Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Angelcenter Nordschwaben Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben Line Bandits - Line Bandits - Euer Online Spezialist in Sachen Angelschnüre
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Rute zum Ansitzfischen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rute zum Ansitzfischen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sir. Toby Sir. Toby ist männlich
Foren As




Dabei seit: 05.01.2019
Beiträge: 95
Richtiger Name: Tobias
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Neu an Board,

Ja die Ringe sind relativ klein, es ist eine Vier–Steg Bootsberingung.
Und die Rute ist von Jenzi.

Ich fische fast ausschließlich an einem kleinen Nebenfluss des Mains, hier braucht es schon um die 300g Blei, plus fettem Wurmbündel, oder eben einer stattlichen Forelle kommen da gut und gerne 600g zusammen.

Aber auch im See würde dir dazu raten einfach mal ein 300 bis 400g Gewicht als Festblei zu fischen. So kannst du je nach Hakenpaket nämlich schon einen Selbsthakeffekt erzeugen.

Zu den Rollen.
Bleib bei den 8000ern mit denen machst du definitiv nichts verkehrt!
Und du bist auch gut aufgestellt wenn du mal wo anders zum Fischen hingehst.

Ich habe die 10500 SSV drauf.
Die sind eigentlich echt übertrieben, aber ich habe die damals günstig bekommen. Mit meinen Kombos kann ich theoretisch an jedem Gewässer im In – und Ausland fischen.
Und man gewöhnt sich an das Gewicht und die Größe.

@nosta
Die Big Baiter ll ist keinesfalls eine schlechte Rute!

Kommt aber durch den langen semi parabolischen Blank schon sehr straff daher.
Zumindest für mein empfinden.
07.10.2020 20:53 Sir. Toby ist offline E-Mail an Sir. Toby senden Beiträge von Sir. Toby suchen Nehmen Sie Sir. Toby in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Sir. Toby am 07.10.2020 um 20:53 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Neu an Board Neu an Board ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 03.10.2020
Beiträge: 36
Herkunft: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von Neu an Board
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hui das hört sich ja brutal an.
Ich fische immer nur so leicht weil sich ja ab und zu mal ein guter Zander verirrt.
Bei so einer Festbleimontage riecht der den Braten natürlich.
Ich fische auch meistens nur mit Einzelhaken.
Aber versuchen kann man es ja mal.

Ja die Rollen werde ich die Tage mal bespulen und dann sehen wie sie sich machen.
Man gewöhnt sich schon dran denke ich.
Dann kommt der Muskelkater halt vom Tackle und nicht vom Drill rofl
07.10.2020 21:03 Neu an Board ist offline E-Mail an Neu an Board senden Beiträge von Neu an Board suchen Nehmen Sie Neu an Board in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Neu an Board am 07.10.2020 um 21:03 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Sir. Toby Sir. Toby ist männlich
Foren As




Dabei seit: 05.01.2019
Beiträge: 95
Richtiger Name: Tobias
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zander als Beifang halte ich eh für die Absolute Ausnahme, gerade im See.
Aber auch im Fluss habe ich sehr selten davon gehört.

ich glaube man muss sich da einfach entscheiden, was man will....
Will ich stattliche Waller fangen, dann nehme ich große Gewichte, dicke Hauptschnüre, starke Vorfächer und relativ große stabile Haken relativ große Köder, GROSSE Rollen großes Grinsen usw.


Im Fluss kommt es auch häufiger mal vor, das ein Hecht einsteigt, gerade wenn die Ruten auch tagsüber liegen.

Im See... , da fehlt mir die Erfahrung beim Waller Fischen, hier kann ich Beifänge nicht beurteilen.

Welche Köderfischgröße hast du denn vor auf Waller einzusetzen.
Meist schließt alleine schon die Ködergröße Zander fast gänzlich aus .
07.10.2020 21:23 Sir. Toby ist offline E-Mail an Sir. Toby senden Beiträge von Sir. Toby suchen Nehmen Sie Sir. Toby in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Sir. Toby am 07.10.2020 um 21:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nosta nosta ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6726.jpg

Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 2.653
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Tobias,

die Big Baiter ist eine gute Rute! Sehe ich auch so, aber für meinen Geschmack halt zu lang und zu steif!

die ehmanns ruten sind schon geile Ruten! Hatte damals den Vorteil, dass das Angelgeschäft im Ort die ehmanns die ruten da hatte .... . Die älteren kennen monster tackle noch.
07.10.2020 21:31 nosta ist offline E-Mail an nosta senden Beiträge von nosta suchen Nehmen Sie nosta in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nosta am 07.10.2020 um 21:31 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Neu an Board Neu an Board ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 03.10.2020
Beiträge: 36
Herkunft: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von Neu an Board
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei uns in den Seen sind einige große Zander und auch Hechte.
Wahrscheinlich sogar mehr als vergleichsweise große Welse.
Du hast recht man muss sich entscheiden.
Die größten Köderfische die ich nutze sind so ca 20 cm.
Haken fische ich immer lieber eine Nummer zu groß als zu klein.
Hab schon viele "kleine" Zander auf große Köderfische gefangen.
Na ja und Hechte ziehen sich ja eh alles rein.
Danke das Du mich mit den Rollen ermutigst Prost
07.10.2020 21:36 Neu an Board ist offline E-Mail an Neu an Board senden Beiträge von Neu an Board suchen Nehmen Sie Neu an Board in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Neu an Board am 07.10.2020 um 21:36 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Neu an Board Neu an Board ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 03.10.2020
Beiträge: 36
Herkunft: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von Neu an Board
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@nosta
Ich habe jahrelang mit den Traverse X auf alle Raubfische geangelt.
Das ging auch und die sind immernoch ok.
Oder mit Snap Ruten.
Gibt es die Firma überhaupt noch?
Ich war sehr erstaunt als mein Vater mir mal gezeigt hat, daß seine (jetzt meine) Mitchell Rollen einen Freilauf haben.
Da ist ein Ring auf der Spule den man drehen kann.
Also es gab früher auch schon gute Sachen.
07.10.2020 21:44 Neu an Board ist offline E-Mail an Neu an Board senden Beiträge von Neu an Board suchen Nehmen Sie Neu an Board in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Neu an Board am 07.10.2020 um 21:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Havelangler
Haudegen


images/avatars/avatar-8560.jpg

Dabei seit: 04.09.2018
Beiträge: 704
Herkunft: Irgendwo im Havelland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Darf fragen weshalb die Ruten so lang sein sollen? Der Wurfweite wegen?
Liebe Grüße aus dem Havelland

__________________
Hände waschen nicht vergessen!
07.10.2020 23:23 Havelangler ist offline E-Mail an Havelangler senden Beiträge von Havelangler suchen Nehmen Sie Havelangler in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Havelangler am 07.10.2020 um 23:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
martin1975
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 801
Herkunft: Bayern

Lange Ruten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi ich fische auch sehr lange Ruten, ich kann dir empfehlen Waller Kalle Dreamfish Bolie, und Boje sind schwer zu bekommen. Mein Sohn fischt die Yad Cordoba in 320cm, eine top Rute für einen Fairen Preis. Die Berkley Pellet bekommst du auch sehr schwer, ist auch eine super Rute. Die unicat Boje ist öfters gebraucht zu haben die ist auch sehr gut. Du kannst dir auch die Sportex Turobcat ruten anschauen da gibt es auch ein Modell mit 360cm hab ich im Laden mal angeschaut, machte einen Top Eindruck
08.10.2020 05:47 martin1975 ist offline E-Mail an martin1975 senden Beiträge von martin1975 suchen Nehmen Sie martin1975 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von martin1975 am 08.10.2020 um 05:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
martin1975
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 801
Herkunft: Bayern

Eine hab ich vergessen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Leitner Neckar ist eine Top Rute die ich auch schon gefischt habe ist 320cm jnd hat ein WG von 300G macht mächtig Spaß hat eine schöne weiche Aktion, da machen auch kleine Spaß.
08.10.2020 05:51 martin1975 ist offline E-Mail an martin1975 senden Beiträge von martin1975 suchen Nehmen Sie martin1975 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von martin1975 am 08.10.2020 um 05:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Sir. Toby Sir. Toby ist männlich
Foren As




Dabei seit: 05.01.2019
Beiträge: 95
Richtiger Name: Tobias
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi @martin75
darf ich fragen weshalb du und dein Sohn so lange Ruten fischen?


Am von mir befischten Fluss zum Beispiel haben sich Ruten über 3m, auf Grund der Ufervegetation, als nachteilig herausgestellt.

Für mich ist die ideale Wurfrute 3m lang, hat einen Blank mit ordentlich Dampf, aber ohne bretthart zu sein. Und sollte große Ringe haben.

Für mich persönlich kommt eine Leitner Donau dem ganzen schon sehr nahe.
Diese könnte ich mir auch für mich in naher Zukunft vorstellen.


@Neu an Board
Was für mich noch entscheidender als die Länge der Rute ist, ist die Aktion der Rute.

Ich persönlich drille lieber mit einer 3m Rute, welche parabolisch ist, als mit einem 2,70m Besenstiel
08.10.2020 10:43 Sir. Toby ist offline E-Mail an Sir. Toby senden Beiträge von Sir. Toby suchen Nehmen Sie Sir. Toby in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Sir. Toby am 08.10.2020 um 10:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
martin1975
König


images/avatars/avatar-4051.jpg

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 801
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben einen sehr breiten Schilfgürtel bei uns, wir müssen unsere montagen werfen, das auslegen und abspannen ist bei uns verboten. Da sind lange ruten von vorteil

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von martin1975: 08.10.2020 11:54.

08.10.2020 11:53 martin1975 ist offline E-Mail an martin1975 senden Beiträge von martin1975 suchen Nehmen Sie martin1975 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von martin1975 am 08.10.2020 um 11:53 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
tomcat   Zeige tomcat auf Karte tomcat ist männlich
Wallerforum Profi


images/avatars/avatar-1990.jpg

Dabei seit: 01.02.2004
Beiträge: 4.428
Herkunft: Mannheim

RE: Eine hab ich vergessen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von martin1975
Die Leitner Neckar ist eine Top Rute die ich auch schon gefischt habe ist 320cm jnd hat ein WG von 300G macht mächtig Spaß hat eine schöne weiche Aktion, da machen auch kleine Spaß.


Klasse Rute, sie ist aber 3,05m lang

__________________
Gruss Tom
08.10.2020 12:30 tomcat ist offline E-Mail an tomcat senden Homepage von tomcat Beiträge von tomcat suchen Nehmen Sie tomcat in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von tomcat am 08.10.2020 um 12:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
warrior   Zeige warrior auf Karte warrior ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6509.jpg

Dabei seit: 02.03.2013
Beiträge: 427
Richtiger Name: Helmut
Herkunft: Rhein Main Gebiet

RE: Eine hab ich vergessen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde mir, wenn ich nur am See fische, eine Pelletrute in 3,30m oder 3,60m holen.
Wenn nicht nur 2+ Fische beißen, und das Gewässer nicht voll mit Hindernissen ist.
Oder eine 5-6 lbs Karpfenrute (Spod-Markerrute)
m. Meinung nach ausreichend.
08.10.2020 13:14 warrior ist offline E-Mail an warrior senden Beiträge von warrior suchen Nehmen Sie warrior in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von warrior am 08.10.2020 um 13:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Neu an Board Neu an Board ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 03.10.2020
Beiträge: 36
Herkunft: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von Neu an Board
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Havelangler
Ja erstens wegen der Wurfweite und weil ich lieber mit längeren Ruten fische.
Ist einfach nur ne Geschmackssache.

@martin1975
Ja die Dreamfish Boilie hatte ich auch schon gesucht ist aber nirgends zu bekommen.
Mit der Berkley das selbe Spiel.
Sportex müsste ich mir mal anschauen.

@Toby
Ja das wichtigste ist natürlich die Aktion.
Da gebe ich Dir vollkommen Recht.

@warrior
Genau so sind die Verhältnisse an den meisten unserer Seen auch.
Eine Pelletrute ist mir ja schon ins Auge gefallen.
Die Unicat Destroyer Pellet.
Die hat 6-7 lbs und ist 3,60m lang.
Ich glaube mit einer Spodrute wird man keinen Spaß haben oder?

Ich habe mir jetzt erstmal eine Ehmanns Urian Sensitive bestellt.

Mal sehen ob Sie mir auch zusagt, wie einigen hier.

Trotzdem bin ich weiterhin auf der Suche.
Eigentlich fische ich ja immer 3 gleiche Ruten aber vielleicht ändert sich das ja jetzt.
08.10.2020 15:21 Neu an Board ist offline E-Mail an Neu an Board senden Beiträge von Neu an Board suchen Nehmen Sie Neu an Board in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Neu an Board am 08.10.2020 um 15:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Rute zum Ansitzfischen

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH