Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Angelcenter Nordschwaben Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Penn Sargus sg6000 wallertauglich oder eher nicht? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Penn Sargus sg6000 wallertauglich oder eher nicht?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kse1899
Grünschnabel




Dabei seit: 30.01.2020
Beiträge: 2

Penn Sargus sg6000 wallertauglich oder eher nicht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Ist diese Rolle für den Einstieg ins Welsangeln geeignet. Hab sie noch vom meeresangeln. Ich will diesen Sommer zum ersten Mal auf Wels angeln. Angeln will ich am Fluss auf kurze Distanz. Ist die Rolle dafür stabil genug?
30.01.2020 21:23 Kse1899 ist offline Beiträge von Kse1899 suchen Nehmen Sie Kse1899 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Kse1899 am 30.01.2020 um 21:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
superfreak
König


images/avatars/avatar-8440.jpg

Dabei seit: 14.02.2015
Beiträge: 758

RE: Penn Sargus sg6000 wallertauglich oder eher nicht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar ist die tauglich Augenzwinkern

__________________
JUST CATCH ;-)
30.01.2020 21:39 superfreak ist offline E-Mail an superfreak senden Beiträge von superfreak suchen Nehmen Sie superfreak in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von superfreak am 30.01.2020 um 21:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
martin1975
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 764
Herkunft: Bayern

Kein Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, die Rolle kannst gut nehmen, ich fische die Battle 6000 am kleine Fluss, du bekommst 150m Spiderwire 40 drauf, das reicht wenn du nicht ewig weit Abspannen willst.
31.01.2020 09:10 martin1975 ist offline E-Mail an martin1975 senden Beiträge von martin1975 suchen Nehmen Sie martin1975 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von martin1975 am 31.01.2020 um 09:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Dudi_Ausleger   Zeige Dudi_Ausleger auf Karte Dudi_Ausleger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8346.jpg

Dabei seit: 09.12.2018
Beiträge: 463
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
die Sargus war meine erste Wallerrolle, damals ein "Fehlkauf".

Ich habe sie komplett auseinander genommen, denn nach dem ersten Großen, verlorenen Fisch - wollte ich der Technik auf den Leim gehen.

Versagt hat die Bremse, denn diese war zwar komplett geschlossen - der Fisch lies sich aber nicht aufhalten.

Verglichen habe ich sie mit der Conflict und aufgefallen ist mir, das lediglich die Spule noch einmal abgestutzt und gelagert ist - ansonsten gibt es dort keine technischen Unterschiede.

Der größte Unterschied ist die Spule bzw. das Bremssystem.

Die Sargus verfügt leider nur über Filzscheiben und eine entpsrechend schwache Bremsleistung, die auch relativ grob einzustellen ist. Die Conflict hat das bewährte HT-100 System, ist also mit Carbonscheiben ausgestattet.

Die Bremse gilt es umzubauen, dann hat man quasi eine deutlich teurere Conflict in den Händen (bis auf das zusätzliche Lager in der Spule - was man aber auch umbauen kann).

Das gestaltet sich relativ einfach, indem man die originalen Bremsscheiben der gleichen Größe von der Conflict bestellt und in der Sargus einbaut - 1 zu 1.

Alternativ kannst du Carbonplatten selber zuschneiden, gibt es auch zu kaufen. DA musst du dann aber die passenden Dicken finden.

Fazit: Stabiles Getriebe, hoher Schnureinzug, ein echtes Arbeitstier. Bremskraft teilweise zu gering für große Fische im Strom (kann man mit wenig Geld aufrüsten).

Ich nutze die Sargus nur noch beim schweren Feedern im Fluss als 3000er, da ist sie einer der einzigen Rollen die auf Dauer halten.

Empfehlung: Wenn möglich gleich eine Conflict oder Battle kaufen. Die 6000er Conflict nutze ich gerne am Kanal mit etwa 200m - 220m 0.48er Tightline drauf. Da geht es nur um 10-50m Distanzen, keine Strömung und die Fische sind lütt Daumen hoch

__________________
Make Fishing Great Again - Premium Wallertackle


31.01.2020 09:57 Dudi_Ausleger ist offline E-Mail an Dudi_Ausleger senden Homepage von Dudi_Ausleger Beiträge von Dudi_Ausleger suchen Nehmen Sie Dudi_Ausleger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Dudi_Ausleger am 31.01.2020 um 09:57 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Steveman Steveman ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8182.jpg

Dabei seit: 11.01.2018
Beiträge: 364
Richtiger Name: Stefan L
Herkunft: Deutschland / Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nutze ne 5000er Sargus auf meiner Spinrute und bin zufrieden. Hab mich mit der Sargus letztes Jahr mit nem 221cm Waller im Hauptstrom angelegt und hatte keine Schwierigkeiten.
Klar, gibt es bessere Rollen aber dafür muss man eben den Geldbeutel auch etwas weiter aufmachen.
Mein Fazit bis dato: gutes Preis - Leistungsverhältnis. Und zum Wallerfischen tauglich.

Noch kurz zu den Mankos die der Dudi angesprochen hat...
1. Bremskraft: ja, die Sargus könnte in bestimmten Situationen etwas mehr davon haben. Aber mal ehrlich, wenn ein großer Fisch gerade eine heftige Flucht macht und trotz geschlossener Bremse Schnur nimmt, höre ich sowieso auf einzukurbeln. Somit habe ich die Kurbelhand frei und kann durch festhalten des Spulenkopfs die Bremskraft erhöhen.

2. Bremsscheiben: geht mit Punkt 1 Hand in Hand.
Und ja, ne Sargus braucht in Bezug auf die Bremsscheiben hin und wieder Pflege. Wenn ich die Rolle an der Rute mit komplett zugeballerter Bremse im Regen stehen lasse, das Set dan genau so für ein halbes Jahr im Keller einlagere, dann kann es gut sein das die Filzscheiben miteinander verbacken und verkleben. Ganz klar das man damit keine gute Performance hat.
Deshalb pflegen. Aufschrauben, auseinanderfummeln, reinigen und wieder zusammensetzen. Fertig, dauert 3min...

So zumindest meine Erfahrung mit der Sargus.

Gruß, Stefan

__________________
--"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"--
( Albert Einstein )
31.01.2020 11:42 Steveman ist offline E-Mail an Steveman senden Beiträge von Steveman suchen Nehmen Sie Steveman in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Steveman am 31.01.2020 um 11:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Dudi_Ausleger   Zeige Dudi_Ausleger auf Karte Dudi_Ausleger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8346.jpg

Dabei seit: 09.12.2018
Beiträge: 463
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steveman
So zumindest meine Erfahrung mit der Sargus.


Moin Stefan,
ja das unterschreibe ich so.

Wiegesagt, damals als Neuling, ein super kampfstarker Fisch im Strom vom Ufer aus... keine Chance das ordentlich zu manövrieren.

Heute würde es sicherlich routinierter ausschauen, abgesehen davon das ich sowieso immer mit Boot rausfahre zum Drillen.

Einem Anfänger möchte ich das Thema doch schon zu Herzen legen und das 10-15€ Update ist wirklich Gold wert - dann ist sie für mich kompromislos tauglich und immernoch sehr günstig.

__________________
Make Fishing Great Again - Premium Wallertackle


31.01.2020 12:21 Dudi_Ausleger ist offline E-Mail an Dudi_Ausleger senden Homepage von Dudi_Ausleger Beiträge von Dudi_Ausleger suchen Nehmen Sie Dudi_Ausleger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Dudi_Ausleger am 31.01.2020 um 12:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
warrior   Zeige warrior auf Karte warrior ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6509.jpg

Dabei seit: 02.03.2013
Beiträge: 365
Richtiger Name: Helmut
Herkunft: Rhein Main Gebiet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Ich habe noch Carbon Bremsscheiben für eine 6000er hier rumliegen. Bitte Messe Mal den Aussendurchmesser, weil sie von einer Battle sind. Vielleicht passen sie ja.
Falls du Interesse hast kann ich sie dir dann zukommen lassen.
31.01.2020 15:51 warrior ist offline E-Mail an warrior senden Beiträge von warrior suchen Nehmen Sie warrior in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von warrior am 31.01.2020 um 15:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Dudi_Ausleger   Zeige Dudi_Ausleger auf Karte Dudi_Ausleger ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8346.jpg

Dabei seit: 09.12.2018
Beiträge: 463
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 6000er Battle Scheiben müssten passen!

Ansonsten die Battle Scheiben Nummer bitte mit der Conflict Scheiben Nummer vergleich zur Sicherheit, sollten identisch sein. Super Angebot Warrior!

__________________
Make Fishing Great Again - Premium Wallertackle


31.01.2020 16:03 Dudi_Ausleger ist offline E-Mail an Dudi_Ausleger senden Homepage von Dudi_Ausleger Beiträge von Dudi_Ausleger suchen Nehmen Sie Dudi_Ausleger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Dudi_Ausleger am 31.01.2020 um 16:03 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Kse1899
Grünschnabel




Dabei seit: 30.01.2020
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Kse1899
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Antworten! Dann nutze ich die Rolle auf jeden Fall erst mal.

Bremsscheiben habe ich ehrlich gesagt noch nie gewechselt, aber das müsste ja eigt relativ leicht zu machen sein.
Warrior, das wäre natürlich perfekt, die Scheiben würde ich sehr gerne nehmen.
31.01.2020 16:50 Kse1899 ist offline Beiträge von Kse1899 suchen Nehmen Sie Kse1899 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Kse1899 am 31.01.2020 um 16:50 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Philipp252
Jungspund




Dabei seit: 09.02.2019
Beiträge: 23

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Rolle ist auf jeden Fall geeignet. Solltest du etwas größere wollen, ich habe eine neue und original verpackte Penn 950ssm zu verkaufen.
31.01.2020 18:33 Philipp252 ist offline E-Mail an Philipp252 senden Beiträge von Philipp252 suchen Nehmen Sie Philipp252 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Philipp252 am 31.01.2020 um 18:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Penn Sargus sg6000 wallertauglich oder eher nicht?

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH