Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Angelcenter Nordschwaben Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben Line Bandits - Line Bandits - Euer Online Spezialist in Sachen Angelschnüre
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Geheimnisvoller Wels » Taubenfressende Invasoren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Taubenfressende Invasoren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hans M.
Foren Gott


images/avatars/avatar-3763.jpg

Dabei seit: 31.10.2006
Beiträge: 2.006
Herkunft: Petting

Taubenfressende Invasoren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Zum Kampf gegen C. kommt bald noch der Kampf gegen die Waller.


https://www.nationalgeographic.de/tiere/...uropas-fluessen

__________________
Servus Hans

Chuck Norris ißt keinen Honig , er kaut Bienen !
Chuck Norris kann schwarze Stifte nach Farbe sortieren !
Chuck Norris kann Fische ertränken ! -ohgott-


3x Angel
3x Rolle (Baitcaster und Stationär)
3x Schnur gelb
20.01.2021 18:00 Hans M. ist offline E-Mail an Hans M. senden Beiträge von Hans M. suchen Nehmen Sie Hans M. in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Hans M. am 20.01.2021 um 18:00 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
pattayaclaus pattayaclaus ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-6838.jpg

Dabei seit: 06.12.2013
Beiträge: 183
Richtiger Name: Claus
Herkunft: Nordeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja im Netz schreiben ja schon einige das diese kruden Thesen fast alle schon wissenschaftlich wiederlegt sind. Ich denke eher das es sich bei dem Verfasser um den Herren handelt der in Frankreich bei der Regierung und der APASMC mit seiner Entnahmepflicht für Welse gescheitert ist und nun andere Versuche unternimmt seine wissentschaftlichen Kollegen die dies abgelehnt haben auf die böse Seite zu stellen.
Eigentlich ist es ein Armutszeugnis vom National geographic das er ohne verifizierte Prüfung solche Artikel 1 zu 1 übernimmt.
20.01.2021 23:24 pattayaclaus ist offline E-Mail an pattayaclaus senden Homepage von pattayaclaus Beiträge von pattayaclaus suchen Nehmen Sie pattayaclaus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von pattayaclaus am 20.01.2021 um 23:24 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
jCR
Haudegen


images/avatars/avatar-7968.jpg

Dabei seit: 11.02.2017
Beiträge: 728

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf jeden Fall ein super geiles Bild in dem Artikel Daumen hoch

__________________
Gruss Jan
21.01.2021 00:30 jCR ist offline Beiträge von jCR suchen Nehmen Sie jCR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von jCR am 21.01.2021 um 00:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
nobo   Zeige nobo auf Karte
Haudegen


images/avatars/avatar-8459.jpg

Dabei seit: 31.01.2004
Beiträge: 557
Herkunft: Berlin/Spandau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen
es geht um eine sendung die unter anderem auch auf nationalgeographic vor einiger zeit lief.
diese absolut sehenswürdige doku wurde erstmals 2015 unter dem titel "Riesenfische in unseren Flüssen" auf arte ausgestrahlt.
tolle wirklich grandiose aufnahmen, auch unter wasser und jede menge durchaus schlüssige beobachtungen bzw. entwicklungen, die sich nicht nur in frankreich gezeigt haben Applaus


Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von nobo: 21.01.2021 08:32.

21.01.2021 08:10 nobo ist offline Beiträge von nobo suchen Nehmen Sie nobo in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von nobo am 21.01.2021 um 08:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
turm13 turm13 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-4772.jpg

Dabei seit: 25.02.2009
Beiträge: 105
Richtiger Name: Sebastian
Herkunft: Regensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,


wird wahrscheinlich nicht alles ganz korrekt sein.
Aber ich befürchte, etwas Wahrheit ist sicherlich dran.
Invasive Arten sind für jedes Ökosystem ein Problem.

Andererseits sehe ich mir den Fischreichtum in IT an, dann kann ich keine Themen durch den Waller erkennen.
Zumindest ist genügend Fisch da, ob die Vielfalt stimmt kann ich nicht beurteilen.

VG
Sebastian
21.01.2021 11:55 turm13 ist offline E-Mail an turm13 senden Beiträge von turm13 suchen Nehmen Sie turm13 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von turm13 am 21.01.2021 um 11:55 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
jCR
Haudegen


images/avatars/avatar-7968.jpg

Dabei seit: 11.02.2017
Beiträge: 728

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am grosen Fluss in IT ziehen aber auch Millionen von Meeresfischen hoch->mehr Protein ohne die ständigen Arten zu stark zu dezimieren. Zum Waller gibt's auch den Katzenwels, dessen Reproduktionsrate ist auch nicht schlecht und mit Brassen/Rotaugen etc kaum vergleichbar.

__________________
Gruss Jan
21.01.2021 12:30 jCR ist offline Beiträge von jCR suchen Nehmen Sie jCR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von jCR am 21.01.2021 um 12:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
pattayaclaus pattayaclaus ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-6838.jpg

Dabei seit: 06.12.2013
Beiträge: 183
Richtiger Name: Claus
Herkunft: Nordeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja das hat halt auch viele andere Ursachen warum in den meisten Flüssen im Ausland die Fischbestände deutlich besser sind meiner Meinung nach. Da Spielen viele Faktoren eine Rolle einer der wichtigsten und das sieht man an egal welchem Fluss in den Angelreisegebieten sind die Naturufer und Flachwasserzonen ganz wenige Strecken nur Steinpackungen und nicht wie hier quasi eine durchgehende Packung mit Buhnenfeldern zwischen drin. Dann diverse Totholzeinträge und Ablagerungen hier fast gar nicht vorhanden. Einfach gesagt bessere und entscheidende Brutbedingungen zur Ablage und fürs Larvenstadium auch durchs Kilma bedingt. Aber wo kein Ast, Kies oder Kraut ist kann auch keine Eiablage stattfinden.

Punkt 2 wäre die Entnahme von Fisch im Ausland, teilweise auch praktiziert aber eher schon Catch and Release lastig. Hier gibts halt viele knüppelgeile Angler die es halt auch nur so kennen. Bei uns im Verein stark vertreten die "Spezies" die Angelkartenkosten müssen dreifach wieder rausgeholt werden in Form von Backfisch.

Punkt 3 Predatoren wie Kormoran und Otter wobei der letztere nur in bestimmten Gebieten schwere Auswirkungen auf die Bestände hat. Beim Kormoran sieht es da inzwischen schon ganz anders aus der fliegt überall hin wo es watt zu holen gibt. Problematik hier viele unterschiedliche Zahlen wie in der aktuellen Disskussion mit den Behörden die gehen angäblich einmal im Monat zählen.(200Stk.) Die Jäger und wir zählen tw. täglich aber 400-600 Stk. Die Vergrämung wird aber aufgrund der behördlichen Zahlen nicht gestattet. Unseren Beobachtungen zu Folge fressen die auch mehr als 300-500gr am Tag wenn Sie bekommen locker 1.5 kg. Sehr gut an Wehren bei der Wanderung von Neunaugen im Norden zu beobachten.

Punkt 4 die Verbauung der Flüsse und der Wanderwege und die damit einhergehende Mortalität unter den laichbereiten Wanderfischen durch Wehre und Wasserkraftanlagen egal ob klein oder groß.

Punkt 5 teilweise die Berufs oder Nebenerwerbsfischerei dazu möchte ich mich lieber nicht einlassen aber es ist schon heftig wie für ein paar €uros Gewinn hier ins Ökosystem eingegriffen wird.

Punkt 6 das kleinere Übel im ganzen Gefüge falscher Besatz und invasive Arten. Wenn man sich ein wenig mit der Thematik beschäftigt sind einige Fischbesätze in der Vergangenheit einfach falsch gewesen nun in den meisten Gewässern aber nicht mehr zu ändern. Da muss man dann halt mit leben oder ne Entnahmepflicht für bestimmte Arten machen nur welcher "Spezie" egal ob Karpfen oder Wels hält sich dran. Die Waller sind hier eher in kl. Seen oder vor Fischtreppen das Problem da sie sich auf die aufsteigenden Fische wie z.B. Salmoniden+ Neunaugen einschiessen oder im kl. See einfach nicht in die Nahrungspyramide passen sondern quasi diese sind. Karpfen wiederum fressen gerne die Laichplätze von Brassen und anderen Weissfischen leer und laichen dann dort. Okay die Brassen fressen dan auch wieder was aber die Karpfen nageln fast 95% weg nur deren Laich kommt selten durch. Eine positive Beobachtung ist aber bei den Grundelfängen zu beobachten diese gehen bei uns in den letzten 2 Jahren aber deutlich zurück da die Räuber sich drauf spezialisiert haben und Sie den warmen Sommer nicht mehr so gut verkraften. Nun sieht man beim Wels aber durch Studien das diese in der Gesamtasse weniger Fressen als Zander oder Hechte. Da verwirrt so ein Artikel doch schon etwas.

Sorry für etwas OT aber das ist schon eine Gesamtlage die bei solchen Thesen selten beachtet wird. Wir haben schon wieder viele Mails bekommen mit genau diesem Link und den Texten " nun seht doch es muss ne Entnahmepflicht her!" usw.

Naja das die auch Hunde (besonders gerne Dackel) Kinder und Badegäste fressen ist da nicht so entscheidend Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von pattayaclaus: 22.01.2021 00:37.

22.01.2021 00:29 pattayaclaus ist offline E-Mail an pattayaclaus senden Homepage von pattayaclaus Beiträge von pattayaclaus suchen Nehmen Sie pattayaclaus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von pattayaclaus am 22.01.2021 um 00:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
JüFe   Zeige JüFe auf Karte JüFe ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8169.jpg

Dabei seit: 01.02.2004
Beiträge: 485
Herkunft: Augsburg

RE: Taubenfressende Invasoren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hans,

noch ein bisserl und der Waller wird auch die Tauben ausgelöscht haben.
Noch eine Vogelart weniger.

Ironie aus : )

J.
22.01.2021 15:51 JüFe ist offline E-Mail an JüFe senden Beiträge von JüFe suchen Nehmen Sie JüFe in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von JüFe am 22.01.2021 um 15:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Geheimnisvoller Wels » Taubenfressende Invasoren

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH