Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Roland Petri Versicherungen Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Pilkrute als Waller-Spinrute ??? (Anfänger) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pilkrute als Waller-Spinrute ??? (Anfänger)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hecke hecke ist männlich
Grünschnabel




Dabei seit: 21.10.2019
Beiträge: 7
Richtiger Name: Hansi
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von hecke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich tendiere jetzt zu dieser Rute und Rolle:

Rolle:
WFT PRO Salt 2 5000 oder 6000
Die 5000er ist mit nur 335g extrem leicht für solch eine stabile Rolle., weiss nicht ob die Schnuraufnahme reicht.
Angaben von WFT: 5000er 240m - 0,35mm Mono (240m - 22 KG Strong)
6000er: 200m - 0,50mm Mono (250m - 32 KG Strong) . Gewicht 540g

Rute:
Sportex Magnus Travel Spin 2,70m ( 4Teile, 328g, WG 92-176g)


Falls euch dazu was einfällt oder ggf. negativ zu Ohren gekommen ist, bitte melden!
02.11.2019 12:08 hecke ist offline E-Mail an hecke senden Beiträge von hecke suchen Nehmen Sie hecke in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von hecke am 02.11.2019 um 12:08 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Wallertaugliches Tackle » Pilkrute als Waller-Spinrute ??? (Anfänger)

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH