPPEN"

3 x Leitner Saone 2,90
3 x Penn 8500 SSV (und ein 3er auf Reserve)


2 x Leitner Donau 3,05
2 x Penn 10500 SSV


1 x Leitner Waller Spin 2,75
1 x Shimano Spheros 8000 PG
04.04.2018 12:37 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Hunter am 04.04.2018 um 12:37 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Hunter Hunter ist männlich
Routinier




Dabei seit: 05.01.2006
Beiträge: 342
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde heute aber eher auf die 2,70 (2,75er) Modelle runtergehen.

Weil "hohes" abspannen bekomme ich auch mit langen Rutenständern hin!!!

__________________
Let`s catch "RIESENQUAPPEN"

3 x Leitner Saone 2,90
3 x Penn 8500 SSV (und ein 3er auf Reserve)


2 x Leitner Donau 3,05
2 x Penn 10500 SSV


1 x Leitner Waller Spin 2,75
1 x Shimano Spheros 8000 PG
04.04.2018 12:40 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Hunter am 04.04.2018 um 12:40 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Eisi Eisi ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7738.gif

Dabei seit: 06.09.2011
Beiträge: 266
Richtiger Name: Christoph
Herkunft: Burgenland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Matten
Hi Schnorchel.

Hatte gestern diverse Ruten von YAD in der Hand. In der von dir gesuchten Länge gibt es da die "Fjord", hat in 2,10m 100-300g und ne Menge Dampf.
Ich hab sie mir hauptsächlich als Bootsrute angeschaut, da mir persönlich 2,10m vom Ufer zu kurz ist. Brauche zwar auch keine 3,30 aber so 2,50-3m ist "meine" Länge. Da Du ja aus der Nähe von Berlin kommst und YAD dort vertrieben wird, wirst Du sicherlich auch einen Händler finden zum Anschauen der Ruten.
Etwas länger, also so von 2,30-2,40 hast Du bei YAD ne größere Auswahl! Die "Galloway" in 2,35m hat ne ziemliche Spitzenaktion, also ein starkes Rückrat. Wem sowas gefällt ist damit gut beraten, für mich zu hart. Die "Key West" passt da schon eher. Ist mehr ´ne semiparabolische Aktion, die biegt sich also noch....
Mein Liebling war jedoch die "Big Timber" mit durchgehender Aktion.
Aber die Aktion ist ja wie immer Geschmacksache.

Kannst Du dir alle unter yad-fishing.de anschauen. Preis-Leistung ist topp!!

So, hab ne Menge über längere Ruten als 2,10 geschrieben, aber was soll´s..... großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Gruß, Matten


Willkommen

Ich fische die YAD Fjord in der Heimat vom Ufer und vom Boot. Spannen und U-Posen fischen ist auch mit 2,10m Ruten absolut kein Problem.
Was mir persönlich dabei extrem gut gefällt ist, dass das Knicklicht und die Glocke quasi auf Augenhöhe sind und man beim Anbringen die Rute nicht aus dem Rutenhalter nehmen muss.
Probleme, dass ich die Schnur nicht aus dem Wasser bekomme hatte ich noch nie und ich habe schon auf 120m gespannt.
Und noch zur Rute: für den Preis bekommt man so gut wie keine andere Rute.

Gruss, Christoph
04.04.2018 13:30 Eisi ist offline E-Mail an Eisi senden Beiträge von Eisi suchen Nehmen Sie Eisi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Eisi am 04.04.2018 um 13:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Daniel Reder Daniel Reder ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-8096.jpg

Dabei seit: 20.12.2008
Beiträge: 215
Richtiger Name: Daniel
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hunter
Die "alten" Leitner Modelle waren alle immer 3,05 Meter. Bei der letzten Entwicklung "Saone" kamen ein 2,70 und 2,90er Modell hinzu. Warum wohl???


Ganz ehrlich, kein Mensch merkt den Unterschied ob eine Rute 15cm länger oder kürzer ist... Weder wenn die Rute am Ufer steht oder im Drill. Beispiel: Steht der Rutenständer in einem anderen Winkel oder einer anderen stelle, hast die 15cm ausgeglichen...

Und im Drill habe ich mir auch noch nie gedacht... Man wär ich froh wenn meine Rute 15cm kürzer ist...


zum eigentlichen Thema, ich habe jahrelang Leitner Vertikal zum Ansitzen genommen. Funktioniert hervorragend.

LG Daniel

__________________
www.wallersafari.net
04.04.2018 13:45 Daniel Reder ist offline E-Mail an Daniel Reder senden Homepage von Daniel Reder Beiträge von Daniel Reder suchen Nehmen Sie Daniel Reder in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Daniel Reder am 04.04.2018 um 13:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
brugal
Haudegen


images/avatars/avatar-7304.jpeg

Dabei seit: 12.12.2012
Beiträge: 548
Herkunft: sulzbach /saar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leg deine Ruten doch beim Karpfenfischen auf Bakstick oder Rodpod ab...Multirolle mit Freilauf drauf oder entsprechende haltbare Freilaufrollen und gut ist.
05.04.2018 10:13 brugal ist offline Beiträge von brugal suchen Nehmen Sie brugal in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von brugal am 05.04.2018 um 10:13 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
brugal
Haudegen


images/avatars/avatar-7304.jpeg

Dabei seit: 12.12.2012
Beiträge: 548
Herkunft: sulzbach /saar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sollte heißen..."wie beim Karpfenfischen..."
06.04.2018 16:35 brugal ist offline Beiträge von brugal suchen Nehmen Sie brugal in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von brugal am 06.04.2018 um 16:35 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » kurze Rute/Ufer

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH