Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Roland Petri Versicherungen Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Montagen und Technik » Absenken im See » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Absenken im See
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lupus Lupus ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 50
Herkunft: Leverkusen

Absenken im See Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

wegen vieler Spinnangler und anderen Booten bin ich gezwungen meine Monatgen abzusenken Entfernung des Köders vom Ufer 200 oder sogar 300m,

Wie senke ich die Hauptschnur sinnvoll ab ohne das sich die Bissanzeige dramatisch verschlechtert?

Ich muss wahrscheinlich auch mächtig dicke Steine nehmen und diese losschlagen? Wenn cih das nicht mache zieht der Fisch die Steine mit und alles landet in den diversen Hindernissen??

Danke für Eure Hilfe


Gruß

Lupus
03.03.2019 20:54 Lupus ist offline E-Mail an Lupus senden Beiträge von Lupus suchen Nehmen Sie Lupus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Lupus am 03.03.2019 um 20:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
jCR
Routinier


images/avatars/avatar-7968.jpg

Dabei seit: 11.02.2017
Beiträge: 261

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen ,
binde dir zwei weitere Steine mit einer dünneren Reißleine und hänge die mit einem freilaufenden snap bei zurückfahren in die Hauptschnur.
So gewaltig müssen die garnicht ausfallen, der Fisch kümmert sich um die ersten zwei und du um den letzten.

Wenn du einen sehr struckturreichen Teich hast, Achte darauf das die Absenksteine nicht in den tiefsten Löchern liegen Daumen hoch
03.03.2019 21:10 jCR ist offline Beiträge von jCR suchen Nehmen Sie jCR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von jCR am 03.03.2019 um 21:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Lupus Lupus ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 50
Herkunft: Leverkusen

Themenstarter Thema begonnen von Lupus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
bedeutet aber Rute hoch und dann geht die Schnur recht zügig gegen Grund um dort die z.B. 200m bis zur Montage zu verlaufen. An der Rute, wie 50m vor der Montage liegt ein Absenker..Ist die Bissanzeige nicht totaler Mist?
Absenker werden fixiiert? Richtig?

Gruß

Lupus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lupus: 03.03.2019 22:52.

03.03.2019 22:51 Lupus ist offline E-Mail an Lupus senden Beiträge von Lupus suchen Nehmen Sie Lupus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Lupus am 03.03.2019 um 22:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
metallus metallus ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-8269.jpg

Dabei seit: 24.10.2018
Beiträge: 121

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

nee, nicht fixieren. Montage raus, dann zweimal einen weiteren Stein per Wirbel in die Hauptschnur. Und dann Spannung draufbringen. So mach ich es auch im Fluss...

__________________
Gruß Alex
03.03.2019 23:03 metallus ist offline E-Mail an metallus senden Beiträge von metallus suchen Nehmen Sie metallus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von metallus am 03.03.2019 um 23:03 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
jCR
Routinier


images/avatars/avatar-7968.jpg

Dabei seit: 11.02.2017
Beiträge: 261

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles Freilauf und natürlich eine schwächere Reißleine Daumen hoch
Rute hochstellen ist dann nahezu überflüssig, wenn es der Bissanzeiger hergibt, kann so auch mit rodpod genagelt werden.
04.03.2019 03:25 jCR ist offline Beiträge von jCR suchen Nehmen Sie jCR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von jCR am 04.03.2019 um 03:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
P&S Grimm P&S Grimm ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-8019.jpg

Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 2.088
Herkunft: Waibstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

"Rodpot nageln" finde ich geil rofl Prost

__________________
Gruß Peter
*************
04.03.2019 04:33 P&S Grimm ist offline E-Mail an P&S Grimm senden Beiträge von P&S Grimm suchen Nehmen Sie P&S Grimm in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von P&S Grimm am 04.03.2019 um 04:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
jCR
Routinier


images/avatars/avatar-7968.jpg

Dabei seit: 11.02.2017
Beiträge: 261

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh verfluchtes Handy... Gearbeitet werden...

Nageln kann man natürlich beim Angeln rofl
04.03.2019 07:05 jCR ist offline Beiträge von jCR suchen Nehmen Sie jCR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von jCR am 04.03.2019 um 07:05 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Dudi_Ausleger   Zeige Dudi_Ausleger auf Karte Dudi_Ausleger ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-8289.jpg

Dabei seit: 09.12.2018
Beiträge: 79
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lupus,

das schaut dann so aus. Wie jCR sagte, Abrissleine schwächer wählen und als Durchlauf montieren, nehme dazu ebenfalls Snaps. Geht auch mit mehreren Steinen!

Dudi_Ausleger hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Absenken U Pose.png



__________________
Make Fishing Great Again
04.03.2019 09:31 Dudi_Ausleger ist offline E-Mail an Dudi_Ausleger senden Homepage von Dudi_Ausleger Beiträge von Dudi_Ausleger suchen Nehmen Sie Dudi_Ausleger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Dudi_Ausleger am 04.03.2019 um 09:31 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
jCR
Routinier


images/avatars/avatar-7968.jpg

Dabei seit: 11.02.2017
Beiträge: 261

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Dudi, das ist die perfekte Zeichnung Daumen hoch
04.03.2019 11:25 jCR ist offline Beiträge von jCR suchen Nehmen Sie jCR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von jCR am 04.03.2019 um 11:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Vitali Dalke   Zeige Vitali Dalke auf Karte Vitali Dalke ist männlich
Werbepartner


images/avatars/avatar-8270.gif

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 1.061

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Blei mit 100-150 Gramm in einen Wirbel eingehängt was von der Rutenspitze runter saust, reicht vollkommen für einen See aus. Der Waller hakt sich ja über den Stein selbst, also muss man nichts spannen.
Mehr Bisserkennung, weniger unnötiger Fummelei und Steine am Gewässergrund.

__________________
www.euro-som.de
04.03.2019 13:26 Vitali Dalke ist offline E-Mail an Vitali Dalke senden Homepage von Vitali Dalke Beiträge von Vitali Dalke suchen Nehmen Sie Vitali Dalke in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Vitali Dalke am 04.03.2019 um 13:26 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Lupus Lupus ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 50
Herkunft: Leverkusen

Themenstarter Thema begonnen von Lupus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok verstehe,
das was Vitali vorschlägt ist jau quasi auch das wie man es beim Karpfenanglen mit kleineren Gewichten Machen würde..stören denn die 100g freilaufend auf der Hauptschnur nicht? Denn dieses Gewicht nimmt ja unterwegs alle Hindernisse mit...also im Drill

Montiert man einen schweren Stein freilaufend..bleibt der liegen bis ich ihn dann abschlage wenn ich mit dem Boot drüber bin...soweit wäre zumindest meine Theorie...

Gruß

Lupus
04.03.2019 20:56 Lupus ist offline E-Mail an Lupus senden Beiträge von Lupus suchen Nehmen Sie Lupus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Lupus am 04.03.2019 um 20:56 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Dudi_Ausleger   Zeige Dudi_Ausleger auf Karte Dudi_Ausleger ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-8289.jpg

Dabei seit: 09.12.2018
Beiträge: 79
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Absenkstein schlägt sich spätestens im Drill frei, wenn nicht schon beim Anschlag. Reissleine darf so fein wie möglich an dieser Stelle, wobei ich auch mit bis zu 0.35er keine Probleme habe.

__________________
Make Fishing Great Again
04.03.2019 21:01 Dudi_Ausleger ist offline E-Mail an Dudi_Ausleger senden Homepage von Dudi_Ausleger Beiträge von Dudi_Ausleger suchen Nehmen Sie Dudi_Ausleger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Dudi_Ausleger am 04.03.2019 um 21:01 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
huempfi
Grünschnabel




Dabei seit: 22.07.2018
Beiträge: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fische seit letztem Jahr nur noch eine abgesenkte Steinmontage im See da bei uns Baggerschiffe bzw Lastkähne zu jeder Tages und Nachtzeit durchfahren. Als Hauptstein dient ein H Pflasterstein und als absenker ein normaler Pflasterstein. Reißleine beim Absenkstein leichter wählen und bei großen weiten lieber 2 absenksteine verwenden. Eine Beeinträchtigung der Bissanzeige könnte ich durchs absenken nicht feststellen. Bei mir hat sich die Rute bei jedem Biss einfach nur gerade gestellt und das zeigen mir die Catsounder Perfekt an Daumen hoch
04.03.2019 21:09 huempfi ist offline E-Mail an huempfi senden Beiträge von huempfi suchen Nehmen Sie huempfi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von huempfi am 04.03.2019 um 21:09 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schweik Schweik ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8312.jpg

Dabei seit: 22.06.2009
Beiträge: 291
Herkunft: Mittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mache das wie folgt:

Im Prinzip wie die Zeichnung in einem der Posts vorher .....

Der Absenkstein VOR der Rute ist wie folgt:
Einheitspflasterstein 1,5 bis 2 kg

Variante Ufer seicht: Stein dort absetzen wo ich vor der Rute hinlaufen kann

Variante Ufer tief: an dem Pflasterstein ist eine Maurerschnur so lang wie ich den Stein vor der Rute versenken will. So vergeude ich keinen Absenkstein.

Am Absenkstein binde ich eine Schlaufe ca. 15-20 cm. In dieser Schlaufe hänge ich eine Büroklammer in Übergrösse ein, die gibts mit ca. 6 cm und 8 cm Länge.

Montagenstein ablegen ... zurück zum Ufer ... Absenkstein mittels übergrosser Büroklammer vor der Rute einhängen .... spannen ..... wenn der Draht zu stark die Klammer leicht aufbiegen ....... BISS ..... Anhieb und die Klammer biegt sich auf und alles ist frei ....

Macht vorher den Trockentest bei welcher Spannkraft die Klammerdicke zum spannen reicht und bei Anhieb aufgeht. Ich kenne 2 versch. Klammern in 2 Übergrössen bei 2 Drahtdicken.

Gruss... Schweik Prost

__________________
Schweik
06.03.2019 21:58 Schweik ist offline Beiträge von Schweik suchen Nehmen Sie Schweik in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schweik am 06.03.2019 um 21:58 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
P&S Grimm P&S Grimm ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-8019.jpg

Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 2.088
Herkunft: Waibstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

wenn Du nah der Rute ablegen kannst/willst:

Mantikor Backlead 200-400g


Gibt noch ein paar im Netz.

__________________
Gruß Peter
*************
06.03.2019 22:22 P&S Grimm ist offline E-Mail an P&S Grimm senden Beiträge von P&S Grimm suchen Nehmen Sie P&S Grimm in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von P&S Grimm am 06.03.2019 um 22:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Schweik Schweik ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8312.jpg

Dabei seit: 22.06.2009
Beiträge: 291
Herkunft: Mittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit 200 bis 400 gr. vor der Rute spannen? .... wie wenig spannst Du ???

__________________
Schweik
07.03.2019 07:08 Schweik ist offline Beiträge von Schweik suchen Nehmen Sie Schweik in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Schweik am 07.03.2019 um 07:08 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
tomsen tomsen ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7887.jpg

Dabei seit: 05.05.2008
Beiträge: 849
Richtiger Name: Tom
Herkunft: PDM

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte schon öfter das Phänomen, dass ich auf Grund der unfixen Verbindung die Reißleine von einem der Absenksteine nicht abgeschlagen bekommen habe. Die hauptschnur läuft halt durch und die Energie die da ankommt reciht offensichtlich nicht zwangsläufig aus. Also nehm ich dafür immer diese absoluten Billigwirbel in kleinen Größen. Die kannste prima an die Reißleine knoten und in die Hauptschnur einklinken. Da schöne is, die Dinger taugen so wenig, dass die sich garantiert aufbiegen wenn die Reißleine nicht kommtrofl und kosten tun se 99ct für 10 Stück

__________________
wir gehen nicht angeln, wir gehen fischen... Angeln beinhaltet die Möglichkeit, nix zu fangen!

Gruss Tom

07.03.2019 07:51 tomsen ist online E-Mail an tomsen senden Beiträge von tomsen suchen Nehmen Sie tomsen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von tomsen am 07.03.2019 um 07:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Dudi_Ausleger   Zeige Dudi_Ausleger auf Karte Dudi_Ausleger ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-8289.jpg

Dabei seit: 09.12.2018
Beiträge: 79
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Schwein und Tomsen,

gute Tipps, Billigwirbel und vor Allem Büroklammer muss ich mir merken boshaft

__________________
Make Fishing Great Again
07.03.2019 10:11 Dudi_Ausleger ist offline E-Mail an Dudi_Ausleger senden Homepage von Dudi_Ausleger Beiträge von Dudi_Ausleger suchen Nehmen Sie Dudi_Ausleger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Dudi_Ausleger am 07.03.2019 um 10:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dr.looove dr.looove ist männlich
König


images/avatars/avatar-6340.jpg

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 808
Richtiger Name: jürgen strunz
Herkunft: paderborn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum Billigwirbel oder Büroklammer? Mit ner entsprechend dünneren abreissleinen hast du doch ne genau definierte abreissleinen und es bleibt kein wir El in wasser

__________________
dr.looove
07.03.2019 10:19 dr.looove ist offline E-Mail an dr.looove senden Homepage von dr.looove Beiträge von dr.looove suchen Nehmen Sie dr.looove in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dr.looove am 07.03.2019 um 10:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
jCR
Routinier


images/avatars/avatar-7968.jpg

Dabei seit: 11.02.2017
Beiträge: 261

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lol
Schweik kommt hier im WF definitiv nicht gut weg rofl
07.03.2019 10:19 jCR ist offline Beiträge von jCR suchen Nehmen Sie jCR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von jCR am 07.03.2019 um 10:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Montagen und Technik » Absenken im See

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH